Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW28 2019)

Montag, 8. Juli 2019

Statement in response to an announcement to the London Stock Exchange that the ICO intends to fine British Airways for breaches of data protection law. Following an extensive investigation the ICO has issued a notice of its intention to fine British Airways £183.39M for infringements of the General Data Protection Regulation (GDPR). ICO.org.uk…

***

British Airways soll 204 Mio Euro Strafe zahlen, heise.de…

***

Dienstag. 9. Juli 2019

CJEU’s hearing on Schrems II has both sides worried ruling could be sweeping. In a mammoth eight-hour session, the court heard from the Irish Data Protection Commissioner, Facebook, the Electronic Privacy Information Center, DigitalEurope, the Business Software Alliance, the European Commission, the European Data Protection Board, the U.S. government as well as several EU countries and representatives of Max Schrems himself. Jennifer Baker, iapp.org…

***

Mittwoch, 10. Juli 2019

Schrems vs. Facebook: Der EuGH hat wieder das Wort. Der Rechtsstreit über die Übermittlung von Facebook-Nutzerdaten in die USA ist in der zweiten Runde – jetzt liegt die Entscheidung wieder beim EuGH. Monika Ermert, heise.de…

***

Europas Behörden wollen Datenschutz und Wettbewerbsrecht verheiraten. Führende Datenschützer, Deutschlands oberster Kartellwächter und der mächtigste EU-Beamte besprachen in Brüssel, wie Europa mit der Macht der Datenkonzerne Google und Facebook umgehen soll. Sie halten eine enge Verzahnung von Europas Regulierern für unumgänglich. Alexander Fanta, netzpolitik.org…

***

Donnerstag, 11. Juli 2019

Der Vorsitzende der US-Zentralbank Jerome Powell sagte, dass man insgesamt zufrieden mit der Art und Weise sein sollte, wie Facebook mit den regulatorischen Bedenken bezüglich seines bevorstehenden Stablecoins Libra umgeht. Max Boddy, cointelegraph.com…

***

Freitag, 12. Juli 2019

Das Bundeskabinett hat am 10.07.2019 den Entwurf für ein Digitale-Versorgung-Gesetz von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn beschlossen. Apps auf Rezept, Angebote zu Online-Sprechstunden und überall bei Behandlungen die Möglichkeit, auf das ; Datennetz im Gesundheitswesen zuzugreifen – das soll das „Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“ (Digitale-Versorgung-Gesetz – DVG) ermöglichen. stb-web.de…

***

Samstag, 13. Juli 2019

Facebook vor Strafe von fünf Milliarden Dollar. tagesanzeiger.ch…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW27 2019)

Montag, 1. Juli 2019

G20-Staaten bekennen sich zu reguliertem Online-Handel. Auf einem Sondertreffen während des G20-Gipfels in Osaka haben sich internationale Vertreter zu einer stärkeren Regulierung des Online-Handels bekannt. Bundeskanzlerin Angela Merkel betont die Notwendigkeit, dabei aufzuholen. Elbe-Jeetzel-Zeitung…

***

OSAKA – Prime Minister Shinzo Abe on Friday at the G20 summit formally declared the launch of the “Osaka Track,” an overarching framework promoting cross-border data flow with enhanced protections. Sandwiched between U.S. President Donald Trump on his right and Chinese President Xi Jinping on his left at a meeting on the digital economy, Abe underscored the importance of his “Data Free Flow with Trust” concept, a move spearheaded by Japan that calls for the creation of a set of international rules enabling the free movement of data across borders. japantimes.co.jp…

***

Dienstag, 2. Juli 2019

Edward Snowden über Krypto und Datenschutz: „Bitcoin bedeutet Freiheit“. Bezüglich Facebooks „Libra“ dreht sich derzeit noch viel darum, was das Krypto-Projekt des Technologieriesen für die Mainstream-Akzeptanz und entsprechende neue Technologien bedeuten könnte. Gleichzeitig hat die Ankündigung aber auch zahlreiche Diskussion über Privatsphäre, Dezentralisierung und vieles mehr ausgelöst. Andre Eberle, coincierge.de…

