Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW35 2020)

Montag, 24. August 2020

Fast die Hälfte der deutschen Webseiten sind nicht sicher. Eine Studie des Fachverbands deutscher Webseiten-Betreiber (FdWB) über den Zustand deutscher Webseiten zeigt, dass über 41 % der Seiten gravierende Mängel aufweisen, wodurch sie gegen Rechtsvorschriften verstoßen und hochgradig gefährdet für Abmahnungen sind. it-daily.net…

***

Dienstag, 25. August 2020

Datenklau im Home Office – so schützen sich Unternehmen. it-administrator.de…

***

Mittwoch, 26. August 2020

Arbeitnehmer müssen Fingerabdruck nicht bereitstellen. Golem.de…

***

Donnerstag, 27. August 2020

Even Google engineers are confused about Google’s privacy settings. „The current UI feels like it is designed to make things possible, yet difficult enough that people won’t figure it out.“ Elizabeth Lopatto, theverge.com…

***

Freitag, 28. August 2020

Wie sich Unternehmen gegen Datenschutz-Klagen wappnen können. Firmen können nicht mehr ohne Weiteres Daten in die USA übermitteln. Worauf sie achten müssen, um Bußgelder zu vermeiden, erklärt ein Datenschutzanwalt im Interview. Tim Wybitul, Dietmar Neuerer, Handelsblatt…

***

Samstag, 29. August 2020

EU muss Daten der Bürger wirksam gegen staatliche Zugriffe schützen. Die Staatengemeinschaft trägt eine grundrechtliche Verantwortung für den Schutz der Privatsphäre. Im Verhältnis zu China besteht hier ein erheblicher Nachholbedarf. Johannes Caspar, handelsblatt.com…

****

Sonntag, 30. August 2020

Der Stuttgarter Flughafen geht neue Wege, um Infektionsherde zu verhindern. Mit Hilfe von Sensoren soll der Abstand zwischen den Reisenden zum Schutz vor Corona-Infektionen überwacht werden. Die Geräte hatten ursprünglich einen anderen Zweck. tagblatt.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW14 2020)

Montag, 30. März 2020

Mit heißer Nadel gegen das Virus? Wann sind Tracking-Apps im Kampf gegen die Coronavirus-Epidemie rechtlich verträglich? Peter Schaar, heise.de…

***

Dienstag, 31. März 2020

Wegen Corona – Maybrit Illner schießt überraschend scharf gegen Merkel-Regierung: „Es ist peinlich genug, …“ Was sind die richtigen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus? Unter anderem über diese Frage hat Maybrit Illner am Sonntagabend mit ihren Gästen gesprochen. Felix Durac, Frankfurter Rundschau.de…

***

Mittwoch, 1. April 2020

Stornos, Datenschutz und Kurzarbeit: Tipps für Firmen. Die Corona-Pandemie hat auch die hiesige Kommunikationsbranche fest im Griff. Martin Bonelli, absatzwirtschaft.de…

***

Donnerstag, 2. April 2020

E-Patientenakte nimmt weiter Form an: Kritiker befürchten Probleme mit dem Datenschutz. chip.de…

***

Freitag, 3. April 2020

Google veröffentlicht Daten zum Verhalten in Corona-Krise. Berlin (Reuters) – Regierungen weltweit können nun auf Google-Daten bei der Bewertung ihrer Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie zurückgreifen. Reuters.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW 08 2020)

Montag, 17. Februar 2020

China und die Cloud. Wer cloudbasierte Dienste für Behörden und kritische Infrastrukturen in China anbieten oder Daten mit chinesischen Standorten austauschen will, muss spezielle Security-Vorgaben aus China beachten. Dabei reicht es nicht, sich auf eine Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) der EU zu verlassen. GDPR-Compliance reicht für China nicht aus, es gibt andere Vorgaben und ein eigenes Cloud Security Assessment. Oliver Schonschek / Florian Karlstetter, cloudcomputing-insider.de…

***

Dienstag, 18. Februar 2020

Vorwürfe gegen Tiertafel-Leiter erhoben. Eine Besucherin der Einrichtung fühlt sich ungerecht behandelt. Joseph Wenzel. freiepresse.de…

***

Mittwoch, 19. Februar 2020

Diese Regeln plant die EU für Daten und Algorithmen. Die neue EU-Kommission präsentiert heute ihren digitalen Masterplan. Er sieht neue Vorschriften für Künstliche Intelligenz und einen Binnenmarkt für Daten vor. netzpolitik.org…

