Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW30 2020)

Montag, 20. Juli 2020

„Der EuGH könnte seinen Hebel überschätzen“. Die Richter wollen Europas Standards mit harter Hand durchsetzen, sagt der Datenschutzbeauftragte Stefan Brink, (…) seit Dezember 2016 Landesbeauftragter für Datenschutz in Baden-Württemberg. Constantin van Lijnden, faz.net…

***

Dienstag, 21. Juli 2020

Was wir wen mit unserem Handy wissen lassen. „Forschung Frankfurt“ zum Thema Digitalisierung: Wie Rechtswissenschaft und Informatik gemeinsam vor Diskriminierung durch digitale Dienste schützen können. Adolf Albus, Frankfurt-life.com…

***

Dienstag, 21. Juli 2020

Kampf um digitale Souveränität. Europa steckt im Mittelalter. Andreas Laukat, n-tv.de…

***

Donnerstag, 23.Juli 2020

Umdenken beim Datenschutz. Das europäische Datenschutzrecht ist überambitioniert und nicht zeitgemäß. Constantin van Lijnden, faz.net…

***

EU-Bischöfe: Künstliche Intelligenz muss Gemeinwohl dienen. Die EU will eine europäische Strategie zur Künstlichen Intelligenz entwickeln – die will auch die Kirche mitgestalten. In einem Beitrag zu einem geplanten KI-Weißbuch fordert sie einen sozialethischen Diskurs – und hat auch schon konkrete Vorschläge. katholisch.de…

***

Freitag, 24. Juli 2020

So berechnet die Corona-Warn-App Ihr Ansteckungsrisiko. Wann schlägt die Corona-Warn-App roten Alarm? Wann hält sie eine Begegnung für harmlos und bleibt grün? Wir haben nachgerechnet. Hartmut Gieselmann, heise.de…

***

Samstag 25. Juli 2020

BZ-INTERVIEW mit Stefan Brink, dem Datenschutzbeauftragten von Baden-Württemberg. Er will den Datenaustausch mit den USA nicht unterbinden. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat vorige Woche erneut den Datenfluss in die USA erschwert – weil Sicherheitsbehörden dort exzessiv auf europäische Daten zugreifen können. Christian Rath sprach darüber mit Stefan Brink, dem Datenschutzbeauftragten von Baden-Württemberg. Christian Roth, Badische-Zeitung.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenwoche Datenschutz (KW30 2019)

Montag, 22. Juli 2019

Der CSU-Landtagsabgeordnete Peter Tomaschko ist einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Bayerischen Datenschutzkommission gewählt worden. Augsburger Allgemeine.de…

***

Dienstag, 23. Juli 2019

Europäische Datenschützer zeigen Grenzen für Videoüberwachung auf. Datenschutz und Videoüberwachung – geht das zusammen? Ja, aber nur in engen Grenzen, sagen die europäischen Datenschutzbehörden und legen Leitlinien vor. Eine der Erkenntnisse: Ein Hinweisschild mit einer Kamera darauf reicht als Warnung bei weitem nicht aus. netzpolitik.org…

***

Mittwoch, 24. Juli 2019

Facebook nominates chief privacy officer after $5 billion settlement with FTC. Facebook on Wednesday nominated Michel Protti, the company’s vice president of marketing on partnerships, to serve as chief privacy officer. Protti’s nomination will have to be approved by an independent privacy committee. As a privacy compliance officer, Protti will be required to “independently submit to the FTC quarterly certifications that the company is in compliance with the privacy program.” (…) “Any false certification will subject them to individual civil and criminal penalties,” the FTC said in Wednesday’s settlement announcement. Salvador Rodriguez, CNBC.com…

***

Donnerstag, 25. Juli 2019

Knapp ein Jahr nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung hat die Europäische Kommission heute einen Bericht veröffentlicht, in dem sie die Auswirkungen der EU-Datenschutzvorschriften untersucht und darlegt, wie die Umsetzung weiter verbessert werden kann. Pressemitteilung der Europäischen Kommission…

***

Freitag, 26. Juli 2019

Spielregeln für Giganten. Wir brauchen eine EU Datenmarktaufsicht. Johannes Vogel, zeit.de…

