Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche im Datenschutz (KW09 2018)

Dienstag, 27. Februar 2018

„Wenn Profit den Datenschutz bedroht“: Amnesty kritisiert Apple. Leo Becker, heise.de…

***

Mittwoch, 28. Februar 2018

Streit über internationalen Datenzugriff der USA: Microsoft hat schlechte Karten. Microsoft wehrt sich dagegen, für die US-Regierung Daten aus der EU in die USA holen und preisgeben zu müssen. Am Dienstag wurde darüber vor dem US-Höchstgericht verhandelt. Laut US-Regierung hat sich noch kein Land beschwert. Daniel AJ Sokolov, heise.de…

***

Eine Studie zeigt, dass deutsche Firmen nicht gut auf die neuen Datenschutzverordnungen vorbereitet sind. Von ihren Vorteilen sind sie auch nicht überzeugt. Frank Schmiechen, gründerszene.de…

***

Donnerstag, 1. März 2018

Strafverfolgung in der Cloud: UN wollen grundrechtssichere Lösung zum internationalen Datenzugriff. Der UN-Beauftragte für Datenschutz bringt eine „Internationale Datenzugriffsbehörde“ mit unabhängigen Richtern ins Spiel, die über grenzüberschreitende Anfragen von Sicherheitsbehörden entscheiden soll. Die EU arbeitet an einer Pflicht zur Datenherausgabe. Stefan Krempl, heise.de…

***

Freitag, 2. März 2018

Die persönliche Haftung des internen betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Wie wir wissen, ist der betriebliche Datenschutzbeauftragte nicht persönlich zur Durchsetzung datenschutzrechtlicher Vorschriften im Unternehmen verpflichtet, sondern soll nach § 4g Abs. 1 Satz 1 BDSG auf die Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz hinwirken. Gleichwohl kann er unter Umständen für Pflichtverletzungen und dadurch entstandene Schäden persönlich haftbar gemacht werden. Und wie sieht es überhaupt ab Mai 2018 aus, wenn die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unmittelbar in allen Mitgliedsstaaten gilt? Felix Hudy, datenschutzbeauftragter-info.de…

***

Sonntag, 4. März 2018

Die neue EU-Datenschutzverordnung wird für europäische Unternehmen zum massiven Wettbewerbsnachteil gegenüber ihren US-Konkurrenten. Ronald Barazon, Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW27 2017)

Dienstag, 4. Juli 2017

Auslesen der Kontakte, Mitschneiden von Gesprächen, digitale Spuren – Schleswig-Holsteins Datenschutzbeauftragte sieht einige Techniktrends extrem kritisch. Sie rät Verbrauchern zum umsichtigen Umgang mit Smartphone und Co. Heise.de…

***

Donnerstag, 6. Juli 2017

Datenschutzgrundverordnung. Was kommt auf das Marketing zu? „Ich bin überrascht, dass die Nervosität in den Unternehmen nicht langsam zunimmt“, sagt Michael Neuber, der Justiziar des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW). Er beobachtet gerade mit gemischten Gefühlen, wie sich die deutsche Unternehmens- und Werberlandschaft mit der anstehenden Novellierung des Datenschutzes in Europa auseinandersetzt, oder eben auch nicht. „Das wird praktisch jeden treffen, auch die Kleinen. Die Zeit, dass Daten in Excel-Listen verwaltet werden, ist endgültig vorbei.“ Frank Puscher, absatzwirtschaft.de…

***

Freitag, 7. Juli 2017

Trojaner-Gesetz: Deutschland wird Chatverläufe auf Whatsapp und Co. überwachen. Der „Bundestrojaner“ darf damit auch außerhalb von Terrorbekämpfung zum Einsatz kommen. Der Bundesrat hat den Weg für die Überwachung von Kommunikation über Messenger-Dienste wie WhatsApp freigemacht. futurezone.de…

***

Samstag, 8. Juli 2017

Eine halbe Milliarde ausgespähte Zugangsdaten. Das Bundeskriminalamt hat in einer Underground-Economy-Plattform eine riesige Sammlung ausgespähter Zugangsdaten gefunden. Mit einem Tool können Sie überprüfen, ob Ihre Daten betroffen sind. Thomas Hoffmann, heise.de…