***

Donnerstag, 20. Februar 2020

Google will Daten britischer Kunden nach US-Recht lagern. Damit werden für Millionen von Briten zukünftig die schwächeren amerikanischen Vorschriften zum Datenschutz gelten. Für britische Behörden wird es dadurch leichter auf die Daten ihrer Bürger zuzugreifen. tt.com…

***

Freitag, 21. Februar 2020

Wenn Hacker Autos angreifen – Sicherheit ungewiss. Autos sind heute rollende Computer mit vielen Schnittstellen, die von Hackern angegriffen werden können. Die Hersteller müssen bei der Entwicklung auf mehr IT-Sicherheit achten. Eine neue Norm soll helfen, Autofahrer vor Hackern zu schützen. Helge Denker, digitaldaily.de…

***

Samstag, 22. Februar 2020

Wir brauchen ein neues Datenschutzrecht für die medizinische Forschung. Der deutsche Datenschutz-Flickenteppich erschwert die Gesundheitsforschung erheblich. Deutschland hat deshalb einen Nachteil gegenüber anderen EU-Staaten. Christian Dierks, Handelsblatt.com…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW03 2020)

Montag, 13. Januar 2020

Den besseren Umgang mit privaten Daten muss man lernen. Brittany Kaiser war eine der Hauptakteurinnen im Datenskandal rund um Cambridge Analytica. Inzwischen hält sie Vorträge zum Datenschutz und versucht zu erklären, wie man echte News von manipulativen Informationen unterscheidet. Alexandra Lindner, com-magazin.de…

***

Dienstag, 14. Januar 2020

Stiftung Datenschutz vor dem Aus. Die große Koalition lässt die Stiftung ausbluten. Es geht um Rivalität zwischen den Parteien und um alte offene Rechnungen. Hendrik Wieduwilt, FAZ.net…

***

Mittwoch, 15. Januar 2020

EuGH-Generalanwalt: Nationale Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung rechtswidrig. Vorschriften in Belgien, Frankreich und Großbritannien zum anlasslosen Protokollieren von Nutzerspuren verletzten das EU-Recht, erklärt ein Topjurist vom EuGH. Stefan Krempl, heise.de…

***

Donnerstag, 16. Januar 2020

Digitaler Nachlass: Justizministerium klärt über „postmortalen Datenschutz“ auf. Stefan Krempl, heise.de…

***

Chrome: Google will Third-Party-Cookies nicht mehr unterstützen. S. Leisner, Jan Schäfer, e-recht24.de…

***

Freitag, 17. Januar 2020

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stört Hysterie beim Datenschutz. Boerse-am-Sonntag.de…

***

Sonntag, 19. Januar 2020

Drittanbieter-Cookies sollen ab 2022 verschwinden. Niklas Spitz, quotenmeter.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutz Datenwoche (KW26 2019)

Montag, 24. Jun 2019

Datenschutz wird mehr und mehr zum obersten Gut. Dies gilt auch im Gesundheitswesen – zumindest bis zu einem gewissen Grad. Michael Reischmann, medical-tribune.de…

***

Dienstag, 25. Juni 2019

Algorithmen und Künstliche Intelligenz sollen überlegte Entscheidungen treffen und menschliche Fehlleistungen möglichst vermeiden. Doch das geht, zum Ärger vieler, häufig schief. Schuld ist der Algorithmus – oder? www.it-daily.net…

***

Dienstag, 25. Juni 2019

How do we prevent it? Google accused of plotting to stop Donald Trump re-election in 2020 after top exec was secretly recorded discussing plans. Mark Hodge, thesun.co.uk…

***

Mittwoch, 26. Juni 2019

Gesetzesentwurf zur DSGVO. Koalition entschärft den Datenschutz. Die EU-Datenschutzgrundverordnung weckte viele Befürchtungen. Nun haben sich Union und SPD auf ein Gesetz geeinigt, das für Klarheit sorgen soll. Sebastian Christ, tagesspiegel.de…

***

Donnerstag, 27. Juni 2019

DNA-Analysen im Netz sind günstig und schnell. Allerdings warnen Datenschützer vor den undurchsichtigen Verfahren der Firmen. Weser-Kurier…

