Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW09 2021)

Montag, 1. März 2021

Mehr Bürger sehen sich bei Datensicherheit in der Pflicht…

***

Dienstag, 2. März 2021

TKG-Novelle: Das Bundesinnenministerium will bei den Verhandlungen zur TKG-Novelle offenbar kurzfristig noch Änderungen mit weitreichenden Folgen für alle Internetnutzerinnen durchsetzen: Konkret will das BMI, dass die Bürgerinnen und Bürger ihren Namen, die Anschrift sowie ihr Geburtsdatum zwingend bei den Anbietern hinterlegen, die diese Angaben (z.B. mit Personalausweis oder Ident-Diensten) verifizieren müssen. posteo.de…

***

Mittwoch, 3. März 2021

DSGVO: Kundendaten bei Amazon in Gefahr. Kunden rechnen bei Amazon wohl vergeblich mit einer mustergültigen Umsetzung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (kurz: DSGVO). Ex-Mitarbeiter plauderten nun aus, dass es dem Konzern an den grundlegenden Voraussetzungen fehle, um einen effektiven Datenschutz für Verbraucher zu gewährleisten. e-recht24.de…

***

Donnerstag, 4. Mai 2021

Wirksamer Datenschutz muss auch für Vereine und Verbände umsetzbar sein. Katholische Publizisten fordern Anpassungen im Datenschutzrecht. Katholisch.de…

***

Freitag, 5. März 2021

Die Steuer-ID wird zur Bürgernummer – und der Datenschutz? Vieles soll dadurch leichter werden: nur noch eine Bürgernummer für rund 50 Behörden und Stellen. Im B5 Thema des Tages warnte der Bayerische Landesbeauftragte für Datenschutz Petri vor möglichem Daten-Missbrauch. BR.de…

***

Sonntag, 7. März 2021

E-Ausweise – Stimmvolk verwirft private E-ID wuchtig. Die Schweizer Stimmbürgerinnen und -bürger wollen keine E-ID, die von privaten Anbietern herausgegeben und vom Staat lediglich kontrolliert wird. Sie haben dem vom Bundesrat ausgearbeiteten und vom Parlament verabschiedeten E-ID-Gesetz eine deutliche Abfuhr erteilt. Herisau24.ch…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW08 2021)

Montag, 22. Februar 2021

Deutschlands scheinheilige Kritik an Israels Datenschutz. Eine Studie aus Israel, laut der Geimpfte kaum ansteckend sind, hat in Deutschland eine Grundrechtsdebatte ausgelöst. Dabei bemängeln Spitzenpolitiker hier oft, dass Israel zu offen mit Patientendaten umgehe. Die Wahrheit ist aber: Deutschland hat den Anschluss verloren. welt.de…

*

Dienstag, 23. Februar 2021

Der Bundesnachrichtendienst darf bald ganz legal Telefon- und Internetanbieter in befreundeten Staaten hacken. Das steht im neuen BND-Gesetz, das gestern im Innenausschuss diskutiert wurde. Viele Sachverständige kritisierten das Gesetz, es dürfte wieder vor dem Bundesverfassungsgericht landen. netzpolitik.org…

**

Mittwoch, 24. Februar 2021

Corona-Impfpass für Deutschland laut Experte „nicht zu verhindern“. Starttermin soll schon feststehen. Merkur.de…

***

Donnerstag, 25. Februar 2021

Online-Hilfe für Vereine. Obwohl die Datenschutz-Grundverordnung seit über zwei Jahren gilt, tun sich viele damit schwer: Besonders kleine Vereine verlaufen sich schon mal im rechtlichen Datenschutzdickicht. Ihnen soll ein neues Online-Werkzeug mit Praxistipps und einem Textgenerator helfen. Dazu bietet der Landesdatenschutzbeauftrage von Baden-Württemberg auch kostenlose Schulungen an. netzpolitik.org…

****

Freitag, 26. Februar 2021

Deutsche Wohnen entgeht DSGVO-Bußgeld in Millionenhöhe. Ein Bußgeldbescheid gegen die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen ist vorerst unwirksam. Die Berliner Datenschutzbehörde will den Beschluss anfechten lassen. golem.de…

*****

Samstag, 27. Februar 2021

Politik Datenschutz und Steuer-ID. Eine Nummer, sie alle zu finden. Datenschutz ade: 50 Behörden sollen Zugriff auf die Steuer-ID erhalten. Johanna Treblin, Neues Detschland.de…

******

Sonntag, 28. Februar 2021

Durch einen Löschfehler sind 42.000 von rund 60.000 erkennungsdienstlichen Daten von Straftätern seit Januar auf einen Schlag weg. Voksstimme.de…..

