Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW06 2021)

Montag, 8. Februar 2021

Corona, Israel und der Datenschutz. Israel ist beim Impfen gegen das Coronavirus weltweit führend. Erhält Pfizer von Israel im Gegenzug für schnellere Lieferungen des Covid-Vakzins exklusive Patientendaten? Jüdische Allgemeine…

***

Dienstag, 9. Februar 2021

Aus dem Digitalministerium zu Facebook: Scheuers Freundin macht Karriere. Die Büroleiterin von Digitalministerin Dorothee Bär (CSU) wechselt Ende Februar vom Kanzleramt zum US-Konzern Facebook. Dort wird sie für den Bereich Zentraleuropa zuständig sein. Christiane Rebhan, businessinsider.de…

***

Mittwoch, 10. Februar 2021

Vier von zehn Deutschen schützen ihre Daten. Rene Bocksch, Statistica.com…

***

Donnerstag, 11. Februar 2021

E-Privacy-Verordnung: EU-Rat für Vorratsdatenspeicherung und Cookie-Walls. Die EU-Staaten haben ihre Linie für Datenschutz in der elektronischen Kommunikation abgesteckt. Experten sind fassungslos und sprechen von einem Skandal. Stefan Krempl, Heise.de…

***

Samstag, 13. Februar 2021

Viel ist passiert in der letzten Woche: Die Frontex-Files wurden veröffentlicht, ein Projekt zur Erfassung rechter Gewalt ging online und der BND ist weiterhin eine Gefahr für Journalist:innen. Netzpolitik.org…

***

Sonntag, 14. Februar 2021

Mit Zettel, Fax und Excel-Tabelle: Wie Deutschland die Corona-Impfungen organisiert. Kristian Meyer, mopo.de…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW04 2021)

Montag, 25. Januar 2021

Pläne für weiteres Bordell in Bremen sorgen für Diskussion. Eine heruntergekommene Immobilie mitten in Bremen soll zum Bordell werden. Joerg Helge Wagner, weser-kurier.de…

***

Dienstag, 26. Januar 2021

Ad-Tech contra Datenschutz: Google arbeitet weiter an Alternativen zu Cookies. t3n.de…

***

Mittwoch, 27. Januar 2021

Clubhouse und die Sache mit dem Datenschutz. Clubabende suggerieren eine gewisse Intimität. Dieses Image will auch die Social-Media-App Clubhouse vermitteln – doch so exklusiv sich die App gibt, so öffentlich ist sie gleichzeitig. DW.com…

***

Donnerstag, 28. Januar 2021

Nicht nur wegen Datenschutz. Apple will die Datensammlung auf iPhones erschweren. Mark Zuckerberg gefällt das nicht. Personalisierte Werbung ist schließlich das Geschäftsmodell von Facebook, und die dürfte damit deutlich schwieriger werden. Außerdem fürchtet der Facebook-Chef Wettbewerbsverzerrung durch Apples Messenger. n-tv.de…

***

Freitag, 29. Januar 2021

Kinder müssen den richtigen Umgang mit dem Internet lernen. Dazu gehört auch das Thema Datenschutz. Je früher sie dafür sensibilisiert werden, desto besser. t-online.de…

***

Samstag, 30. Januar 2021

EU-Datenschutz: Datenschützer kritisieren mangelnde Durchsetzung von Gesetzen. Es fehlt trotz Europaratskonvention 108, EU-Datenschutzgrundverordnung und vieler anderer Datenschutzgesetze an dem politischen Willen – für guten Datenschutz. heise.de…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW53 2020)

Montag, 28. Dezember 2020

Schulen brauchen Klarheit beim Datenschutz. Eine Grundschule hat die digitale Kommunikation mit Schülern und Eltern abgebrochen. Der Grund: eine Verwarnung der Landesdatenschutz­behörde. Dorothee Wiegand, Heise.de…

***

Dienstag, 29. Dezember 2020

Leben retten mit pseudonymisierten Daten. Stefan Müller, Silicon.de…

***

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Änderung beim Onlineshopping. Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ab 2021 Pflicht n-tv.de…

***

Donnerstag, 31. Dezember 2020

Wir führen eine Datenschutz-Debatte, die keine ist. Deutschland stelle den Daten- über den Gesundheitsschutz, wird behauptet. Das ist falsch: Die Hindernisse basieren auf Verfahrensproblemen, nicht auf dem Datenschutz. Julian Olk, Handelsblatt…

