Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche Datenschutz (KW48 2018)

Montag, 26. November 2018

DSGVO: Mehr Klarheit und Rechtssicherheit gewünscht. Unternehmen erwarten von den Aufsichtsbehörden konkretere Vorstellungen und Maßgaben für Datenschutz-Prüfungen. marketing-boerse.de…

***

Das Arbeitsrecht unterwegs und zu Hause. Das Home Office ist kein rechtsfreier Raum. Claudia Knuth, Computerwoche.de…

***

Dienstag, 27. November 2018

Ein verheimlichter Hackerangriff auf Uber hat für den Fahrdienst-Vermittler ein finanzielles Nachspiel in Europa: Die Datenschutz-Behörden in Großbritannien und den Niederlanden verhängten gegen das US-Unternehmen Strafen von zusammen mehr als einer Million Euro. Donaukurier.de…

***

Mittwoch, 28. November 2018

Die Cookie-Hinweise auf Websites haben in den letzten Monaten die unterschiedlichsten Formen angenommen. Ein Grund für die Vielfalt ist die aktuelle Rechtsunsicherheit zu diesem Thema. Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht erklärt Ihnen in diesem Beitrag, wie Ihre Abwägung derzeit aussehen kann. Denn es zeigt sich: Cookie ist nicht gleich Cookie. upload-magazin.de…

***

Donnerstag, 29. November 2018

Ulrich Kelber: Bundestag wählt Informatiker zum Bundesdatenschutzbeauftragten. Der frühere Justizstaatssekretär Ulrich Kelber löst Andrea Voßhoff an der Spitze der Bundesdatenschutzbehörde ab und erhält einige Vorschusslorbeeren. Stefan Krempl, heise.de…

***

Freitag, 30. November 2018

Das Oberlandesgericht Hamburg hält DSGVO-Verstöße grundsätzlich für abmahnfähig. Anna-Maja Leupold, Handwerk.com…

***

Samstag, 1. Dezember 2018

Soziale Medien verändern uns. Wie leichtfertig geben Internetnutzer ihre Daten preis und wie können sie sich schützen? Friederike Invernizzi, Forschung und Lehre.de…

***

Sonntag, 2. Dezember 2018

Über 200 Autobauer haben sich in China darauf eingelassen, umfangreiche Daten aus E-Fahrzeugen an Sammelzentren zu senden und mit der Regierung zu teilen. Stefan Krempl, heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW48 2017)

Montag, 27. November 2017

Studie zur EU-DSGVO zeigt: Vorgabe „Stand der Technik“ verwirrt IT-Entscheider. (…) Die repräsentative Studie von Trend Micro zeigt, dass IT-Entscheider in Deutschland die Formulierung „Stand der Technik“ im Hinblick auf Sicherheitsmaßnahmen sehr unterschiedlich interpretieren: www.itsicherheit-online.com…

***

Android-Nutzer werden durch beliebte Apps ausspioniert. In etlichen Programmen verstecken sich Tracker, die das Erstellen von Nutzer- und Bewegungsprofilen ermöglichen. Das ergab eine Untersuchung der Universität Yale und einer französischen Datenschutz-Organisation. Michael Förtsch, wired.de…

***

Mittwoch, 29. November 2017

Kontodaten. EU schärft Datenschutz für Online-Einkäufe. Nur allzu willig geben Kunden ihre Kontodaten weiter, oftmals wissen sie es gar nicht. Jetzt will die Kommission die Regeln für Überweisungsanbieter verschärfen. Mirjam Moll, Frankfurter Neue Presse.de…

***

Donnerstag, 30. November 2017

Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wenn im Mai 2018 die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft tritt, hat erstmals jede Person das „Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten“. Der Artikel 20 soll es für Bürgerinnen und Bürger deutlich vereinfachen, ihre bei dem einen Anbieter gespeicherten Daten zu einem anderen Anbieter zu übertragen. (…) Die Stiftung Datenschutz erörtert in einem Projekt mögliche Wege zur praktischen Umsetzung des Rechts auf Datenübertragbarkeit.

