Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW 08 2020)

Montag, 17. Februar 2020

China und die Cloud. Wer cloudbasierte Dienste für Behörden und kritische Infrastrukturen in China anbieten oder Daten mit chinesischen Standorten austauschen will, muss spezielle Security-Vorgaben aus China beachten. Dabei reicht es nicht, sich auf eine Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) der EU zu verlassen. GDPR-Compliance reicht für China nicht aus, es gibt andere Vorgaben und ein eigenes Cloud Security Assessment. Oliver Schonschek / Florian Karlstetter, cloudcomputing-insider.de…

***

Dienstag, 18. Februar 2020

Vorwürfe gegen Tiertafel-Leiter erhoben. Eine Besucherin der Einrichtung fühlt sich ungerecht behandelt. Joseph Wenzel. freiepresse.de…

***

Mittwoch, 19. Februar 2020

Diese Regeln plant die EU für Daten und Algorithmen. Die neue EU-Kommission präsentiert heute ihren digitalen Masterplan. Er sieht neue Vorschriften für Künstliche Intelligenz und einen Binnenmarkt für Daten vor. netzpolitik.org…

***

Donnerstag, 20. Februar 2020

Google will Daten britischer Kunden nach US-Recht lagern. Damit werden für Millionen von Briten zukünftig die schwächeren amerikanischen Vorschriften zum Datenschutz gelten. Für britische Behörden wird es dadurch leichter auf die Daten ihrer Bürger zuzugreifen. tt.com…

***

Freitag, 21. Februar 2020

Wenn Hacker Autos angreifen – Sicherheit ungewiss. Autos sind heute rollende Computer mit vielen Schnittstellen, die von Hackern angegriffen werden können. Die Hersteller müssen bei der Entwicklung auf mehr IT-Sicherheit achten. Eine neue Norm soll helfen, Autofahrer vor Hackern zu schützen. Helge Denker, digitaldaily.de…

***

Samstag, 22. Februar 2020

Wir brauchen ein neues Datenschutzrecht für die medizinische Forschung. Der deutsche Datenschutz-Flickenteppich erschwert die Gesundheitsforschung erheblich. Deutschland hat deshalb einen Nachteil gegenüber anderen EU-Staaten. Christian Dierks, Handelsblatt.com…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenwoche im Datenschutz (KW51 2017)

Dienstag, 19. Dezember 2017

Je höher der Schutzbedarf und das Risiko für personenbezogene Daten ist, desto höhere Ansprüche an die Mandantentrennung hat ein Unternehmen zu erfüllen. Es gilt das Verhältnismäßigkeitsprinzip: Personenbezogene Daten müssen nicht über Gebühr geschützt werden. Vielmehr sollen Maßnahmen in einem angemessenen wirtschaftlichen Verhältnis zum Nutzen stehen. Jan Alexander Linxweiler, cio.de…

***

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Privacy-Add-ons. Die besten Datenschutz-Tools für den Browser. Ein internationales Forscherteam hat die Leistungsfähigkeit von Datenschutz-Tools für Internet-Browser untersucht. Während viele Anti-Tracking-Erweiterung einen deutlichen Mehrwert liefern, entpuppen sich andere als Schlangenöl. Stefan Bordel, com-magazin.de…

***

Donnerstag, 21. Dezember 2017

IT-Anwalt: Das müssen Unternehmen über Chatbots wissen. Gerade im Kundenservice denken Unternehmen über den Einsatz von Chatbots nach. Doch was müssen die Firmen dabei beachten? Ein IT-Anwalt leistet Hilfestellung. t3n.de…

***

Freitag, 22. Dezember 2017

Finger weg von internetfähigem Spielzeug als Geschenk. Spielzeuge mit Internetanbindung sollten nicht auf die Geschenkeliste für Weihnachten. Denn die Kinder-Gadgets werden schnell Teil eines illegalen Botnets und sind ein Albtraum für den Datenschutz. Brian Barett, Wired.de…

***

Samstag, 23. Dezember 2017

Der Staat geht unter die Hacker. Mit einer Welle von Gesetzen hat die Große Koalition in diesem Jahr den Datenschutz ausgehöhlt. Längst hat das Ringen um die Deutungshoheit begonnen, welchen Stellenwert er haben darf. Am Ende des Jahres hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière noch einmal richtig vorgelegt: Der umstrittene Testlauf zur Gesichtserkennung mit Überwachungskameras im Berliner Bahnhof Südkreuz wird um sechs Monate verlängert. Der CDU-Politiker zeigte sich von den Ergebnissen des Projekts schwer begeistert. Norbert Holst, weser-kurier.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW36 2017)

Sonntag, 3. September 2017

Die Südtiroler Landesregierung und der Generalsekretär des Landes üben unter dem Vorwand des Datenschutzes Zensur aus. www.salto.bz…

***

Montag, 4. September 2017

TV-Duell MERKEL-SCHULZ: Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort. Anderthalb Stunden reichen im Fernsehduell zwischen Kanzlerin Merkel und SPD-Herausforderer Schulz nicht aus, um über das Thema Digitalisierung zu sprechen. Friedhelm Greis, Golem.de…

