Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW50 2019)

Montag, 9. Dezember 2019

Eine Vielzahl von Genlaboren, vor allem in den USA, bietet einfache DNA-Tests für zu Hause an. Mit diesen können Menschen ihre Herkunft und ihren Stammbaum untersuchen lassen. Sie können sich aber auch auf bestimmte Krankheitsrisiken testen, hier ein Selbstversuch: Arthur Landwehr, mdr.de…

***

Dienstag, 10. Dezember 2019

So werden Kunden im Geschäft heimlich gezählt. Im Internet werden Kundendaten akribisch gespeichert. Im stationären Handel überwiegt hingegen die Anonymität. Wie Geschäfte die Laufwege von Verbrauchern dennoch analysieren und was das mit den Mieten zu tun hat. Frankfurter Rundschau.de…

***

Mittwoch, 11. Dezember 2019

ÖSTERREICH. Bundestrojaner und Kennzeichen-Erfassung sind verfassungswidrig.
Verfassungsgerichtshof erteilt dem türkis-blauen Sicherheitspaket eine Abfuhr. Es greift gravierend in Grundrechte ein. Michaela Reibenwein, Barbara Wimmer, kurier.at…

***

Freitag, 13. Dezember 2019

China hat begonnen, einen nationalen Standard für Gesichtserkennungstechnologien zu erarbeiten, da seine allgegenwärtige Anwendung heftige Diskussionen über die Datensicherheit ausgelöst hatte. German.China.Org.CN…

***

Samstag, 14. Dezember 2019

Melderegister sollen über die Steuer-ID vernetzt werden. Die Innenministerkonferenz will beim geplanten „registerübergreifenden Identitätsmanagement“ Anfang 2020 Nägel mit Köpfen machen und die Steuer-ID ausweiten. Stefan Krempl, heise.de…

***

Sonntag, 15. Dezember 2019

„Überwachungskapitalismus“. Jüdische Allgemeine…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.