***

Mittwoch, 3. Juli 2019

Datenschutz: Was ist eine „Controller-to-Controller“-Vereinbarung? Verarbeiten zwei oder mehrere Unternehmen dieselben personenbezogenen Daten zu jeweils unterschiedlichen Zwecken, kann eine „Controller-to-Controller“-Vereinbarung zur datenschutzrechtlichen Abgrenzung und Pflichtenkoordination sinnvoll sein. Görtz Rechtsanwälte, Anwalt.de…

***

Donnerstag, 4. Juli 2019

Chinesische App spioniert Touristen bei Grenzübertritt aus. Niklas Lewanczik, onlinemarketing.de…

***

Freitag, 5. Juli 2019

Beim 12. Bonner Dialog für Cybersicherheit diskutieren Experten über Datendiebstahl. Ein Befund: Internet-Nutzer gehen zu leichtfertig mit ihren Daten um. Victoria Thiele, General-Anzeiger-Bonn.de…

***

Samstag, 6. Juli 2019

Wikipedia-Mitgründer Larry Sanger hat in einem Interview Facebook und Twitter verbal angegriffen. Diese machten Profite mit Nutzerdaten und verletzten den Datenschutz massiv. t3n.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW22 2019)

Montag, 27. Mai 2019

Cyberrisiken: „In keinem Bereich ist der Mensch so gläsern wie vor seinem Versicherungsmakler“. www.versicherungsbote.de…

***

Dienstag, 28. Mai 2019

Unsicherheit beim Datenschutz. Aus Angst verzichten viele Unternehmen auf Data Analytics. Iris Lindner, www.cio.de…

***

Mittwoch, 29. Mai 2019

Verstorbenendaten und die DSGVO. Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH Urteil vom 12.07.2018 – III ZR 183/17) zum digitalen Nachlass kam im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auch die Frage auf, ob die DSGVO auch die personenbezogenen Daten Verstorbener schützt. Tim Becker, Anwalt.de…

***

Donnerstag, 30. Mai 2019

Brainstorming: Wie die Demokratie die digitale Revolution überleben könnte. Experten empfehlen: Datenmonopolisten zerschlagen, Netzinfrastrukturen kollektivieren, Gesichtserkennung verbieten und die Regierung nicht automatisieren. Stefan Krempl, heise.de…

***

Freitag, 31. Mai 2019

DatenschutzOnline-Zeitungen: Das Geschäft mit den Werbecookies. 660 Cookies setzt die „Kleine Zeitung“ aus Österreich bei ihren Nutzern. Und zwar nicht erst, nachdem der Bestätigen-Haken geklickt wurde. Der Netzaktivist Wolfie Christl wirft dieser und anderen Online-Zeitungen vor, den Datenschutz der Leserinnen und Leser nicht ernst zu nehmen. deutschlandfunknova.de…

***

Samstag, 1. Juni 2019

Nutzer können laut Facebook keine Privatsphäre erwarten. In einer Sammelklage gehen Nutzer gegen Facebook im Skandal um Cambridge Analytica vor. Das soziale Netzwerk will jedoch keinen Schaden seiner Mitglieder durch die Datenweitergabe anerkennen. Golem.de…

***

Sonntag, 2. Juni 2019

Facebooks Algorithmus formt unser Leben. Claudio Agosti will wissen, was Facebook mit ihm anstellt. Der Programmierer hat einen Browser-Zusatz geschaffen, der Datenspenden von Nutzer:innen des sozialen Netzwerkes sammelt. Damit will Agosti entschlüsseln, warum wir nur ganz bestimmte Politiknachrichten zu sehen bekommen – und was Facebook in seinem Newsfeed vor uns versteckt. netzpolitik.org…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW18 2019)

Montag, 29. April 2019

Griechenland: Der Staat verkauft persönliche KrankenaktenWassilis Aswestopoulos, heise.de…