***

Freitag, 1. Januar 2021

Höhere Renten, Abbau des Solidaritätszuschlags und Maßnahmen, um klimafreundliche Technologien voranzubringen – auch abseits des bestimmenden Themas Corona wird sich 2021 einiges verändern. Merkur.de…

***

Samstag, 2. Januar 2021

Digitalisierung und Datenschutz gehören zusammen, Animiertes Video…

***

Sonntag, 3. Januar 2021

Twitter Konto löschen: Es hat sich ausgezwitschert. Simone Warnke, inside-digital.de…

***

Facebook Konto schließen: So löschst du deine Daten dauerhaft, Simone Warnke, inside-digital.de…

***

Tiktok Account löschen: Schnell, einfach, unkompliziert, Simone Warnke, inside-digital.de…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW50 2020)

[IITR – 13.12.20] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Home-Schooling >>> Facebook darf Pseudonyme verbieten >>> Berlins Schulen suchen noch immer den Krisenmodus >>> Scheidender hessischen Datenschutzbeauftragten Ronellenfitsch >>> Roßnagel zur Zukunft des Datenschutzes >>> EU Notfall-Taskforce der Europäischen Arzneimittel-Agentur zur Impfstoffüberwachung >>> Drohender No-Deal-Brexit >>> Antiterrordatei teilweise verfassungswidrig).

Datenschutzwoche (KW50 2020) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW40 2020)

Montag, 28. September 2020

Digitalen Nachlass regeln. Warum auch Facebook ins Testament gehört. Leslie Haeny, cetoday.ch…

***

Dienstag, 29. September 2020

Jedes zweite Unternehmen verzichtet aus Datenschutzgründen auf Innovationen. Tageskarte.io…

***

Mittwoch, 30. Oktober 2020

BRUSSELS (Reuters) – A revised mechanism allowing companies to transfer Europeans’ data around the world may be ready before Christmas. By Foo Yun Chee, reuters.com…

***

Donnerstag, 1. Oktober 2020

Cloudflares Google-Analytics-Alternative setzt auf Datenschutz. Cloudflare bietet ab sofort ein eigenes Tool zur Datenverkehrsanalyse an. Von Google Analytics hebt sich der Dienst vor allem in Sachen Datenschutz ab. Außerdem ist das Tool kostenfrei. t3n.de…

***

Freitag, 2. Oktober

Office 365: DSK spaltet sich. Kein datenschutzgerechter Einsatz von Microsoft Office 365 möglich, diercks-digital-recht.de…, datenschutz-saarland.de…

***

Samstag, 3. Oktober 2020

Der TÜV Rheinland sieht sich durch eine Studie der schweizerischen Universität Sankt Gallen in seiner Forderung nach einer Treuhänderlösung für den Datenschutz in Fahrzeugen bestätigt. Die Studie ergab, dass die Verbraucher beim Datenschutz wenig Vertrauen in die Autohersteller haben, jedoch deutlich mehr in unabhängige Dritte. Michael Knauer, Automobilwoche.de…

***

Sonntag, 4. Oktober 2020

Die vor zweieinhalb Jahren eingeführte Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beschert den EU-Staaten erhebliche Einnahmen. Bisher wurden in Europa Bußgelder gegen Unternehmen in Höhe von insgesamt 491,1 Millionen Euro verhängt. Krone.at…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW39 2020)

Montag, 21. September 2020

Ohne den Einsatz von Künstlicher Intelligenz wird Deutschland das Geldwäsche-Problem nicht lösen, sagt ein neuer Experten-Verband businessinsider.de…

***

Dienstag, 22. September 2020

Krankenhaus muss Patientin kostenlos Daten übermitteln. An den Kosten für einen Datenträger und das Briefporto darf die Zusendung persönlicher Daten laut Gericht nicht scheitern. rheinpfalz.de…

***

Mittwoch, 23. September 2020

Datenübermittlung in die USA. Die Rolle des Cloud-Standorts für den Datenschutz. Oliver Schonschek, Elke Witmer-Goßner, cloudcomputing-insider.de…

***

Donnerstag, 24. September 2020

Datenschutz: Facebook deutet Rückzug aus Europa an. Anke Evers, e-recht24.de…

***

Freitag, 25. September 2020

Österreich – Digitalrechtler Forgó: Die Corona-App hat 2 Mio. gekostet, aber nur 10 Covid-Fälle gefunden.Patricia Huber, kontrast.at…

***

Samstag, 26. September 2020

Data Ownership – Keine Eigentumsrechte an Daten, Hans Christian Woger, cmshs-bloggt.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW37 2020)

