Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche Datenschutz (KW48 2018)

Montag, 26. November 2018

DSGVO: Mehr Klarheit und Rechtssicherheit gewünscht. Unternehmen erwarten von den Aufsichtsbehörden konkretere Vorstellungen und Maßgaben für Datenschutz-Prüfungen. marketing-boerse.de…

***

Das Arbeitsrecht unterwegs und zu Hause. Das Home Office ist kein rechtsfreier Raum. Claudia Knuth, Computerwoche.de…

***

Dienstag, 27. November 2018

Ein verheimlichter Hackerangriff auf Uber hat für den Fahrdienst-Vermittler ein finanzielles Nachspiel in Europa: Die Datenschutz-Behörden in Großbritannien und den Niederlanden verhängten gegen das US-Unternehmen Strafen von zusammen mehr als einer Million Euro. Donaukurier.de…

***

Mittwoch, 28. November 2018

Die Cookie-Hinweise auf Websites haben in den letzten Monaten die unterschiedlichsten Formen angenommen. Ein Grund für die Vielfalt ist die aktuelle Rechtsunsicherheit zu diesem Thema. Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht erklärt Ihnen in diesem Beitrag, wie Ihre Abwägung derzeit aussehen kann. Denn es zeigt sich: Cookie ist nicht gleich Cookie. upload-magazin.de…

***

Donnerstag, 29. November 2018

Ulrich Kelber: Bundestag wählt Informatiker zum Bundesdatenschutzbeauftragten. Der frühere Justizstaatssekretär Ulrich Kelber löst Andrea Voßhoff an der Spitze der Bundesdatenschutzbehörde ab und erhält einige Vorschusslorbeeren. Stefan Krempl, heise.de…

***

Freitag, 30. November 2018

Das Oberlandesgericht Hamburg hält DSGVO-Verstöße grundsätzlich für abmahnfähig. Anna-Maja Leupold, Handwerk.com…

***

Samstag, 1. Dezember 2018

Soziale Medien verändern uns. Wie leichtfertig geben Internetnutzer ihre Daten preis und wie können sie sich schützen? Friederike Invernizzi, Forschung und Lehre.de…

***

Sonntag, 2. Dezember 2018

Über 200 Autobauer haben sich in China darauf eingelassen, umfangreiche Daten aus E-Fahrzeugen an Sammelzentren zu senden und mit der Regierung zu teilen. Stefan Krempl, heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche Datenschutz (KW47 2018)

Montag, 19. November 2018

Berlins Beauftragte für Datenschutz, Maja Smoltczyk, hat sich einem Medienbericht zufolge gegen die Überwachung des AfD-Portals „Neutrale Schule“ ausgesprochen. Es falle nicht in ihre „Kontrolltätigkeit“, zitierte die „Berliner Morgenpost“ (Samstag) aus einem Brief Smoltczyks. Berliner Zeitung.de…

***

Dienstag, 20. November 2018

Diesel-Fahrverbote könnten zur Überwachung aller Autofahrer missbraucht werden. Um Fahrverbote zu vermeiden, setzt die Bundesregierung auf Umtauschprämien und Nachrüstungen – und bereitet gleichzeitig von der Öffentlichkeit unbemerkt eine umfassende Überwachung vor, um Fahrverbote zu kontrollieren. Sebastian Viehmann, Focus-online.de…

***

Mittwoch, 21. November 2018

Die Datenschutzaufsichtsbehörde Baden-Württemberg hat einen Datensicherheitsverstoß mit einem Bußgeld von 20.000 EUR geahndet. Philip Kramer, Presseerklärung Aufsicht BW…

***

Donnerstag, 22. November 2018

Deutschland droht EU-Verfahren wegen Datenschutz. Deutschland gilt in der Welt als Land des Datenschutzes. Nach sechs Monaten Datenschutz-Grundverordnung wird es aber peinlich: Behörden hierzulande schaffen ihre Arbeit nicht. In mehreren Bundesländern gehen Datenschutzbehörden unter in Arbeit, die seit der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai über sie hereingebrochen ist. Lars Wienand, T-Online.de…