***

Dienstag, 30. April 2019

Drohnen: Datenschutz mit dem Luftgewehr. Wer über Nachbars Garten mit einer Kameradrohne fliegt, riskiert nicht nur empfindliche Bußgelder von Datenschutzbehörden. Ein sächsisches Gericht hat jetzt einen Mann freigesprochen, der eine Drohne mit dem Luftgewehr abgeschossen hatte. netzpolitik.org…

***

Mittwoch, 1. Mai 2019

Fitnesstracker-Portale schwächeln beim Datenschutz. Von der Uhr aufs Smartphone und weiter auf die Server der Anbieter: Fitnesstracker-Daten legen einen langen Weg zurück – und sind am Ende nur selten in guten Händen. Christin Klose, ejz.de…

***

Donnerstag, 2. Mai 2019

GDPR Regulators, FTC Chairman Talk Privacy Law and Enforcement at IAPP Summit Panels. Caroline Spiezio, law. com…

***

Freitag, 3. Mai 2019

Facebook hat sich laut Medienberichten nach Ermittlungen der US-Handelsbehörde FTC zu einigen zusätzlichen Datenschutz-Auflagen bereiterklärt. Dazu gehöre ein neues «unabhängiges» Aufsichtsgremium zu Datenschutz-Fragen. bnn.de…

***

Samstag, 4. Mai 2019

Wie Datenhändler die Jobbörse missbrauchen. SWR-Recherchen haben ergeben: Datensammler verkaufen persönliche Informationen aus der Jobbörse der Arbeitsagentur weiter. Judith Brösel, Jürgen Rose, Nick Schader, swr.de…

***

Sonntag 5. Mai 2019

Experten aus etwa drei Dutzend Ländern haben vor Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit der neuen 5G-Technik gewarnt. www.trendyone.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW17 2019)

Montag, 22. April 2019

Kurswechsel beim Datenschutz. Vom Berater zum Kontrolleur. Landesdatenschützer Stefan Brink hat angekündigt, die Zahl der Kontrollen massiv zu erhöhen und die Beratung zurückzufahren. Was das für Firmen und Vereine bedeutet. Daniel Gräfe Stuttgarter Zeitung.de…

***

Smartwatches für Kinder im Test: 6 Modelle im Vergleich, Tim Metzger, netzwelt.de…

***

Mittwoch, 24. April 2019

„Intimarzt“ ist der erste Service, der per Ferndiagnose Geschlechtskrankheiten diagnostiziert – und das anonym, per App oder online. Bundesweit ist das Modellprojekt das einzige dieser Art. Deutschlandfunk-Nova-Reporterin Magdalena Bienert…

***

Donnerstag, 25. April 2019

Es gibt Wichtigeres als die DSGVO. Seit fast einem Jahr ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) voll in Kraft getreten, aber bei der tatsächlichen Umsetzung hapert es immer noch gewaltig. Bei einer Umfrage der Hamburger Sicherheitsfirma TeamDrive kam nun heraus, dass für viele die Sicherheit der Firmen-IT wichtiger als der Datenschutz ist. Heidemarie Schuster, it-Business.de…

***

Freitag, 26. April 2019

Ein Vorteil für deutsche Firmen. Beauftragter für Datenschutz zieht Bilanz / Grundverordnung als Chance. Fränkische Nachrichten.de…

***

Samstag, 27. April 2019

Facebook legt Milliarden für Strafzahlung beiseite. Mannheimer Morgen.de…

***

Sonntag, 28. April 2019

Der Cloud-Markt ist in Bewegung und entwickelt sich anders, als die Anfangsprognosen erwarten ließen. Ein vollständiges Abwandern der IT-Services in die Cloud ist ausgeblieben und wird auch nicht stattfinden. Es gibt nicht die eine große Cloud, sondern viele Cloud-Services.Trotzdem ist die Cloud eine Erfolgsgeschichte. 65 Prozent der Unternehmen in Deutschland nutzen bereits Cloud-Services, wie die aktuelle Studie „Cloud Security 2019“ von IDG Research Services zeigt. Oliver Schonschek, cio.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW16 2019)