***

Freitag, 28. Juni 2019

Bundestag zur DSGVO: Weniger Betroffenenrechte, weniger Datenschutzbeauftragte. Der Bundestag hat EU-Vorgaben zum Datenschutz abgeschwächt und eine 75-tägige Vorratsdatenspeicherung für den Behördenfunk eingeführt. Aufgrund der gelichteten Reihen im Plenum wurde in der Nacht noch über einen „Hammelsprung“ diskutiert. Stefan Krempl, heise.de…

***

Samstag, 29. Juni 2019

Den Betriebsrat für die digitale Personalakte gewinnen. Wenn HR-Manager eine digitale Personalakte einführen wollen, gelingt dies nur in enger Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat. Personaler sollten ihn daher von Anfang an in den Entscheidungsprozess einbeziehen. Gunther Ebert, springerprofessional.de…

***

Sonntag, 30. Juni 2019

„In vielen smarten Geräten stecken Mikros, ohne dass Sie davon wissen“. In einem Thermomix-Klon haben Hacker ein Mikrofon und alte Software entdeckt. Ein grundsätzliches Problem im Smart Home, sagt IT-Sicherheitsexperte Michael Steigerwald. Interview Denis Gießler, zeit.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutz Datenwoche (KW20 2019)

Montag, 13. Mai 2019

This year’s IAPP salary survey has provided us with a detailed look at compensation trends in the privacy profession around the world. IAPP.org…

***

Dienstag, 14. Mai 2019

Cyberversicherungen stellen eines der wachstumsstärksten Segmente des Versicherungsmarktes dar. Immer mehr Unternehmen versuchen, sich gegen absehbare und unabsehbare Risiken in Verbindung mit Datendiebstahl und -manipulation, Online-Spionage oder Ausfallzeiten aufgrund von Cyberangriffen abzusichern. Doch nach Beobachtungen von Radware hält nicht jede dieser Versicherungen das, was der Kunde sich davon verspricht. Das liegt laut Radware nicht unbedingt nur an der Versicherung, sondern oft auch an der Erwartungshaltung des Kunden. www.itsicherheit-online.com…

***

Mittwoch, 15. Mai 2019

Standort wird erweitert: Google verspricht mehr Datenschutz aus München. CRN.de…

***

Donnerstag, 16.Mai 2019

Zwar ist die befürchtete Abmahnwelle beim Datenschutz bislang ausgeblieben. Dennoch will die Bundesregierung missbräuchliche Abmahnungen bei DSGVO-Verstößen möglichst ausschließen. Die Wirtschaft kritisiert aber ein wichtiges Detail. Friedhelm Greis, Golem.de…

***

Freitag, 17. Mai 2019

Ein Jahr DSGVO: Ex-Datenschutzbeauftragte rügen Arbeitsverweigerung der Bundesregierung. Renommierte Datenschützer üben scharfe Kritik am Umgang der Bundesregierung mit der seit knapp einem Jahr geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Sie habe den Eindruck erzeugt, „Datenschutz bedrohe den Wohlstand, verhindere sinnvolle IT-Projekte und erschwere das Leben von Vereinen und kleinen Unternehmen“. Stefan Krempl, heise.de…

***

Samstag, 18. Mai 2019

Ex-Google-Chef spricht in Neuenrade: Das ist seine düstere Vision von Europa. Der Wegfall beinahe aller Arbeitsplätze in Europa, keine Notwendigkeit mehr einen Führerschein zu machen und kein Grund zum Arzt zu gehen. www.come-on.de…

***

Sonntag, 19. Mai 2019

Datenschützer kritisiert Veröffentlichung von Strache-Video. Baden-Württembergs Datenschutzbeauftragter Stefan Brink hat die heimliche Aufzeichnung des Videos mit dem FPÖ-Politiker Heinz-Christian Strache und Veröffentlichungen daraus in „Spiegel“ und „Süddeutscher Zeitung“ kritisiert. „Wenn wir politische Gegner hintergehen, ihre Privatsphäre verletzen und sogar kriminelles Unrecht begehen, schaden wir letzten Endes unserer politischen Kultur und damit uns allen“. swp.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutz Datenwoche (KW36 2018)

Montag, 3. September 2018

Besserer Datenschutz oder bürokratisches Monster? Vor 100 Tagen kam der große Einschnitt beim Datenschutz: Erst trat das Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) in Kraft, am Tag darauf die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). www.katholisch.de…