***

Freitag, 23. November 2018

Microsoft am Pranger – so spionieren Office-Apps die Firmen-User aus. Daniel Schurter, aargauetr Zeitung.ch…

*****

Samstag, 24. November 2018

Datenschutz-Irrsinn in Bayern: Arme in Holzkirchen kriegen kein Extra-Weihnachtsgeld mehr. RTL.de…

***

Sonntag, 25. November 2018

DSGVO-Panik bei Vereinen und Unternehmen legt sich. Ildiko Holderer, WDR.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche Datenschutz (KW43 2018)

Montag, 22. Oktober 2018

Apple sieht DSGVO als Vorbild für globalen Datenschutz. www.com-magazin.de…

***

DSGVO-Verstoß: Krankenhaus in Portugal soll 400.000 Euro zahlen. Martin Holland, heise.de…

***

Dienstag, 23. Oktober 2018

A leading tech lobbying group in Washington Monday introduced a plan for regulations to protect user privacy online, becoming the latest player to try to shape new legislation that the industry sees as increasingly likely. David McCabe, axios.com…

***

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Warum der Apple-Chef die Liebe zum Datenschutz entdeckt. Tim Cook bekennt sich in Brüssel zum europäischen Datenschutzrecht. Die Haltung des Apple-Chefs ist aus der Not geboren – und dennoch richtig. Sebastian Matthes, Handelsblatt.com…

***

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Ein Milliardenkonzern aus dem Silicon Valley hilft der Frankfurter Polizei bei der Überwachung. Das US-Unternehmen Palantir wurde von Investorenlegende Peter Thiel mitgegründet. Bei einigen Rechts- und Datenschutzexperten steht der Big-Data-Analysespezialist jedoch in der Kritik. Johannes Kaufmann, businessinsider.de…

***

Freitag, 26. Oktober 2018

EU-Kommission befragt Bürger zum Datenschutz bei vernetztem Fahren. BRÜSSEL (dpa-AFX) – Bei der Entwicklung des vernetzten und automatisierten Fahrens holt die EU-Kommission die Meinung der Europäer zum Umgang mit persönlichen Daten ein. wallstreet-online.de…

***

Samstag, 27. Oktober 2018

Gesichterkennungs-Software vor Gericht. Die Aufklärung der G-20-Straftaten sei ohne sie nicht so schnell möglich gewesen, sagt Hamburgs Innenbehörde. Der Einsatz ist nicht rechtmäßig, sagen die Datenschützer und bereiten eine Klage gegen die Gesichtserkennungs-Sofware vor. Denis Fengler, welt.de…

***

Sonntag, 28. Oktober 2018

Bundesregierung will die DSGVO entschärfen. Die DSGVO hat einen schlechten Ruf und sorgte bereits für eigenartige Falschmeldungen: keine Erinnerungsfotos in Kindergärten, namenlose Klingelschilder, Patienten dürfen nicht mehr mit Namen aufgerufen werden. Das könnte sich nun ändern – durch Aufklärungsarbeit und Anpassung. deutschlandfunk.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche Datenschutz (KW 42 2018)

Sonntag, 14. Oktober 2018

Erste DSGVO-Strafen sollen bis Jahresende kommen. Faz.net…

***

Montag, 15. Oktober 2018

„Digitaler Wandel: Eine große Chance für Europas Gesundheit“. Kaum etwas verändert die europäischen Gesundheitssysteme so tiefgreifend wie die digitale Revolution. Sie bringt große Chancen für Patienten mit sich. Big Data, künstliche Intelligenz und Co. können uns helfen, neue Therapien für schwere Krankheiten zu finden. Stefan Oschmann, tagesspiegel.de…

***

Dienstag, 16. Oktober 2018

Wie Europa den Schutz gegen Tracking im Netz aufs Abstellgleis manövriert. Die ePrivacy-Verordnung soll digitale Kommunikation vor der Auswertung durch große Konzerne und undurchsichtige Werbefirmen schützen. Doch seit einem Jahr steckt der Prozess in der Sackgasse. Ingo Dachwitz, Alexander Fanta, netzpolitik.org…

