Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutzwoche (KW37 2019)

Sonntag, 8. September 2019

Datenschutzbehörden verabschieden Modell zur Berechnung von Bußgeldern. Künftig drohen nach Datenschutzverstößen deutlich höhere Bußgelder als bislang. Tim Wybitul, lathamgermany.de…

***

Montag, 9. September 2019

Eine Allianz von US-Bundesstaaten hat wegen kartellrechtlicher Bedenken eine Untersuchung gegen den Online-Riesen Facebook eingeleitet. In dieser Woche sollen Ermittlungen gegen Google folgen. www.lto.de…

***

Dienstag, 10.September 2019

Beratung gegen häusliche Gewalt: Probleme mit dem Datenschutz. Ostsee-Zeitung.de…

***

Mittwoch, 11. September 2019

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig befasst sich heute mit Haftungsfragen im Zusammenhang mit Facebook-Fanseiten. Deutschlandfunk.de…

***

Eine wachsende Zahl US-Staaten verabschiedet Datenschutzgesetze. Das missfällt Konzernen. Sie wollen ein einheitliches Bundesgesetz, das nicht wehtut. Daniel AJ Sokolov, heise.de…

***

Donnerstag, 12. September 2019

KÜS fordert Zugang zu den Daten. Aus Sicherheitsgründen verschlüsseln einige Hersteller die nicht gesetzlich geregelten Informationen zum Fahrzeug, um den Zugriff Unberechtigter zu unterbinden. Die Sachverständigen-organisation KÜS will das nicht hinnehmen. Bettina John, automobilwoche.de…

***

Freitag, 13. September 2019

Investitionen in den Datenschutz. Messbare Geschäftsvorteile durch Datenschutzprozesse. Otto Geißler / Peter Schmitz, www.security-insider.de…

***

Samstag, 14. September 2019

Einigkeit mit Frankreich. (AFP). Die Bundesregierung will die von Facebook angekündigte Kryptowährung Libra blockieren. In der großen Koalition herrsche Einigkeit darüber, „marktrelevante private Stablecoins“ nicht zuzulassen, sagte der CDU-Parlamentarier Thomas Heilmann dem Spiegel. Gemeinsam mit Frankreich bekräftigte Deutschland beim Treffen der EU-Finanzminister am Freitag in Helsinki die Vorbehalte gegen das Facebook-Vorhaben. Badische Zeitung.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutzwoche (KW36 2019)

Montag, 2. September 2019

Die Überwachungspläne der neuen EU-Kommission. An erster Stelle steht der grenzüberschreitende Datenzugriff durch Polizeibehörden. Gesichtserkennung wird im Rahmen von „Künstlicher Intelligenz“ abgehandelt werden, dazu kommt eine umfassende Überwachungspflicht für Anbieter von Publikums-Websites. Erich Moechel, ORF.at…

***

Dienstag, 3. September 2019

Obwohl ständig neue Cybersicherheitstechnologien auf den Markt kommen und weiterentwickelt werden, um aktuelle Bedrohungen bewältigen zu können, bleiben viele Datenschutzverstöße monate- oder gar jahrelang unentdeckt. it-daily.net…

***

Mittwoch, 4. September 2019

Laut Studie: Gesundheitsportale geben Nutzerdaten an Dritte weiter. weser-kurier.de…

***

Donnerstag, 5. September 2019

Datenschutz Datenschutzbeauftragter warnt vor Folgen von No-Deal-Brexit, Wallstreet-online.de…

***

Freitag, 6. September 2019

Arbeitszeit, Arbeitsschutz, Datenschutz: Was Mobilarbeit von Homeoffice unterscheidet, Claudia Knuth, FAin, haufe.de…

***

Samstag, 7. September 2019

DSGVO: Datenschutzbehörden berechnen Bußgelder nach neuem Modell. Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit haben sich die Datenschutzaufsichtsbehörden auf ein Modell verständigt, mit dem sie aktuell die Höhe der Geldbußen bestimmen. Danach können Strafen in zweistelliger Millionenhöhe auch in Deutschland Realität werden. JUVE liegen Unterlagen vor, wie die Behörden konkret rechnen. juve.de…

***

Sonntag, 8. September 2019

WhatsApp, Google & Co haben von Millionen Nutzern möglicherweise rechtswidrig Daten erhoben. Das legen die Ergebnisse einer Allensbach-Studie im Auftrag des FOCUS nahe. Politiker fast aller Parteien fordern Reformen. focus.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.