***

Hacker nicht ins Hirn lassen. Die Ethik des Gedankenlesens. Tübinger Forscher sehen große Risiken für den Datenschutz bei Gehirn- Maschine-Schnittstellen und formulierten erstmals ethische Richtlinien. Ulrich Janssen, tagblatt.de…

***

Sonntag, 9. Juli 2017

Datenschutz im Job. Was der Chef (nicht) wissen darf. Jede E-Mail, jede Dienstwagenfahrt, jeder Anruf produziert Daten. Für Chefs sind die oft sehr interessant, für Angestellte manchmal heikel. Das Gesetz, das Arbeitnehmer schützen soll, hat Lücken. spiegel.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Pressestimmen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

IITR Information[IITR – 27.12.15] Wie sieht die Presse die Verabschiedung der Textfassung der EU-Datenschutz-Grundverordnung durch die Verhandlungsführer der EU-Trilog-Parteien?

Pressestimmen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW51 2015)

[IITR – 20.12.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> ADAC unterstützt Kampagne „MyCarMyData“ >>> E-Mail-Werbung und Auskunftsansprüche >>> EU-Datenschutzgrundverordnung >>> Stimmen zur EU-Datenschutz-Reform >>> Verbandsklagerecht bei Datenschutzverstößen >>> Verfassungsbeschwerde gegen Vorratsdatenspeicherung >>> Bitkom: Verbandsklagerecht konterkariert EU-Datenschutzgrundverordnung).

Die Woche im Datenschutz (KW51 2015) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW10 2015)

[IITR – 8.3.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Apple-Chef teilt deutsche Datenschutz-Auffassung >>> Behörden und Unternehmen müssen mehr für den Datenschutz unternehmen >>> Smart-TVs senden ungefragt Daten an Hersteller >>> Payback: Punkte für Daten >>> E-Mail ist unsichere Kommunikation aber keine Kollaboration >>> Lobby-Mail-Verkehr des Innenministeriums zur EU-Datenschutzreform).

Die Woche im Datenschutz (KW10 2015) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW42 2014)

[IITR – 19.10.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Trotz Datenschutzverletzungen ändern viele Menschen ihr Verhalten im Umgang mit Daten nicht >>> Chef der europäischen Internetpolizei fordert Ende der Anonymität vor dem Staat >>> De Maizière und Datenschützerin Voßhoff kritisieren Google >>> EU-Rat: Schutzanforderungen nur wenn Datenverarbeitung in hohem Maße riskant >>> Eric Schmidt auf Deutschlandtour >>> Änderung des Gesetzes zur Antiterrordatei >>> Merkel: einheitlicher EU-Datenschutz außerordentlich wichtig).

Die Woche im Datenschutz (KW42 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW 41 2014)

[IITR – 12.10.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> EU Council is trying to undermine Privacy Seals >>> Verschlüsselungstechnologie basiert auf Verfahren, die mit Quantencomputern gebrochen werden >>> Grundrechtseingriff: Öffentliches Informationsinteresse geht vor >>> Überwachung und Reisedaten >>> Rechtsstaatlichkeit ist nur Gerede >>> EU-Datenschutzverordnung auf Kosten des Datenschutzes >>> Großbanken Opfer einer Hacker-Attacke).

Die Woche im Datenschutz (KW 41 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW39 2014)

[IITR – 28.9.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Erstellung von Persönlichkeitsprofilen verbieten >>> Chancen und Risiken intelligenter Fahrzeug- und Verkehrssysteme >>> Synopse zur europäischen Datenschutz-Grundverordnung veröffentlicht >>> BKA: personengebundene Hinweise selbst wenn keine Vorstrafen vorliegen >>> Nationaler IT-Gipfel unter Ausschluß der Zivilgesellschaft >>> Mobile Geräte im Unternehmen: Diebstähle unentdeckt >>> Datenschützer kritisiert Mauerfall-Kampagne >>> Apple und iOS8: der Beobachtung ein Ende setzen).

Die Woche im Datenschutz (KW39 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Die Woche im Datenschutz (KW 44 2013)

[IITR – 01.11.13] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Vorratsdatenspeicherung, EUDataP 2015, Spionage, Netzsicherheit, Freihandelsgespräche, NSA, Arbeitsgruppe, ICANN).

Die Woche im Datenschutz (KW 44 2013) weiterlesen