***

Mittwoch, 17. Oktober 2018

Is China converging with EU on Personal Information Protections? China is moving fast building up its data regulation regime. In June of 2017, China’s Cybersecurity Law came into force, the first national-level and cross-sector legislation in China to protect personal information. Since 2017, China also has launched a pragmatic guidance Information Security Technology – Personal Information Security Specification (PISS) and the drafts of three supporting national standards (regarding cross-border data transfer, data de-identification and privacy impact assessment). At the time of writing, at least three other related national standards are underway, plus a formal personal information protection law. Mingli S. Mingli.me…

***

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Oberste Datenschützerin beendet Posse um Klingelschilder. Vermieter dürfen die Namen ihrer Mieter auch ohne deren Einwilligung auf dem Klingelschild einbringen. Das teilte die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff am Donnerstag in Berlin mit. Golem.de…

***

Samstag, 20. Oktober 2018

Werbetracker: Zahl sinkt seit Start der DSGVO. Jan Schäfer, e-recht24.de…

***

Sonntag, 21. Oktober 2018

Gudenus: Türschilder sollen Ausländernamen „vertuschen“. Es gehe nicht um den Datenschutz, sondern darum, ausländisch klingende Namen zu verbergen, bringt nun der Wiener FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus eine neue Theorie ins Spiel. Kleinezeitung.at…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW41 2018)

Montag, 8. Oktober 2018

Cloud Act. Wie ein US-Gesetz die DSGVO aushebelt. Mit dem im US-Kongress verabschiedeten Cloud Act ist die Rechtssicherheit für Unternehmen bei der Erfüllung von Datenschutzstandards durch die DSGVO pas­sé. Wer international tätig ist, kann nicht beiden Vorgaben gerecht werden. Thomas Köbrich, www.com-magazin.de…

***

Dienstag, 9. Oktober 2018

Conversational Commerce: Mit Sprache einkaufen? Neuigkeiten zu Amazons Alexa, Googles Sprachassistent oder Apples Siri kommen fast schon im Wochentag. Damit sich digitale Sprachassistenten als ergänzender Einkaufskanal etablieren, sind drei Faktoren entscheidend Internetworld.de…

***

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Verstöße gegen DSGVO: Studie zeigt, wie sich Facebook, Twitter & Co. über Verordnung hinwegsetzen Absatzwirtschaft.de…, Studie der Verbraucherzentralen 2018…

***

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Sicherheitslücken im 5G-Mobilfunkstandard aufgedeckt Markus Gros, Michael Eckstein, elektronikpraxis.vogel.de…

***

Freitag, 12. Oktober 2018

Wiener müssen wegen Datenschutz Klingelschilder entfernen. Die Klingelschilder von mehr als 200.000 Bewohnerinnen und Bewohner der österreichischen Hauptstadt werden ausgetauscht. Ein Mieter hatte mangelnden Datenschutz beklagt. zeit.de…

***

Samstag, 13. Oktober 2018

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. warnt vor der Abschaffung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. it-zoom.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW37 2018)

Montag, 10. September 2018

Weiterbildung 4.0 und Datenschutz. Alexander Möller, humanresourcesmanager.de…

***

Die Datenschutzaufseher haben erste technische und organisatorische DSGVO-Referenzmaßnahmen veröffentlicht. Sie sollen von den Anwendern getestet werden. Christiane Schulzki-Haddouti, heise.de…

***

Montag, 10. September 2018

Spiele tun sich mit dem Datenschutz schwer. Lëtzebuerger Journal…

***

Dienstag, 11. September 2018

Wirtschaft kontra Datenschutz bei der E-Privacy-Verordnung. Oliver Schonschek / Peter Schmitz, security-insider.de…

***

Facebook hat seine Regeln für Seiten-Betreiber an eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs angepasst, nach der diese die Verantwortung für die Datenverarbeitung nicht komplett auf das Online-Netzwerk abwälzen können. Dominic Lipinski auf Donaukurier.de…

***

Mittwoch, 12. September 2018

„DSGVO hat die Unternehmen viel Zeit und Geld gekostet“ – Bitkom kritisiert Datenschutzverordnung munich-startup.de…