 

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenwoche – Datenschutz (KW18 2018)

Montag, 30. April 2018

Vereine prüfen Mitgliederdateien auf Datenschutz. „Wir sind auf einem guten Weg, alles zukunftssicherer zu machen“, sagt Hans-Joachim Donath, Geschäftsführer des Allgemeinen Schützenvereins (ASV) Willich mit seinen rund 1050 Mitgliedern. In einem ersten Schritt habe man einen Link mit den neuen datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf die Homepage gesetzt und auch bereits die bestehende Datenbank kräftig durchforstet. rp-online.de…

***

Dienstag, 1. Mai 2018

Datenschutz ist das Thema im Mai: Speziell säumige Rundfunkgebührenzahler, deren Daten jetzt von den Einwohnermeldeämtern weitergegeben werden, dürften unerfreuliche Post bekommen. welt.de…

***

Mittwoch, 2. Mai 2018

Wem nützt ein neues Eigentum an Daten? Bundeskanzlerin Merkel will ein „faires System des Dateneigentums“ aufbauen. Kritiker sehen in einem solchen Konzept jedoch den „größten Fehler“ des digitalen Wandels und warnen vor einer Enteignung des digitalen Ebenbilds. Golem.de…

***

Donnerstag, 3. Mai 2018

„Panik beim Datenschutz“. Die neue Datenschutzgrundverordnung sollte eigentlich Rechtssicherheit schaffen. Stattdessen mache sich nun „Panik“ breit, sagt der grüne Europaabgeordnete J.P. Albrecht. Schuld seien die Mitgliedstaaten. Lost in Europe, EU-Blog aus Brüssel…

***

Freitag, 4. Mai 2018

Berlin (Reuters) – Drei Wochen vor Inkrafttreten neuer EU-Datenschutzbestimmungen sind nur wenige Start-Ups auf die neuen Regeln vorbereitet. Gerade einmal neun Prozent der Neugründungen haben nach einer am Freitag vom Branchenverband Bitkom veröffentlichten Umfrage die Umsetzung der sogenannten Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abgeschlossen. Reuters…

***

Samstag, 5. Mai 2018

Vereine beklagen Bürokratie durch EU-Datenschutz. Auch für Vereine gelten die neuen Datenschutzregeln, welche die EU ab 25. Mai vorschreibt. Was auf dem Papier sinnvoll klingt, geht bei Vereinen oft an der Realität vorbei und überfordert ehrenamtliche Helfer. Florian Regensburger, br.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenwoche im Datenschutz (KW11 2018)

Montag, 12. März 2018

Firmen fehlen Fachkräfte für den Datenschutz. Um die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) zu erfüllen, bräuchten die meisten Firmen mehr qualifiziertes Personal. Das zeigt eine aktuelle Bitkom-Studie, die außerdem moniert, dass sich DSGVO und der Gesetzentwurf zur E-Privacy-Verordnung in Teilen widersprächen. Hans Königes computerwoche.de…

***

Dienstag, 13. März 2018

Neue Regeln zum Datenschutz: Das ändert sich für Gemeinden. pro-medienmagazin.de…

***

Kirchzarten (BZ) Auch Vereine müssen diese gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz einhalten. Badische Zeitung.de…

***

Welche Anpassungen gelten für die Schweiz? www.m-q.ch…

***

Mittwoch, 14. März 2018

Europaabgeordnete von CDU und CSU haben sich dafür ausgesprochen, Verstöße gegen die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vorerst nicht mit Sanktionen zu ahnden. Grund seien die schleppenden Vorbereitungen in den Mitgliedstaaten auf die ab Mai geltenden Regeln, berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). Die EU-Kommission teilte der Zeitung auf Anfrage mit, dass mit Deutschland und Österreich bisher nur zwei der 28 Länder die nötigen Gesetze beschlossen hätten. finanznachrichten.de…

***

Donnerstag, 15. März 2018

6 von 10 Firmen glauben, dass Datenschutz-Grundverordnung Big Data vereinfacht. Der immer wieder behauptete Widerspruch zwischen Big Data und Datenschutz existiert für eine Mehrzahl der deutschen Unternehmen überhaupt nicht. Michael Kroker, blog.wiwo.de…