Montag, 15. April 2019

Facebook verfolgt auch deaktivierte Nutzer. Wer nach Facebooks Serie von Datenpannen seinen Account gelöscht hat, kann trotzdem nicht sicher sein, dass Facebook nicht weiter Daten über ihn sammelt. www.t-online.de…

***

Dienstag, 16. April 2019

Schnüffelstaat: Seit 2005 sind die Kontoabfragen um 7800% gestiegen. www.sciencefiles.org…

***

Mittwoch, 17. April 2019

EU will Blackbox fürs Auto einführen. Was man vom Flugzeug kennt, soll nun auch in Autos kommen. Blackboxes, die bei Unfällen dokumentieren, was im Fahrzeug passiert ist. Eine Verordnung, der jetzt auch das EU-Parlament zugestimmt hat, sieht ab 2022 den Einbau von Datenkästchen vor. www.br.de…

***

Donnerstag, 18. April 2019

Brüssel will Informationen über Kriminelle oder Terror in Zukunft zentral speichern. Droht jetzt Massenüberwachung? Fragen und Antworten. Detlef Drewes, Augsburger Allgemeine.de…

***

Samstag, 20. April 2019

Künstliche Intelligenz als Herrschaftsinstrument. Auf dem Weg zur digitalen Diktatur: Gnadenlos geht Chinas Regierung gegen Uiguren und andere muslimische Minderheiten im Land vor. Sie setzt dabei auch Überwachungstechnologien ein, die sich selbst George Orwell nicht hätte träumen lassen. Axel Dorloff, deutschlandfunkkultur.de…

***

MacKenzie Fegan auf Twitter: „I just boarded an international @JetBlue flight. Instead of scanning my boarding pass or handing over my passport, I looked into a camera before being allowed down the jet bridge. Did facial recognition replace boarding passes, unbeknownst to me? Did I consent to this? Twitter.com…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW13 2019)

Montag, 25. März 2019

Datenschutz und Verschlüsselung. Wieso Quantencomputer uns zum Umdenken zwingen. Die Verschlüsselung von Daten gilt als zentrales Element für das Thema Datensicherheit und Schutz unserer Privatsphäre. Doch inwieweit behält dieser Ansatz Gültigkeit angesichts der Entwicklung von Quantencomputern? Sollten wir die Sicherheit unserer Daten nicht von ganz anderer Seite angehen? Stefan Fritz, computerwoche.de…

***

Dienstag, 26. März 2019

Apple stellt neuen Streamingdienst vor. Kreditkarte, Computerspiel-Abonnement – und der lang erwartete Streamingdienst: Apple hat seine neuen Produktentwicklungen vorgestellt. zeit.de…

***

Mittwoch, 27. März 2019

Moral-Kodex für intelligente Maschinen. Man kennt sie aus Science-Fiction-Filmen wie „2001“, „I, Robot“ und „Her“: Künstliche Maschinen, die so intelligent sind wie Menschen. So weit ist die heutige Technik noch lange nicht, dennoch wird der Ruf nach ethischen Richtlinien für Künstliche Intelligenz (KI) lauter. Nun soll ein Gütesiegel helfen. Jörn Schumacher, pro-medienmagazin.de…

***

Donnerstag, 28. März 2019

EU-Staaten vertrödeln den Datenschutz bis nach der Europawahl, netzpolitik.org…

***

Freitag, 29. März 2019

Datenschutz in der Schweiz. Die Schweiz gebe dem Datenschutz zu wenig Gewicht, kritisiert die EU in einem Bericht. Im schlimmsten Fall droht der Ausschluss aus dem Schengen-System. www.srf.ch…