***

Donnerstag, 13. September 2018

Wie Sie die Datenspionage Ihrer Kreditkarte beenden. t-online.de…

***

Freitag, 14. September 2018

Gleich sechs große Internet-Konzerne hat der US-Senat zu einer Fragerunde vorgeladen. Auf einem Panel des US-Senat am 26. September sollen die Unternehmen ihre Praktiken zum Datenschutz darlegen und die Fragen der Abgeordneten beantworten. Christian Hintze, notebookcheck.com…

***

Samstag, 15. September 2018

Im ICE E-Mails beantworten, im Co-Working-Space eine Telefonkonferenz abhalten oder im Homeoffice arbeiten: Agiles und mobiles Arbeiten verlangt von Arbeitnehmern und Arbeitgebern besondere Sensibilität in Sachen Datenschutz. beraternews.net…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW36 2018)

Montag, 3. September 2018

Besserer Datenschutz oder bürokratisches Monster? Vor 100 Tagen kam der große Einschnitt beim Datenschutz: Erst trat das Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) in Kraft, am Tag darauf die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). www.katholisch.de…

***

Dienstag, 4. September 2018

Google weiß, was seine Nutzer im Laden kaufen. lessentiel.lu…

***

Mittwoch, 5. September 2018

Die DMEXCO ist eines der wichtigsten Events für Entscheider aus dem digitalen Marketing und der AdTech-Branche, weshalb die Kongressmesse in Sachen Privatsphäre und Datenschutz als gutes Beispiel voran gehen möchte. www.socialon.de…

***

Donnerstag, 6. September 2018

EuGH zur datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit. Daumen runter für den Like-Button? Senta Leyke, lto.de…

***

Freitag, 7. September 2018

Wissenschaftler beweisen: Mehr Kontrolle über Werbung für User führt zu mehr Klicks. Sind Datenschutz und effiziente Werbung kein Widerspruch? Was, wenn es eine Win-Win-Situation wäre? Eine wissenschaftliche Untersuchung zeigt, dass User und Werber keine Feinde sein müssen – Ralf Scharnhorst, onlinemarketing.de…

***

Samstag, 8. September 2018

Die Löschpflichten nach DSGVO sollten in einem Löschkonzept abgebildet werden. Dadurch lassen sich Löschfristen nachvollziehbar und zuverlässig umsetzen. Oliver Schonschek, securitysearch.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche – Datenschutz (KW20 2018)

Montag, 14. Mai 2018

Wenn Datenschutz zum Albtraum wird. Die geplante ePrivacy-Verordnung der EU könnte nicht nur drastische Folgen für die ganze Digitalwirtschaft haben. Auch Verbraucher bekämen die Konsequenzen zu spüren, selbst wenn noch unklar ist wie. Und die Schuld daran tragen alle gemeinsam. welt.de…

***

Dienstag, 15. Mai 2018

BGH lässt Dashcam-Aufnahmen als Beweis begrenzt zu. Die Aufnahmen von Dashcams dürfen bei Unfallprozessen genutzt werden. Das hat nun der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden. Bisher war es aufgrund des Datenschutzes nicht klar geregelt. welt.de…

***

Mittwoch, 16. Mai 2018

NRW-Politik für Korrekturen bei Datenschutzregeln. Aktuelle Stunde im Landtag zur Datenschutz-Grundverordnung. CDU und FDP warnen vor Überforderung. SPD und Grüne kritisieren unzureichende Vorbereitung. Wenige Tage vor Inkrafttreten der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben NRW-Landtagsabgeordnete Korrekturen bei der Umsetzung der neuen strengeren Datenschutzregeln angemahnt. Rainer Striewski, WDR.de…

***

Datenschutz darf Deutschlands technische Entwicklung nicht stören. Kanzlerin Merkel warnt im Bundestag davor, dass Deutschland im Bereich KI den Anschluss verlieren könnte. Auch der Datenschutz kann zum Problem werden. Frank Schmiechen, gruenderszene.de…

***

Donnerstag, 17. Mai 2018

WhatsApp Business und DSGVO: Das gilt rechtlich beim Datenschutz. Wer WhatsApp oder WhatsApp Business auf dem Diensthandy nutzt, verstößt gegen den Datenschutz. Oder etwa nicht? Immer mehr Unternehmen möchten den Messenger zum Mitarbeiter- oder Kundenkontakt nutzen und sind verunsichert, was denn nun rechtlich gilt – auch im Hinblick auf die DSGVO. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Max Frehner, deutsche-handwerks-zeitung.de…