Montag, 7. September 2020

Die iPhone-Karte zeigt genau, wo Benutzer waren. Unabhängig davon, ob Sie GPS eingeschaltet haben oder sich einfach im Mobilfunknetz befinden und sich in WLAN-Netzwerken anmelden – dank Standortdaten weiß das iPhone immer, wo sich der Benutzer befindet. Das ist aber nicht alles. Es wird sogar aufgezeichnet, wann Sie einen Ort besucht und verlassen haben. Verena Holland pderborner-blatt.de…

***

Dienstag 8. September 2020

Kurioses Feature hat sonst kein Browser: Firefox-Alternative deaktiviert das Internet. Die meisten Windows-User setzen beim Browser auf Chrome, Edge oder Firefox. Doch die Alternative Vivaldi hat es in sich und bringt mit Version 3.3 eine kuriose Funktion – per Pauseknopf können sich Nutzer eine Internet-Auszeit nehmen. Jörg Geiger, Benedikt Bucher, Bededikt Schwimmbeck, chip.de…

***

Mittwoch, 9. September 2020

BGH-Urteil zu Facebook. Erben dürfen auf kompletten Account zugreifen. Finanznachrichten.de…

***

Freitag, 11. September 2020

EU-Kommission will Online-Dienste lückenlos durchleuchten. Finanznachrichten.de…

***

Samstag, 12. September 2020

Facebook wehrt sich gegen das Verbot eines Transfers von Nutzerdaten in die USA. finanzen.net…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW29 2020)

Montag, 13. Juli 2020

The European Commission will consider the necessity of introducing infringement procedures against member states that fail to comply with the EU’s general data protection regulation (GDPR), the Commission’s Justice Chief Didier Reynders has warned. www.euractiv.com…

***

Dienstag, 14. Juli 2020

EU will Marktmacht von Facebook & Co. aufbrechen. Die Datensammelleidenschaft von Big-Tech-Unternehmen aus den USA ist der EU schon länger ein Dorn im Auge. Eine Art „Plattformgrundgesetz“ könnte jetzt die Antwort sein, um europäischen Bürgern und Unternehmen ihre Datensouveränität für die Zukunft zu sichern. t3n.de…

***

Mittwoch, 15. Juli 2020

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst in Hessen bietet seit dem ersten Mai Videosprechstunden an. Jetzt kommt das elektronisches Rezept hinzu. Jutta Rippegather, Frankfurter Rundschau.de…

***

Donnerstag, 16. Juli 2020

Dejavu – EuGH verwirft EU-US Privacy Shield. Mit seiner heutigen Entscheidung hat der Europäische Gerichtshof erneut die Bedeutung des durch Art. 8 der EU-Grundrechtecharta garantierten Grundrechts auf Datenschutz unterstrichen. Peter Schaar, eaid.de…

****

Freitag, 17. Juli 2020

Corona-Gästelisten: Polizei sieht für Fahndung Daten ein. Wer aktuell auswärts essen möchte, muss dort seine Daten hinterlassen. Jetzt greift auch die Polizei auf diese Listen zu. Dies geschieht laut Innenministerium jedoch nur in Einzelfällen und bei schweren Delikten. br.de…

***

Samstag, 18. Juli 2020

Bestandsdatenauskunft. Das Bundesverfassungsgericht hat die Regeln für den Zugriff von Sicherheitsbehörden auf persönliche Daten von Handy- und Internetnutzer*innen gekippt. Fragen und Antworten. Lena Kirfel, zdf.de…

***

Sonntag, 19. Juli 2020

Der innenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Konstantin Kuhle, sieht die Sicherheitskooperation zwischen der Europäischen Union und Großbritannien ohne ein spezielles Datenschutzabkommen gefährdet. Das jüngste Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur EU-US-Datenschutzvereinbarung “Privacy Shield” werfe nun auch ein neues Licht auf die innen- und rechtspolitischen Themen der Verhandlungen über den EU-Austritt (Brexit) der Briten, hasepost.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW26 2020)

Montag, 22. Juni 2020

Wien (OTS) – Die EU Kommission legt am 24. Juni eine erste Bilanz zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vor und kann erforderlichenfalls Änderungen vor-schlagen. Für die AK ein Muss – denn aus KonsumentInnensicht ist die Bilanz durchwachsen. Die EU soll Verbesserungen angehen und sich nicht auf Teilerfolgen ausruhen, fordert die AK. Sie hat der EU Kommission mehr als 20 Vorschläge zukommen lassen. boerse-express.com…

