Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW35 2020)

Montag, 24. August 2020

Fast die Hälfte der deutschen Webseiten sind nicht sicher. Eine Studie des Fachverbands deutscher Webseiten-Betreiber (FdWB) über den Zustand deutscher Webseiten zeigt, dass über 41 % der Seiten gravierende Mängel aufweisen, wodurch sie gegen Rechtsvorschriften verstoßen und hochgradig gefährdet für Abmahnungen sind. it-daily.net…

***

Dienstag, 25. August 2020

Datenklau im Home Office – so schützen sich Unternehmen. it-administrator.de…

***

Mittwoch, 26. August 2020

Arbeitnehmer müssen Fingerabdruck nicht bereitstellen. Golem.de…

***

Donnerstag, 27. August 2020

Even Google engineers are confused about Google’s privacy settings. „The current UI feels like it is designed to make things possible, yet difficult enough that people won’t figure it out.“ Elizabeth Lopatto, theverge.com…

***

Freitag, 28. August 2020

Wie sich Unternehmen gegen Datenschutz-Klagen wappnen können. Firmen können nicht mehr ohne Weiteres Daten in die USA übermitteln. Worauf sie achten müssen, um Bußgelder zu vermeiden, erklärt ein Datenschutzanwalt im Interview. Tim Wybitul, Dietmar Neuerer, Handelsblatt…

***

Samstag, 29. August 2020

EU muss Daten der Bürger wirksam gegen staatliche Zugriffe schützen. Die Staatengemeinschaft trägt eine grundrechtliche Verantwortung für den Schutz der Privatsphäre. Im Verhältnis zu China besteht hier ein erheblicher Nachholbedarf. Johannes Caspar, handelsblatt.com…

****

Sonntag, 30. August 2020

Der Stuttgarter Flughafen geht neue Wege, um Infektionsherde zu verhindern. Mit Hilfe von Sensoren soll der Abstand zwischen den Reisenden zum Schutz vor Corona-Infektionen überwacht werden. Die Geräte hatten ursprünglich einen anderen Zweck. tagblatt.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW02 2017)

Montag, 9. Januar 2017

Finanz- und Versicherungsvermittler, die auf ihrer Homepage sogenannte personenbezogene Daten erheben, müssen au der Hut sein. Wenn sie versäumen, die Nutzer explizit darauf aufmerksam zu machen, drohen saftige Geldbußen. Die Unterlassung eines entsprechenden Hinweises stellt nämlich einen Verstoß gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) sowie das Telemediengesetz (TMG) dar. fondsprofessionell.de…

***

Mittwoch, 11. Januar 2017

Datenschutz in Rheinland-Pfalz: Landesbeauftragter Kugelmann warnt davor, aus Terrorangst Überwachung der Bürger auszudehnen. volksfreund.de…

***

Donnerstag, 12. Januar 2016

Der Parlamentarische Staatssekretär im Verbraucherschutzministerium, Ulrich Kelber (SPD), hat die Forderung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einer Abkehr vom Prinzip der Datensparsamkeit scharf zurückgewiesen. Allgäu-online.de…

***

Freitag, 13. Januar 2017

EuGH korrigiert Urteil zum Datenschutz von IP-Adressen. Der Europäische Gerichtshof hat klargestellt, dass IP-Adressen personenbeziehbar und damit besonders geschützt sind, wenn etwa bei einem Cyberangriff Ermittler anhand der Logfiles Bestandsdaten vom Provider einholen können. Stefan Krempl, heise-online.de… Weitere Klarstellungen auf der Webseite des Klägers Patrick Breyer…

***

Samstag, 14. Januar 2017

Bürgerrechtler und Journalisten, darunter Redakteure von c’t und heise online, klagen beim Bundesverfassungsgericht gegen den Datenhehlerei-Paragrafen. Dieser stellt den Umgang mit „geleakten“ Daten unter Strafe. Christian Wölbert, heise.de…

(…) [Es bleibt] im Unklaren, wann man es mit rechtswidrig erlangten Daten zu tun hat und woran man dies erkennen soll. Prof. Dr. Carl-Friedrich Stuckenberg sprach von einem missratenen Tatbestand, der kurioserweise genau den Fall der Steuer-CD nicht erfasse, mit welchem das neue Gesetz vorangetrieben worden war. (…) Markus Kompa, heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW08 2016)

[IITR – 28.2.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Heimliche Kontrolle von Browserverlauf >>> US Justizministerium: Apples reine Marketing-Strategie >>> Verfahren gegen Hamburger Firmen wegen Safe-Harbor eingeleitet >>> Obama hat Judicial Redress Act unterzeichnet >>> Streit Facebook-Fanseiten: EuGH >>> Verbraucherschutzverbände dürfen klagen).

Die Woche im Datenschutz (KW08 2016) weiterlesen