***

Samstag, 30. März 2019

Implodierende Aufsichtsbehörden. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden der Länder drohen unter der Last der Beschwerden, Meldungen und Beratungsanfragen zu implodieren. Seit Jahren sind sie personell chronisch unterbesetzt, mit Einführung der Datenschutz-Grundverordnung haben sich Arbeitsbedingungen seit Mai 2018 noch einmal drastisch verschlechtert. Christiane Schulzki-Haddouti, pingdigital.de…

***

Sonntag, 31. März 2019

Netzpolitiker kritisieren Regulierungs-Vorstoß des Facebook-Chefs. Regulieren? Zerschlagen? Immer mehr Menschen wollen Facebook und anderen Internet-Giganten das Leben schwer machen. Facebook-Chef Mark Zuckerberg geht in die Offensive, präsentiert eigene Vorschläge – und wird prompt auseinander genommen. Thoralf Cleven, Jan Sternberg dnn.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW06 2019)

Montag, 4. Februar 2019

Wie Facebook die Welt verändert hat. Facebook kann auf eine 15-jährige Geschichte zurückblicken. Anfang 2004 entwickelte Mark Zuckerberg mit drei Studienfreunden eine Plattform mit dem Namen thefacebook.com. Auf ihr konnten sich Studenten vorstellen und Kontakte knüpfen. Die Website wurde rasch populär – der einmalige Siegeszug von Facebook begann. Martin Motzkau, NDR Info…

***

Dienstag, 5. Februar 2019

Ohne Buß­gelder lahmt die DSGVO-Umsetzung. Mit der Ein­haltung der Europäischen Daten­schutz­grund­verordnung (EU-DSGVO) steht es nicht überall zum Besten. Wenig be­achtet wird die Ver­ordnung unter anderem in der öffent­lichen Ver­waltung, so eine Studie des Analysten­hauses und Markt­forschungs­unter­nehmens tech­consult aus Kassel. Mittelstandswiki.de…

***

Mittwoch, 6. Februar 2019

Seiten haben Defizite bei Passwörtern. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat die Ergebnisse einer Untersuchung zur Sicherheit im Netz veröffentlicht. Die Resultate der getesteten Internet-Plattformen offenbarten einen großen Nachholbedarf. www.br.de…

***

Donnerstag, 7. Februar 2019

Bundeskartellamt beschränkt Facebook im Sammeln von Nutzerdaten. Facebook missbrauche seine marktbeherrschende Stellung, kritisiert das Bundeskartellamt und schränkt die Rechte des Netzwerks ein. Das US-Unternehmen will sich wehren. zeit.de…

***

Freitag, 8. Februar 2019

Die neue Datenhoheit. Laut Aussage von Dipayan Ghosh habe das „unregulierte Ökosystem“, von dem Facebook profitieren würde, zu einer Situation geführt, „die Wettbewerb verhindert“. Der Datenschutzexperte ist der frühere Privatsphäre- und Policy-Berater des sozialen Netzwerkes. In den USA droht Facebook gleich von mehreren Seiten Ungemach. deraktionär.de…

***

Samstag, 9. Februar 2019

Schutzsystem gegen Fälscher. Ein Barcode für mehr Medikamentensicherheit. www.deutschlandfunkkultur.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche Datenschutz (KW50 2018)

Dienstag, 11. Dezember 2018

Statt Panik vor Big Data sei Mut zur Datenspende gefragt, sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete Tino Sorge. Er plädiert dafür, einen Datenspendeausweis und ein digitales Testament einzuführen, beides könne bei den Kassen hinterlegt werden, schreibt er in seinem Positionspapier zur fortschrittlichen Gesundheitsdatenpolitik. aerztezeitung.de…

***

Dienstag, 11. Dezember 2018

Das Smartphone, unsere elektronische Fußfessel. Smartphone-Apps, die unsere Standortdaten verfolgen, werden immer präziser. Die Unternehmen dahinter verkaufen diese lukrativ. Wie sehr wir von sekundengenauer Überwachung betroffen sind, zeigt eine Recherche der „New York Times“ Cicero.de…