***

Dienstag, 5. September 2017

Kamera-Apps und Daten­schutz: Yi funkt persönliche Daten nach China. Kamera-Apps können hilf­reich sein, aber auch eine Menge verraten. Wir haben untersucht, welche Daten die Software an ihre Schöpfer weitergibt. Im Test: die Apps der namhaften Kamera-Anbieter Canon, Fujifilm, Nikon, Olympus, Panasonic, Ricoh, Sony und Yi. Wir testeten jeweils Android- und iOS-Versionen. Sony und Yi machen im Hintergrund weit mehr, als manchem Fotografen lieb sein dürfte. Stiftung Warentest…

***

Mittwoch, 6. September 2017

Recruiting und Beschäftigtendatenschutz. Der glä­s­erne Bewerber. Welche Informationen über Bewerber dürfen beim Recruiting eingeholt und genutzt werden? Weniger als in der Praxis üblich. Dr. Daniel Hund, lto.de…

***

Unangekündigte Computerschnüffelei durch den Chef verstößt gegen die europäischen Menschenrechte. Warum das selbst dann gilt, wenn die private PC-Nutzung grundsätzlich verboten ist, erklärt Tobias Neufeld, spiegel.de…

***

Donnerstag, 7. September 2017

Im Zivilprozess verwertbar OLG Nürn­berg lässt Dashcam-Bilder zur Beweis­füh­rung zu. www.lto.de…

***

Freitag, 8. September 2017

Hacker-Jackpot: Credit Bureau Equifax gehackt. Kreditkarten-, Sozialversicherungs- und Ausweisnummern von mehr als Hundert Millionen US-Amerikanern sind in falsche Hände gelangt, als Equifax monatelang gehackt war. Dazu kommen weitere Opfer in Kanada und dem Vereinigten Königreich. Daniel AJ Sokolov, heise.de…

***

Sonntag, 10. September 2017

IT und die Bundestagswahl: Neue Methoden für Wahlforscher und Wahlkämpfer. Obwohl der Datenschutz strenger als in den USA ist, können deutsche Parteien auf Facebook viel über potenzielle Wähler lernen. Achim Barczok, heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW37 2015)

[IITR – 13.9.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Hackerangriffe auf Zulassungsstellen >>> Datenschutz-Abkommen EU und USA >>> Polizist und Datenschutz >>> SSL-Zertifikate von Hacker-Angriffen betroffen >>> Datenschutz droht regelmäßig zu kurz zu kommen >>> Datenschutz im Online-Handel >>> Kassen ignorieren Datenschutz >>> Bundesregierung muss Vorratsdatenspeicherung vorläufig stoppen >>> Merkel warnt vor einem zu restriktiven Datenschutz).

Die Woche im Datenschutz (KW37 2015) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW31 2015)

[IITR – 2.8.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Gefahr durch Hacker wächst >>> Was passiert wenn ich tot bin? >>> Europäischer Datenschutzbeauftragter: Stellungnahme zur EU-DSGVO >>> Verteidigungsministerium und Bundeswehr: besserer Datenschutz auf Websites >>> Gesetzliche Krankenkassen: Verarbeitung ohne gesetzliche Grundlage >>> Recht auf Vergessen: Google widersetzt sich der Löschung >>> US-Organisation: Daten vor staatlichen Zugriffen schützen >>> Kundendaten beim Unternehmenskauf).

Die Woche im Datenschutz (KW31 2015) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW20 2015)

[IITR – 17.5.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Wie Sie aus Big Data wirklich null Data machen >>> TrueCrypt 7.1a >>> Datenschutzkonformes Angebot von Telematik-Tarifen >>> Datenschutzbeauftragte bleiben außen vor >>> EU-Datenschutzreform stellt bisheriges Prüfsystem auf den Kopf >>> BYOD-Wildwuchs bedroht IT-Sicherheit >>> Bundestag ist Ziel eines Hacker-Angriffs >>> Datenschutz ist ein Verbraucherthema geworden).

Die Woche im Datenschutz (KW20 2015) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW 41 2014)

[IITR – 12.10.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> EU Council is trying to undermine Privacy Seals >>> Verschlüsselungstechnologie basiert auf Verfahren, die mit Quantencomputern gebrochen werden >>> Grundrechtseingriff: Öffentliches Informationsinteresse geht vor >>> Überwachung und Reisedaten >>> Rechtsstaatlichkeit ist nur Gerede >>> EU-Datenschutzverordnung auf Kosten des Datenschutzes >>> Großbanken Opfer einer Hacker-Attacke).

Die Woche im Datenschutz (KW 41 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW 11 2014)

[IITR – 16.3.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> CeBIT im Zeichen des Datenschutzes >>> EU-Parlament beschließt strengeren Datenschutz >>> Außenpolitik und Datenschutz >>> Zuckerberg beschwert sich über NSA-Hacker).

Die Woche im Datenschutz (KW 11 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW16 2013)

Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Mobile Payment, TKG-Novelle, Zwangsabgabe, Arztpraxen, Facebook, Sony-Hacker).

Die Woche im Datenschutz (KW16 2013) weiterlesen