***

Dienstag, 4. September 2018

Google weiß, was seine Nutzer im Laden kaufen. lessentiel.lu…

***

Mittwoch, 5. September 2018

Die DMEXCO ist eines der wichtigsten Events für Entscheider aus dem digitalen Marketing und der AdTech-Branche, weshalb die Kongressmesse in Sachen Privatsphäre und Datenschutz als gutes Beispiel voran gehen möchte. www.socialon.de…

***

Donnerstag, 6. September 2018

EuGH zur datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit. Daumen runter für den Like-Button? Senta Leyke, lto.de…

***

Freitag, 7. September 2018

Wissenschaftler beweisen: Mehr Kontrolle über Werbung für User führt zu mehr Klicks. Sind Datenschutz und effiziente Werbung kein Widerspruch? Was, wenn es eine Win-Win-Situation wäre? Eine wissenschaftliche Untersuchung zeigt, dass User und Werber keine Feinde sein müssen – Ralf Scharnhorst, onlinemarketing.de…

***

Samstag, 8. September 2018

Die Löschpflichten nach DSGVO sollten in einem Löschkonzept abgebildet werden. Dadurch lassen sich Löschfristen nachvollziehbar und zuverlässig umsetzen. Oliver Schonschek, securitysearch.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutz Datenwoche (KW 34 2018)

Dienstag, 21. August 2018

In den USA ist eine Klage gegen Google wegen mutmaßlich unerlaubter Standortbestimmung von Smartphone-Nutzern eingereicht worden. Wie aus der Klageschrift hervorgeht, wird der Konzern beschuldigt, den Standort der Nutzer auch dann bestimmt zu haben, wenn die sogenannte Standorthistorie ausgeschaltet war. welt.de…

***

Mittwoch, 22. August 2018

Datenschutz – TÜV warnt vor Smart-Home-Geräten. telespiegel.de…

***

Donnerstag, 23. August 2018

Datenschutz erschwert Entwaffnung von Reichsbürgern in Thüringen. Thüringer-Allgemeine.de…

***

Jobverlust durch Videoüberwachung? – Bundesrichter setzen Regeln. svz.de…

***

Zahl der Datenschutzbeschwerden in Berlin vervierfacht. Internetworld.de…

***

Freitag, 24. August 2018

Datenschutz – Nutzer haben keine Chance gegen Google. Wer im Internet und auf Android unterwegs ist, habe keine Chance, sich gegen Googles Datensammelei zu wehren, erklärt ein US-amerikanischer Sicherheitsforscher. Sara Petzold, Gamestar.de…

***

Samstag, 25. August 2018

Neuer Datenschutz: Behörden am Rande der Belastbarkeit. Michael Setzer, Stuttgarter Nachrichten.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutz Datenwoche (KW33 2018)

Montag, 13. August 2018

DSGVO-Abmahnungen: So versuchen Betrüger, Geld mit der Verunsicherung zu machen. Drohungen, unrechtmäßige Auskunftsersuche, absurde Zahlungsaufforderungen: Ein Erfahrungsbericht eines Online-Marketers und ein Rechtsanwalt zeigen auf, was innerhalb der ersten 60 Tage nach Inkrafttreten der DSGVO in der Branche los war. Karl Ott, lead-digital.de…

***

Mittwoch, 15. August 2018

Datenschutz: Was jetzt für Kitas und Schulen wichtig ist.  Wie wirkt sich die neue Datenschutz-Grundverordnung eigentlich auf den Alltag in deutschen Kitas und Schulen aus? Dürfen Sie Kinder und Schüler weiterhin auf der Homepage abbilden? Und sind Klassenfotos nun passé? Bedürfen Sie einer Einwilligung der Eltern? eRecht24 klärt Sie über die wichtigsten Fakten in Sachen Kita, Schule und Datenschutz auf e-recht24.de…

***

Donnerstag, 16. August 2018

Google tracks your movements, like it or not. cnbc.com…

***

Sonntag, 19. August 2018

Neuer brasilianischer Datenschutz. Am 14. August 2018, hat Brasilien ein neues allgemeines Datenschutzrecht (Lei Geral de Proteção de Dados) verabschiedet. Doch wie hoch ist das Datenschutzniveau, dass damit erreicht wird? Folgen die Brasilianer nun dem Weg der europäischen Datenschutz-Grundverordnung? Datenschutzbeauftragter-info.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.