***

Freitag, 18. Mai 2018

DSGVO. Jetzt werden sogar Visitenkarten zur Datenschutz-Falle Karsten Seibel, welt.de…

***

Datenschutz-Grundverordnung. Zustimmen, aber neue AGBs trotzdem durchlesen, Mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung gebe es mehr Rechtssicherheit und Sanktionsmöglichkeiten, sagte Datenschützer Thilo Weichert im Dlf. Trotzdem müssten Nutzer sich selbst darum kümmern. Deutschlandfunk.de…

***

Samstag, 19. Mai 2018

Ein Schreckgespenst geht um. Verbraucherschützer jubeln. Aber viele Unternehmen ächzen über die neuen Datenregeln. Sie sind vor allem ratlos, wie was umgesetzt wird. taz.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche – Datenschutz (KW16 2018)

Montag, 16. April 2018

Politik und Datenschützer nehmen Adresshandel ins Visier Wallstreet-online.de…

***

Dienstag, 17. April 2018

„Datenschutz als Geschäftsmodell“ Berlin – Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff hat in Berlin auf die große Bedeutung des Datenschutzes bei der Digitalisierung verwiesen. „Ohne Datenschutz wird die Digitalisierung nicht gelingen“, sagte Voßhoff auf einer Veranstaltung zum Thema Ethik und Digitalisierung. Er sei eine Kernkompetenz Deutschlands. Die Bundesrepublik habe es jedoch bislang nicht vermocht, aus dieser Kompetenz einen Vorteil zu ziehen. Wäre er in den USA erfunden worden, würde er heute vermutliche ein Exportschlager sein. nordbuzz.de…

***

Mittwoch, 18. April 2018

Microsoft vs. USA: Supreme Court entscheidet nicht über internationalen Datenzugriff. Seit 2013 wehrte sich Microsoft gerichtlich dagegen, in Irland gespeicherte Daten unter Umgehung irischer Gerichte an US-Behörden zu übergeben. Der Supreme Court hat nun das Verfahren eingestellt, womit Microsoft gewonnen hat. Es ist ein Pyrrhussieg. Daniel AJ Sokolov, Heise.de…

***

Donnerstag, 19. April 2018

Facebook schließt 1,5 Milliarden Nutzer von EU-Datenschutz aus. Bislang fallen alle Facebook-Nutzer außerhalb der USA und Kanada unter die Datenschutzregeln in Irland. Das will Facebook nun ändern. Zeit.de…

***

Freitag, 20. April 2018

Datenschutz-Grundveraordnung: Nur 13 % der deutschen Unternehmen halbwegs vorbereitet. Das Online-Consulting-Unternehmen absolit hat eine Umfrage unter 606 mittleren und großen deutschen Unternehmen durchgeführt. Es ging dabei um die Umsetzungen der Richtlinien der neuen Datenschutz-Grundverordnung, welche ab dem 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Dabei stellte sich heraus, dass die deutschen Unternehmen bisher unzureichende Vorbereitungen in Sachen Datenschutzanpassungen getroffen haben. Christian Hintze, notebookcheck.com…

***

Samstag, 21. April 2018

Diese neuen Datenschutzregeln gelten ab 25.5. im Gesundheitswesen. Ärzte, Therapeuten und andere Heilberufe trefften durch die DSGVO strengere Datenschutz-Pflichten gegenüber Patienten. www.haufe.de…

***

Sonntag, 22. April 2018

Thomas Kranig: Keine Angst vor EU-Gesetz zum Datenschutz. Handwerker und Unternehmer sind besorgt, was durch das Inkraftreten der europäischen Datenschutz-Grundverordnung auf sie zu kommt. Fachleute beruhigen. Die lokale Mittelstandsunion und der Landtagsabgeordnete Walter Nussel (CSU) luden zu einem Unternehmerfrühstück mit Thomas Kranig ein, dem Präsidenten des Landesamts für Datenschutz in Ansbach. infranken.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.