***

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Gut 30 Prozent der im Play Store verfügbaren Apps nehmen ungefragt Kontakt zu Facebook auf. Dazu zählen auch Apps, die etwa in Verbindung mit Gesundheit oder politischer Gesinnung stehen. Auch Daten von Nutzern ohne Facebook-Konto werden verarbeitet. aeramobile.de…

***

Freitag, 14. Dezember 2018

Bundesrat hat erhebliche Bedenken gegen automatische Kontrolle von Fahrverboten. Die von der Bundesregierung geplante Gesetzesänderung zur Kontrolle von Diesel-Fahrverbote stößt bei den Ländern auf große Vorbehalte. Der Bundesrat lehnte den Entwurf am Freitag wegen erheblicher datenschutzrechtlicher Bedenken ab. Die Aufstellung und Nutzung von automatisierten Kennzeichenlesegeräten sei ohne jegliche räumliche Begrenzung geplant und deshalb zu weitreichend, heißt es in einer Stellungnahme der Länderkammer. welt.de…

***

Samstag, 15. Dezember 2018

Zukunft der Eventbranche. Rasterfahndung auf Popkonzerten? Deutschlandfunk.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW40 2018)

Montag, 1. Oktober 2018

Datenschützer im Sachverständigenbüro? Gelten öffentlich bestellte Sachverständige als öffentliche Stelle und brauchen deshalb in jedem Fall einen Datenschutzbeauftragten? Eine erste Stimme positioniert sich dagegen. Martin Leuschner, dabonline.de…

***

Dienstag, 2. Oktober 2018

EU EIDAS Deadline Arrives, But Is It Up To Speed? From last week, identity verification checks carried out in one EU country will be valid across all member states. This is under the Electronic Identification, Authentication and trust Services (eIDAS) regulation, to which all EU states must comply. lawyer-monthly.com…

***

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Internetverwaltung ICANN verliert vor Gericht. WHOIS-Domain-Datenbank nicht DSGVO-konform. Sarah Gandorfer, it-Business.de…

***

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Facebook hat bei ersten Untersuchungen keine Hinweise darauf, dass die Angreifer bei der jüngst bekanntgewordenen Hacker-Attacke in Accounts der fast 50 Millionen betroffenen Nutzer bei anderen Diensten eingedrungen sind. donaukurier.de…

***

Freitag, 5. Oktober 2018

Europäischer Gerichtshof (EuGH): Erhebung persönlicher Daten bei der Strafverfolgung. Am  02.10.2018 urteilte der EuGH zur Erhebung persönlicher Daten. Die spanische Staatsanwaltschaft hatte im Rahmen einer Ermittlung angefragt, wann solche Maßnahmen zulässig sind. Nun entschied der EuGH, dass die Erhebung persönlicher Daten bei der Strafverfolgung allgemein zulässig ist, eine besondere Schwere des Vergehens wird dabei nicht vorausgesetzt. Datenschutz.org…

***

Samstag, 6. Oktober 2018

Privatsphäre in Connected Cars. Ohne umfangreiche IT-Systeme und zahlreiche Sensoren kommen Fahrzeuge heutzutage kaum mehr aus. Darüber hinaus wird die permanente Verbindung zwischen Fahrzeugen, den Backend-Systemen der Hersteller oder anderer Servicepartner zunehmend ausgebaut. Welche Daten (z.B. Fahrzeug-, Nutzungs-, Fahrerdaten) werden bei der Nutzung vernetzter Fahrzeuge generell erhoben? Ina Schlücker, it-zoom.de…

***

Sonntag, 7. Oktober 2018

Cloud Act: Microsoft wehrt sich gegen uneingeschränkten Datenzugriff. Der Cloud Act gewährt der amerikanischen Regierung einen Freifahrtsschein in Sachen Datenzugriff und Überwachung. Microsoft will das so daher nicht mitmachen. Deshalb hat der Konzern jetzt Prinzipien auf die Beine gestellt, die den Zugriff auf Userdaten in der Cloud begrenzen sollen. S. Leisner, Jan Schäfer, e-recht24.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.