***

Dienstag, 23. Juni 2020

Kartellamt setzt sich im Streit mit Facebook vor BGH durch. wetterauer-zeitung.de…

***

Mittwoch, 24. Juni 2020

DSGVO: EU-Kommission dringt auf mehr Personal für Datenschutzbehörden. Handelsblatt.com…

***

Die EU-Kommission will mit dem Entscheid zur Gleichwertigkeit des Datenschutzes in der Schweiz noch zuwarten. Aus Brüsseler Sicht wäre es von Vorteil, wenn die Schweiz sich endlich ein moderneres Datenschutzgesetz gäbe. Christoph G. Schmutz, nzz.ch…

***

Donnerstag, 25. Juni 2020

Wie Sparkassen und Volksbanken ihre Kunden ausspionieren. Man könnte meinen, öffentliche Banken nähmen es mit dem Schutz der Privatsphäre ihrer Kunden etwas genauer als privatwirtschaftliche Unternehmen. Schließlich sollten sie ja nicht auf Gewinnmaximierung getrimmt sein. Meinte man das, würde man sich täuschen. norbertharing.de…

***

Ambivalentes Urteil zur DSGVO. Wir müssen Daten nutzbar und sicher machen. Zwei Jahre nach Inkrafttreten der DSGVO hat die EU-Kommission ihren Bericht zum Fortschritt der DSGVO veröffentlicht. Tankred Schipanski, cducsu.de…

***

Freitag, 26. Juni 2020

Der Bundesbeauftragte für Datenschutz, Ulrich Kelber, hat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gegen Kritik aus der Wirtschaft verteidigt. „Es ist an der Zeit, dass Unternehmen den Datenschutz als Chance für neue Geschäftsmodelle erkennen„. www.new-facts.eu…

***

Samstag, 27. Juni 2020

Vernetzte Fahrzeuge. Connected Cars: wie steht es mit der Sicherheit? Uwe Becker, Vivien Deffner, it-Business.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW 09 2020)

Montag, 24. Februar 2020

Bereits Untersagungsanordnungen wegen Nutzung von Google Analytics + erste gerichtliche Verfahren. Wie der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz Prof. Kugelmann (LfDI) in seinem aktuellen Newsletter v. 21.02.2020 mitteilt, hat er bereits in Vergangenheit entsprechende Untersagungsverfügungen gegen Webseiten-Betreiber erlassen, die Google Analytics und andere, vergleichbare Analyse-Tools eingesetzt haben. www.dr-bahr.com…

***

Dienstag, 25. Februar 2020

Barley stellt Irlands Zuständigkeit für Facebook infrage. Bei der irischen Datenschutzbehörde laufen seit 2018 elf Untersuchungen gegen Facebook. Dass noch keine Entscheidungen gefallen sind, sorgt für Unmut. Dietmar Neuerer, Handelsblatt.com…

***

Deutsche Datenschutzbeauftragte fordern europäische Datenschutz-Behörde. Andreas Grieß, turi2.de…

***

Mittwoch, 26. Februar 2020

Die geplante Reform des Glücksspielstaatsvertrags ruft Datenschützer auf den Plan. „Was als Schutz vor der Spielsucht gedacht ist, führt zur Totalüberwachung und Bevormundung„, monierte der frühere Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Ihm geht die vorgesehene „fürsorgliche Beobachtung durch den Staat“ zu weit: „Es fehlt die Verhältnismäßigkeit.“ Stefan Krempl, heise.de…

***

Donnerstag, 27. Februar 2020

EU-Diplomaten rund um die Welt verwenden seit einigen Monaten eine eigene Messenger-App für vertrauliche Kommunikation. Das Außenamt der EU möchte darüber aber möglichst wenig verraten. Alexander Fanta, netzpolitik.org…

***

Samstag, 29. Februar 2020

Horst Seehofer will für Polizei Datenschutz aufweichen. Bei WhatsApp gibt es die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, welche die Daten der Nutzer schützen soll. Horst Seehofer (CSU) will ein Gesetz, um dieser Sicherheitsmaßnahme zu entgehen. www.hna.de…

***

Sonntag, 1. März 2020

Gesichtsdatenbank Clearview: Unbekannter greift auf Kundenliste zu. Die App Clearview führt eine riesige Datenbank mit Fotos aus dem Internet, über die es Personen identifizieren kann. Bisher nutzen vor allem US-amerikanische Behörden das Portal, um Straftäter zu fassen. Jan Schäfer, e-recht24.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.