Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW15 2019)

Montag, 8. April 2019

Was auf Klingelschildern stehen sollte. Keine Frage: Privatsphäre ist wichtig. Aber gilt das auch für den Namen an der Tür? Wer dort statt seines Namens lieber eine Nummer lesen möchte, sollte mindestens den Briefträger informieren. Was Mieter und Eigentümer wissen sollten. Merkur.de…

***

Dienstag, 9. April 2019

Datenschutz ist Freiberuflern wichtiger als besseres Netz. Ärztezeitung.de…

***

Mittwoch, 10. April 2019

Ehrenamt und der Datenschutz. Ehrenamtlich Tätige lernen die praktische Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung kennen. Teckbote.de…

***

Donnerstag, 11. April 2019

Amazon lässt zum Teil Mitarbeiter aufgezeichnete Befehle von Nutzern an seine Assistenzsoftware Alexa anhören und abtippen. Der Konzern rechtfertigt die Vorgehensweise – er wolle den Service damit verbessern. Hannover Allgemeine Zeitung…

***

Freitag, 12. April 2019

EU-Datenschutzverordnung gut für Cyber-Versicherung. Die verschärften Datenschutz-Vorschriften der EU befeuern die Nachfrage nach Cyber-Versicherungen gegen Internetkriminalität. Der Umsatz der Allianz-Tochtergesellschaft AGCS mit Cyber-Policen werde in diesem Jahr erstmals die Schwelle von hundert Millionen Euro überschreiten. Donaukurier.de…

***

Sonntag, 14. April 2019

DSGVO: Bald Entlastung kleiner Unternehmen? Niedersachsen will kleinere Betriebe bei der Umsetzung des neuen Datenschutzrechts entlasten. Das Land hat einen entsprechenden Antrag in den Bundesrat eingebracht. Handwerksblatt.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche Datenschutz (KW 14 2019)

Montag, 1. April 2019

Stiftung Warentest kritisiert. Vernetzte Lautsprecher gefährden die Privatsphäre. Saarbrücker Zeitung.de…

***

Dienstag, 2. April 2019

There Are Probably Cameras on Your Flight, but Relax, They’re Not On (Yet). Vitaly Kamluk, a cybersecurity and malware expert, stirred attention on Twitter in February, including from two senators, after querying Singapore Airlines about what looked like a camera in the seat back. Rebecca Toh for The New York Times…

***

Mittwoch, 3. April 2019

Das Datenschutz-Paradoxon: Nutzer wollen mehr Kontrolle – aber keine Bequemlichkeit aufgeben. Michael Kroker, blog.wiwo.de…

***

Donnerstag, 4. April 2019

Facebook und die EU. Zuckerberg löst Irritation in Brüssel aus. Tagesspiegel.de…

***

Freitag, 5. April 2019

Niedersachsen schlägt Anpassungen der DSGVO und des BDSG im Bundesrat vor. Carlo Piltz, delegedata.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW13 2019)

Montag, 25. März 2019

Datenschutz und Verschlüsselung. Wieso Quantencomputer uns zum Umdenken zwingen. Die Verschlüsselung von Daten gilt als zentrales Element für das Thema Datensicherheit und Schutz unserer Privatsphäre. Doch inwieweit behält dieser Ansatz Gültigkeit angesichts der Entwicklung von Quantencomputern? Sollten wir die Sicherheit unserer Daten nicht von ganz anderer Seite angehen? Stefan Fritz, computerwoche.de…

***

Dienstag, 26. März 2019

Apple stellt neuen Streamingdienst vor. Kreditkarte, Computerspiel-Abonnement – und der lang erwartete Streamingdienst: Apple hat seine neuen Produktentwicklungen vorgestellt. zeit.de…

***

Mittwoch, 27. März 2019

Moral-Kodex für intelligente Maschinen. Man kennt sie aus Science-Fiction-Filmen wie „2001“, „I, Robot“ und „Her“: Künstliche Maschinen, die so intelligent sind wie Menschen. So weit ist die heutige Technik noch lange nicht, dennoch wird der Ruf nach ethischen Richtlinien für Künstliche Intelligenz (KI) lauter. Nun soll ein Gütesiegel helfen. Jörn Schumacher, pro-medienmagazin.de…

***

Donnerstag, 28. März 2019

EU-Staaten vertrödeln den Datenschutz bis nach der Europawahl, netzpolitik.org…

***

Freitag, 29. März 2019

Datenschutz in der Schweiz. Die Schweiz gebe dem Datenschutz zu wenig Gewicht, kritisiert die EU in einem Bericht. Im schlimmsten Fall droht der Ausschluss aus dem Schengen-System. www.srf.ch…