***

Freitag, 1. Dezember 2017

Ethikrat will Datenschutz modernisieren. Datenmengen verändern das Gesundheitswesen. Der Ethikrat widmet sich dieser Herausforderung für Ärzte und Patienten. Ärztezeitung.de…

***

Samstag, 2. Dezember 2017

Die geplante ePrivacy-Verordnung der EU soll den Datenschutz in der elektronischen Kommunikation neu regeln. Viele Online-Angebote bleiben dabei auf der Strecke. Es könnte sogar absurd werden. www.welt.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW48 2016)

Freitag, 2. Dezember 2016

Beim Datenschutz kann im Vermittlerbüro vieles schiefgehen. Auf dem siebten Oberfränkischen Vermittlertag in Bayreuth wurde das Thema Datenschutz im Versicherungsvertrieb behandelt. Elisabeth Kraml vom Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht berichtete unter anderem über die ab 2018 gültige EU-Datenschutz-Grundverordnung. versicherungsjournal.de…

***

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Europaparlament stimmt Datenschutzabkommen zu. Die Abmachung zwischen EU und USA zum Schutz privater Daten kann in Kraft treten. Der Verein Digitale Gesellschaft nennt die Entscheidung verantwortungslos. zeit.de…

***

Mittwoch, 30. November 2016

Herausforderung für Unternehmen. Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat weitreichende Auswirkungen auf das Datenschutzrecht der EU-Mitgliedstaaten. Österreichische Unternehmen sollten sich frühzeitig rüsten. trend.at…

***

Dienstag, 29. November 2016

Der Thüringer Landesbeauftragten für Datenschutz, Lutz Hasse, befürchtet eine Beschneidung seiner Befugnisse. Anlass ist ein Gesetzentwurf aus dem Bundesinnenmisterium. Der Entwurf sehe vor, die Prüfbefugnisse des Datenschützers bei Berufsgeheimnisträgern wie Ärzten deutlich einzuschränken, teilte Hasse am Freitag mit. Focus.de…

***

Montag, 28. November 2016

TiSA-Leaks: Dienstleistungsabkommen untergräbt EU-Recht. Greenpeace und netzpolitik.org veröffentlichen Geheimpapiere der TiSA-Verhandlungen. Ihr Vorwurf: Das Handelsabkommen gefährdet europäische Datenschutz- und Verbraucherrechte. Henning Evers, Computerbild.de…

***

Sonntag, 27. November 2016

Privatsphäre in Deutschland. Schleichend zum Überwachungsstaat. BND-Gesetz, Vorratsdatenspeicherung, verschlüsselte Dienste wie WhatsApp knacken: In den vergangenen Monaten wurden in Deutschland teils drastische Überwachungsmaßnahmen auf den Weg gebracht. Jörg Breithut, Markus Böhm, spiegel.de…

***

Samstag, 26. November 2016

Das geplante internationale Dienstleistungsabkommen TiSA steht in der Kritik. Laut Greenpeace könnte das Abkommen den Verbraucher- und Datenschutz in Europa massiv verschlechtern. Augsburger-Allgemeine.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW48 2015)

[IITR – 29.11.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Facebooks Zukunft entscheidet sich in Wien >>> Rheinland-Pfalz: Kontrolle bei US-Datentransfers >>> Welche privaten Daten ein Auto weitergibt >>> Ersuchen zur Löschung von Suchergebnissen >>> Videokamera: Hypothetische Möglichkeit der Überwachung reicht nicht >>> Datenschutz und Wettbewerb).

Die Woche im Datenschutz (KW48 2015) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW48 2014)

[IITR – 30.11.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Export von Späh-Software >>> Reding warnt vor TiSA >>> Erwägung EU-Rat: unterschiedlich schützenswerte Daten >>> Uno nimmt Datenschutz schärfer ins Visier >>> Warnung vor „Datenschutz light“ >>> Bundesregierung erhält Zugang zu Blackberry-Quellcode >>> Diskussion Dialogmarketingbranche).

Die Woche im Datenschutz (KW48 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW48 2013)

[IITR – 01.12.13] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Selbstzerstörung, Smart Meter, Kontenabfragen, EU-US, Schule, Personalausweise, Vorratsdatenspeicherung, EU-Kommission).

Die Woche im Datenschutz (KW48 2013) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW48 2012)

Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Schweiz, IT-Professionals, BYOD, Quiz, Hygienedaten, EU, Polizeiinformationen, Telekom, Hackerattacken).

Die Woche im Datenschutz (KW48 2012) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Datenwoche im Datenschutz (KW48 2010)

Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Kinderschutzgipfel, Referendum, Wikileaks, Chaos Computer Club, Thomas de Maiziere, Peter Schaar fordert Umdenken).

Die Datenwoche im Datenschutz (KW48 2010) weiterlesen