Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW16 2020)

Montag, 13. April 2020

UK government using confidential patient data in coronavirus Response. Exclusive: Documents seen by Guardian show tech firms using information to build ‘Covid-19 datastore’Documents contradict UK government stance on Covid-19 ‘herd immunity’. Paul Lewis, David Conn and David Pegg, the Guardian.com…

***

Dienstag, 14. April 2020

Österreich: Verwaltungsrichter fordern rascheren Rechtsschutz. Eine Pflicht-Tracking-App zur Coronavirus-Kontrolle wäre ein unverhältnismäßiger Eingriff in die Grundrechte auf Datenschutz und Freiheit, stellen die Verwaltungsrichter fest. Sie appellieren an die Regierung, bei ihren Maßnahmen „die Grundsätze des Rechtsstaats nicht außer Kraft zu setzen“ und Verhältnismäßigkeit zu wahren. www.orf.at…

***

Mittwoch, 15. April 2020

Wegen Corona: Supermarkt scannt Kunden am Eingang – Datenschutz-Experte entsetzt. www.focus.de…

***

Donnerstag, 16. April 2020

Corona-App: Um die Beschränkungen in Wirtschaft und Gesellschaft wieder lockern zu können, könnte eine freiwillige Corona-App eine große Rolle spielen. Doch nun zeichnet sich ab, dass die App womöglich doch mit mehr Zwang und ohne Datenschutz kommen könnte. BR.de…

***

Freitag, 17. April 2020

EU-Kommission pocht auf Datenschutz bei Coronavirus-Tracking-Appsbrutkasten.com…

***

Datenschutzbeauftragter Petri: „Corona-App im Grundsatz okay“, BR.de….

***

Sonntag, 19. April 2020

Corona-App: Datenspende mit langer Vorgeschichte. Öffentlich war bisher zur Bewältigung der Corona-Krise nur eine Tracing App angekündigt worden. Letzte Woche dann überraschte das Robert-Koch-Institut mit einer App, die Gesundheitsdaten an die Bundesbehörde übermitteln soll. Geplant waren sogenannte Datenspenden seit Langem. Brigitta Engel und Florian Rötzer, heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW23 2017)

Dienstag, 6. Juni 2017

Nach Amazon und Google hat Apple intelligente Lautsprecher vorgestellt. Wir sagen, welchen Nutzen sie haben und was sie nicht können. Daraus (…): Digitale Sprachassistenten eröffnen ganz neue Herausforderungen für den Datenschutz. „Sie geben ein biometrisches Merkmal von sich preis: Ihre Stimme“, sagt Uwe Kissmann, Geschäftsführer Cyber Security bei der Unternehmensberatung Accenture. Bei der Nutzung der Assistenten gespeicherte Daten können außerdem mit Daten aus anderen Online-Diensten zusammengeführt werden, warnt die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Morgenpost.de…

***

Donnerstag, 8. Juni 2017

Trotz IS-Terrorgefahr müssen Polizeiwachen Kameras abschalten. Die Kamera einer Dienststelle filmte ein Stück Straße. Nun muss das Polizeipräsidium die Kameras an Hunderten Wachen stilllegen und im ganzen Land überprüfen – obwohl es eine konkrete Bedrohung durch den IS gibt. Hannelore Crolly, welt.de…

***

Donnerstag, 8. Juni 2017

Schärferer Datenschutz für Vitaldaten. Die Regierung will prüfen, wie die informationelle Selbstbestimmung für Nutzer von Gesundheits-Apps und Wearables gestärkt werden kann. aerztezeitung.de…

***

Freitag, 9. Juni 2017

Datenschutz bei Marktforschung – Was ändert die DSGVO? datenschutzbeauftragter-info.de…

***

Samstag, 10. Juni 2017

Die Supermarktkette Real sorgt für Aufsehen: Zu Werbezwecken werden Kunden an der Kasse von einer Kamera gescannt. Auch Märkte in NRW sind betroffen. Ein ähnliches System testet die Post bereits länger. Fragen und Antworten zu einem umstrittenen Projekt. Clemens Boisserée, www.rp-online.de…

***

Sonntag, 11. Juni 2017

Zwei Morde – einer nahe Freiburg, ein weiterer in Kufstein in Österreich. Lkw-Maut-Daten von dort führen zu einem Verdächtigen. Dass deutsche Daten zur Aufklärung von Verbrechen bislang nicht genutzt werden dürfen, halten manche für falsch. stimme.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW23 2016)

[IITR – 12.6.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> DPO under the GDPR >>> Verräterische Metadaten auf Digitalfotos >>> Beweisverwertungsverbot bei heimlicher Videoüberwachung >>> Kunden-Hotspots: Verbraucherschützer wollen gegen Unitymedia klagen >>> Singapurs Beamte vom Internet ausgesperrt).

Die Woche im Datenschutz (KW23 2016) weiterlesen