***

Samstag, 30. März 2019

Implodierende Aufsichtsbehörden. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden der Länder drohen unter der Last der Beschwerden, Meldungen und Beratungsanfragen zu implodieren. Seit Jahren sind sie personell chronisch unterbesetzt, mit Einführung der Datenschutz-Grundverordnung haben sich Arbeitsbedingungen seit Mai 2018 noch einmal drastisch verschlechtert. Christiane Schulzki-Haddouti, pingdigital.de…

***

Sonntag, 31. März 2019

Netzpolitiker kritisieren Regulierungs-Vorstoß des Facebook-Chefs. Regulieren? Zerschlagen? Immer mehr Menschen wollen Facebook und anderen Internet-Giganten das Leben schwer machen. Facebook-Chef Mark Zuckerberg geht in die Offensive, präsentiert eigene Vorschläge – und wird prompt auseinander genommen. Thoralf Cleven, Jan Sternberg dnn.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW12 2019)

Montag, 18. März 2019

Urteil des Landearbeitsgerichts. Datenschutz: Firmen droht Prozesswelle. Das durch die Datenschutzgrundverordnung gestärkte Recht von Arbeitnehmern, vom Arbeitgeber Auskunft zu den über sie gesammelten Daten zu verlangen, könnte zu einer Welle von Prozessen führen. Diese Erwartung äußern Experten angesichts eines noch nicht veröffentlichten Urteils des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg. Andreas Müller, Stuttgarter-Zeitung.de…

***

Dienstag, 19. März 2019

Signal-Iduna-Chef beklagt ungleiche Regelungen beim Datenschutz. Die Informationen eines Kunden in der Krankenversicherung dürfe die Signal Iduna nicht in der Lebensversicherung verwenden – hingegen würden Google, Facebook und Amazon „alle Daten in einen Topf werfen und keinen stört es“, pfefferminzia.de…

***

Mittwoch, 20. März 2019

Neue Anpassungen für den Datenschutz – das zweite Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz. (…) Fazit: Das Gesetz ändert eine große Vielzahl an noch geltenden Bestimmungen. Zwar werden viele praktischen Probleme nicht gelöst, sodass auf ein baldiges 3. DSAnpUG-EU zu hoffen bleibt, allerdings lohnt sich für den Berater dennoch ein Blick auf alle Änderungen, um einen Mandanten auf potentiell notwendige Anpassungen hinweisen zu können. Dr. Martin Schirmbacher, Härting.de…

***

Donnerstag, 21. März 2019

Was ist eine „Verarbeitungstätigkeit“ im Sinne der DSGVO?  Der Verantwortliche hat nach Art. 30 Abs. 1 DSGVO ein Verzeichnis aller „Verarbeitungstätigkeiten“ zu führen. Möchte ein Unternehmen mit der Erstellung dieser wichtigen Übersicht beginnen, stellt sich unweigerlich die Frage, bis auf welche Detailtiefe diese „Verarbeitungstätigkeiten“ beschrieben werden müssen. Oder anders: was genau ist eine „Verarbeitungstätigkeit“? Carlo Piltz, delegedata.de…

***

Donnerstag, 21. März 2019

Glaube, Privatsache und Datenschutz. Wo gehört das religiöse Leben hin? Reinhold Scharnowski, Jesus.ch…

***

Freitag, 22. März 2019

Europäischer Datenschutzausschuss fordert E-Privacy-Verordnung ein. haufe.de…

***

Samstag, 23. März 2019

EuGH-Generalanwalt: Deutsches Cookie-Recht nicht ausreichend. Im Verfahren des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gegen einen Adresshändler und Gewinnspielbetreiber hat der Generalanwalt Maciej Szpunar seinen Schlussantrag veröffentlicht. Die Einschätzung des Juristen birgt Sprengstoff gerade für deutsche Website-Betreiber. Denn nach Auffassung des Juristen entsprechen die deutschen Gesetze zum Cookie-Einverständnis nicht dem europäischen Recht. Torsten Kleinz, heise.de…

***

Sonntag, 24. März 2019

Zeitenwechsel im Datenschutz. Mehr Sanktionen, weniger Beratungen. Das droht, wenn die Politik die Datenschutz-Aufsichtsbehörden weiterhin personell und finanziell zu knapp hält. Die bayerische Datenschutzaufsichtsbehörde hat für den Standort Bayern jetzt eine drastische Kursänderung angekündigt. Christiane Schulzki-Haddouti/Zeit Online, Golem.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche Datenschutz (KW11 2019)