***

Freitag, 16. März 2018

Google kennt Sie besser, als Sie vielleicht denken – ganz nach dem Motto: „Sag mir, was Du googelst, und ich sag Dir, wer du bist“ speichert und verarbeitet Google jede Suchanfrage, um Ihr Surfverhalten zu personalisieren. Computerbild.de…

***

Samstag, 17. März 2018

Der Bonner Bundestagsabgeordnete Ulrich Kelber soll nach dem Willen der SPD neuer Bundesdatenschutzbeauftragter werden und Andrea Voßhoff ablösen. Damit hätte erstmals ein Informatiker diesen Posten inne. Christiane Schulzki-Haddouti, Heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenwoche im Datenschutz (KW05 2018)

Montag, 29. Januar 2018

Neue Datenschutz-Grundverordnung mit neuen Anforderungen für Vereine. www.igb.info.de…

***

Mittwoch, 31. Januar 2018

Deutsche Wirtschaft verliert beim Datenschutz den Anschluss. Ein Szenario, wie man es sich vor einigen Jahren nicht hätte vorstellen können, wird Realität: Ausgerechnet im Datenschutz, einer der letzten noch verbliebenen “Kernkompetenzen”, verliert Deutschland den Anschluss. Die Führung übernehmen die US-amerikanischen Internetkonzerne wie Apple, Google und Facebook. Ralf Keuper, sharewise.com…

***

Freitag, 2. Februar 2018

Datenschutz auch bei Haustürmission der Zeugen Jehovas. Wenn die Zeugen Jehovas an die Tür klopfen, dürfen sie hinterher nicht persönliche Daten notieren: Auch bei der Mission an Haustüren greift der Datenschutz, betonte der EU-Generalanwalt nun in einem Gutachten. katholisch.de…

***

Sonntag, 4. Februar 2018

Lügendetektor-App als Frühwarnsystem. Lügen umgeben den Menschen jeden Tag in stärkerer oder schwächerer Form. Besonders ungünstig wird es, wenn „Unwahrheiten“ das Geschäftsleben oder andere wichtige Prozesse stören oder blockieren. Wäre da nicht eine App mit künstlicher Intelligenz als Frühwarnsystem ideal, um vor größeren Schäden zu schützen? Sebastian Beintker, mobilbranche.de…

***

Schrems‘ Datenschutz-NGO „noyb“ schafft Mindestfinanzierung. 250.000 Euro gesammelt – Mindestbetrieb ist somit möglich, Schrems appelliert für weitere Unterstützer. www.derstandard.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW14 2016)

[IITR – 10.4.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Veränderung Wirtschaftsrecht >>> Apps verraten kaum was gespeichert wird >>> Vereine müssen strenger auf Persönlichkeitsrechte achten >>> Dauerhafter Unruheherd in Personalabteilungen >>> Digitalisierung der Arbeitswelt >>> Verbraucherschützer lehnen Datenschutz-Abkommen ab >>> Datenschutz als letzte Ausrede >>> Rat der EU).

Die Woche im Datenschutz (KW14 2016) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW17 2014)

[IITR – 27.4.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Sicherung urheberrechtlicher Ansprüche >>> Insolvenz: Kann der Datenschutzbeauftragte abberufen werden? >>> Datenspeicherung im nationalen Alleingang >>> Datenschutz in Bibliotheken >>> Behörden fragen immer mehr Kontodaten ab >>> Datenschützer warnen Vereine).

Die Woche im Datenschutz (KW17 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW16 2014)

[IITR – 20.4.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Regierung verzichtet auf Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung >>> Verbraucher brauchen Datenschutz-Schulung >>> Datenschutz-Abkommen mit den USA >>> Ohne Datenschutz kein Freihandel >>> Datenschutz ist auch für Vereine wichtig >>> Bedroht die digitale Revolution die Demokratie? >>> Datenschutz als Wettbewerbsfaktor).

Die Woche im Datenschutz (KW16 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW12 2013)

Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (National Security Letters, Bahn, Taxi, Forendaten, EU-Datenschutz, ADAC, Sicherheitsbehörden, Datenherausgabe, Vereine).

Die Woche im Datenschutz (KW12 2013) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW13 2011)

Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Singapur, Schwarze Liste, well-meaning regulation, Vereine, Medizinlabor, BigBrother Awards, Anzeigenumsatz).

Die Woche im Datenschutz (KW13 2011) weiterlesen