Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutzwoche (KW45 2019)

Montag, 4. November 2019

Sprachassistenten: Die wichtigsten Regeln zum Datenschutz. Bei der Nutzung von Sprachassistenten sind verschiedene datenschutzrechtliche Beschränkungen zu beachten. „Der Einsatz solcher Systeme ist in datenschutzkonformer Weise möglich; das Datenschutzrecht stellt aber Gestaltungsanforderungen, die zu beachten sind“. Dr. Flemming Moos, absatzwirtschaft.de…

***

Dienstag, 5. November 2019

Bundesgesundheitsminister Spahn plant ein Gesetz, das die Weitergabe von Patientendaten an Forschungslabore erlaubt. Ohne Einwilligung der Betroffenen. Davon profitierten kriminelle Datenhändler und die Pharmaindustrie, Peter Welchering. Deutschlandfunk.de…

***

Mittwoch, 6. November 2019

Mieterdaten einsehbar – Datenschutz: Millionen-Bußgeld gegen Deutsche Wohnen. Die börsennotierte „Deutsche Wohnen“ soll ein Bußgeld in Millionenhöhe zahlen. T-Online.de…

***

Donnerstag, 7. November 2019

Datenschutz-Grundverordnung belastet Kommunen. Eine Umfrage unter 1.100 Kommunen in Baden-Württemberg kommt zu dem Ergebnis, dass sich die Bürger seit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) häufiger nach dem Schutz ihrer persönlichen Daten erkundigen. Für Kommunen bedeutet dies vor allem eine höhere Arbeitsbelastung. Kommunal.de…

***

Freitag, 8. November 2019

Datenschutz im Talent Recruitment. Seit dem 25. Mai 2018 ist in Deutschland die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anzuwenden. Neben ihr ist insbesondere Artikel 26 des neu gefassten Bundesdatenschutzgesetzes zu beachten, der u.a. relevant für Stellenausschreibungen und Bewerbungen ist. Von Dieter Schmidt, it-zoom.de…

***

Digitale-Versorgung-Gesetz: Datenschützer sind kritisch. Gesundheitsminister Jens Spahn will die Daten aller Kassenpatienten zentral sammeln und von einem Forschungsdatenzentrum auswerten lassen. Timur Pröhle, e-recht24.de…

***

Samstag, 9. November 2019

Wirtschaft und Wissenschaft streiten über die Regulierung von Algorithmen. War die DSGVO nur der Anfang? Eine Regierungskommission fordert eine EU-Verordnung über Algorithmen – und bringt damit Bitkom & Co. gegen sich auf. Stefan Krempl; Christian Wölbert, heise.de/ct…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW31 2019)

Sonntag, 28. Juli 2019

Britische Kriminalisten sichern sich vor Brexit Daten aus EU-Polizeisystem. Benjamin Horbelt, www.turi2.de…

***

Montag, 29. Juli 2019

So wenig nützt Daten-Anonymisierung. Ein Algorithmus kann ermitteln, wie leicht man trotz entfernter persönlicher Angaben in Datenbanken gefunden wird. Veronika Szentpetery-Kessler, heise.de…

***

Dienstag, 30. Juli 2019

EuGH-Urteil zu Opts-Ins: Bei Like-Buttons verpflichtend! Datenschutz.org…

***

Mittwoch, 31. Juli 2019

Daten von mehr als 100 Millionen US-Bankkunden gestohlen. Eine Informatikerin soll sich Zugang zu privaten Daten von Kreditantragstellern bei der US-Bank Capital One verschafft haben. Die Verdächtige wurde festgenommen. zeit.de…

***

Donnerstag, 1. August 2019

DSGVO-Umsetzung: Kleinen Gemeinden fehlt das Personal. Ira Zahorsky, egovernment-computing.de…

***

Freitag, 2. August 2019

Sechs Tipps für den Datenschutz im Hotel. Hotels, die nicht sauber mit Daten ihrer Gäste umgehen, drohen hohe Strafen. www.ahgz.de…

***

Samstag, 3. August 2019

Sprachassistenten und Datenschutz. Mithören beim Sex von Fremden. Ein „Guardian“-Bericht über das Auswerten sensibler Gespräche von „Siri“-Nutzern befeuerte die Kritik von Datenschützern am Sprachassistenten. Nun hat Apple die Auswertungen gestoppt. Deutschlandfunkkultur.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW20 2017)

Montag, 15. Mai 2017

Großer Schaden für 31.000 Dollar. Finanziell hat sich der Angriff der WannaCry-Erpresser bisher kaum gelohnt. Der Schaden aber ist enorm. Es zeigt sich, was passiert, wenn Geheimdienste Lücken nutzen. Kai Biermann, zeit.de…

***

Mittwoch, 17. Mai 2017

Forderung nach Digitalminister „nicht zielführend“. Innenminister Thomas de Maizière hält nichts von einem Digitalminister, der alle digitalen Aufgaben übernimmt. Eine bessere Koordination der Datenpolitik hält er allerdings für notwendig. wiwo.de…

***

Freitag, 19. Mai 2017

Bundestag erlaubt massenhaften Zugriff auf Passfotos. Die Onlinefunktion in Personalausweisen wird künftig standardmäßig aktiviert. Außerdem können Geheimdienste und Fahnder bei Meldeämtern automatisiert auf die Fotos zugreifen. spiegel.de…

***

Samstag, 20. Mai 2017

Datenschutzfreundlicher Umgang mit digitalen Sprachassistenten. Mehr und mehr Firmen bieten digitale Sprachassistenten an als App, eingebaut in Smartphones, Tischlautsprechern oder Spielzeugen. Diese Programme können gesprochene Worte analysieren. datenschutz-agentur.de…

***

Sonntag, 21. Mai 2017

Aktueller Stand der geplanten ePrivacy-Verordnung: Mitgliedstaaten sehen viele offene Fragen. Carlo Pilz, delegedata.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.