***

Samstag, 27. Juli 2019

Indiskrete Sprachassistentin: Auch bei Siri hören Menschen zu. Ein Teil der Fragen an Apples Assistentin Siri wird zur Kontrolle an Menschen weitergeleitet. Die bekommen dadurch private und sogar intime Gespräche mit. Sylvester Tremmel, heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW30 2017)

Sonntag, 23. Juli 2017

Konzerne wie Facebook und Google, die mit dem Sammeln persönlicher Daten Milliardengewinne einfahren, müssen viel Kritik einstecken. Dass man vorhandene Daten für sinnvolle Dienste und Anwendungen auch so verwenden kann, dass die Identität von Usern komplett geschützt bleibt, wollen heimische Start-ups in Zusammenarbeit mit A1 beweisen. futurezone.at…

***

Montag, 24. Juli 2017

Chinas neues Cyber-Gesetz nimmt ausländischen Unternehmen die Macht über ihre eigenen Daten: Es verbietet die Speicherung sensibler Daten im Ausland. Damit wird Wissen nicht mehr aus China abtransportierbar sein. epochtimes.de…

***

Chip-Implantat zur Identifikation: Firma will Mitarbeitern Chips einsetzen. Ein Chip zwischen Daumen und Zeigefinger soll Angestellten einer US-Firma Türen und Computer öffnen, und als Zahlungsmethode dienen. Später soll jedermann mitmachen, vom Fitnessstudio-Kunden bis zum Gefängnisinsassen. Daniel AJ Sokolov, heise.de…

***

Welche Partei nimmt den Datenschutz ernst? Thema und Parteien auswählen, der „Wahlkompass Digitales“ spuckt die entsprechenden Auszüge aus den jeweiligen Wahlprogrammen aus: Das Berliner Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) hat ein interaktives Angebot ins Netz gestellt, mit dem sich die Absichtserklärungen der sechs Parteien mit Chancen auf Einzug in den Bundestag in Sachen Netzpolitik vergleichen lassen. Florian Regensburger, www.br.de…

****

Mittwoch, 26. Juli 2017

Das geplante Abkommen zwischen Kanada und der EU über die Übermittlung von Fluggastdaten verstößt gegen den Datenschutz und kann in seiner jetzigen Form nicht geschlossen werden. Dies geht aus einem Gutachten des Europäischen Gerichtshofs hervor. donaukurier.de…

***

Freitag, 28. Juli 2017

Frankreich: Datenschutzbehörde verhängt erstmals Geldstrafe für Datenpanne, Stefan Krempl, heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW30 2016)

[IITR – 31.7.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Recht auf Datenschutz Ermessenssache >>> VPN-und Proxy-Verbindungen untersagt >>> Kritische Schwachstellen Funk-Maus-Tastatur >>> Costly route in Schrems case).

Die Woche im Datenschutz (KW30 2016) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW30 2015)

[IITR – 26.7.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> EUDataP: Bitkom lobt Bundesregierung >>> Facebook verliert Rechtsstreit >>> Daimler, Audi und BMW kaufen Kartendienst >>> Datenschutzgesetz wird gekippt >>> Neue Plattform Whispeer).

Die Woche im Datenschutz (KW30 2015) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW30 2014)

[IITR – 27.7.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Fahndung datenfreundlich durchführen >>> Ganzkörperscanner >>> Vernetzung von Autos: Angst vor unbefugtem Zugriff >>> Nutzertracking: Cookies waren gestern >>> Voßhoff kritisiert Gesetzesentwurf zur Anti-Terror-Datei >>> Double-Opt-In: Einwilligung muss beweisbar sein >>> Google: Europas Datenschützer verlangen weltweite Sperrung >>> Geplante Überwachung von Bundesnachrichtendienst und Bundeswehr).

Die Woche im Datenschutz (KW30 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW 30 2013)

[IITR – 28.07.13] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Staat, Bestandsdaten, Dialogmarketing, EUDataP, Realschule, Facebook, Prism, NSA, Schily).

Die Woche im Datenschutz (KW 30 2013) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW30 2012)

Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (EU-Cookie, EU-Datenschutzrecht, Android-Einkauf, US-Cloud, Funkchips, Leistungsschutzrecht, Street-View-Daten).

Die Woche im Datenschutz (KW30 2012) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW30 2011)

Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Handy, Grundbucheintragungen, Terrorabwehr, Sperrmüll-PC, Flugpassagierdaten, Soziale Netzwerke, 10 Regeln).

Die Woche im Datenschutz (KW30 2011) weiterlesen