Montag, 11. März 2019

Datenschutz und Zollabfragen: EuGH erlaubt Abfrage der Steuer-ID unter Restriktionen. Der Europäischen Gerichtshof (EuGH) sieht in der Abfrage der Steuer-ID im Rahmen der Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen keinen Verstoß gegen das EU-Recht. Dr. Jörn Voßbein, presseservice.pressrelations.de…

***

Dienstag, 12. März 2019

Ärger um „Section Control“. Gericht stoppt bundesweit erstes Streckenradar. Focus.de…

***

Mittwoch, 13. März 2019

Datenschutz immer komplexer – auf die DSGVO folgt ePrivacy. kurier.at…

***

Donnerstag, 14. März 2019

Bundestag beschließt automatisierte Kameraüberwachung zur Fahrverbot-Kontrolle. Gegen die Stimmen der Opposition hat das Parlament eine Rechtsbasis für automatisierte Verkehrskontrollen verabschiedet, um Diesel-Fahrverbote durchzusetzen. Stefan Krempl, heise.de…

***

Freitag, 15. März 2019

BREXIT. Kommt bald das Datenchaos? Die Gefahr des ungeregelten Brexit ist noch nicht gebannt, auch wenn das britische Unterhaus diese Lösung abgelehnt hat? Was würde dieser Schritt für Dienstleister in der Marktforschung bedeuten? Lilover Laylany Rodriguez, Horizont.net…

***

Samstag, 16. März 2019

Cloud. Die Bundespolizei führt Bodycams ein – und will das Material zunächst auf Amazon-Servern speichern. Das sei eine Übergangslösung, bis eigene Strukturen verfügbar seien. Zeit.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche Datenschutz (KW10 2019)

Montag, 4. März 2019

Auch Verwaltungen missachten den Datenschutz. Längst nicht alle Unternehmen und Verwaltungen beherzigen den Datenschutz. Eine neue Studie zeigt, dass auch öffentliche Verwaltungen die Datenschutz-Grundverordnung der EU missachten. Alexander Ebert, springerprofessional.com…

***

Dienstag, 5. März 2019

Domain-Registrare müssen bis Ende August 2019 neues Protokoll für Domain-Inhaberdaten implementieren. ICANN schafft in Sachen WHOIS-Reform erste Fakten: bis zum 26. August 2019 hat die Internet-Verwaltung den Domain-Registraren Zeit gegeben, das neue Registration Data Access Protocol (RDAP) zu implementieren. Der Schlusspunkt unter eine DSGVO-kompatible WHOIS-Reform ist damit aber nicht gesetzt. domain-recht.de…

***

Donnerstag, 7. März 2019

Das steckt hinter der Kennzeichen-Fahndung. Im Fall Rebecca gibt die Polizei bekannt, dass das Kennzeichen des mutmaßlichen Täters auf der Autobahn A12 von Berlin nach Frankfurt (Oder) erfasst wurde. (…) Wie funktioniert das Kennzeichenerfassungssystem (Kesy)? www.n-tv.de…

***

Freitag, 8. März 2019

Tipps zur Datenschutz-Grundverordnung. Mit diesen DSGVO-Tools helfen die Aufsichtsbehörden Oliver Schonschek, security-Insider.de…

***

Samstag, 9. März 2019

Washington Senate approves consumer-privacy bill to place restrictions on facial recognition. In a broad bipartisan vote, Washington state senators have approved a bill to create a European-style consumer-data privacy law and restrict some uses of facial recognition. Joseph O’Sullivan, seattletimes.com…

***

Sonntag, 10. März 2019

Gefährdet Microsoft-Software in Behörden die digitale Souveränität des Staates? Microsoft-Software hat in der öffentlichen Verwaltung nahezu ein Monopol. Bei kommunalen IT-Dienstleistern steigt die Sorge um die digitale Souveränität des Staates. Speziell bei Windows 10 und Office 365 sehen sie auch gravierende Datenschutzprobleme. Das beruht u.a. auf der Datenschutzfolgenabschätzung einer niederländischen Behörde, wonach die Produkte nicht den DSGVO-Vorgaben genügen. www.haufe.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche Datenschutz (KW09 2019)

Dienstag, 26. Februar 2019

Kelber warnt vor „erheblichen Problemen“ für den Datenschutz. Die geplante Urheberrechtsreform könnte Plattformen zum Einsatz von Uploadfiltern verpflichten. Der Bundesdatenschutzbeauftragte befürchtet ein Oligopol weniger Anbieter wie Google und Facebook. golem.de… und bfdi.bund.de…

***

Die fünf häufigsten Datenschutz- Irrtümer im online-Handel. Datenschutz ist im Online-Handel ein entscheidendes Thema, und das nicht erst seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Verbraucher sind für das Thema sensibilisiert und Abmahnanwälte reiben sich die Hände, wenn sie Fehler in Online-Shops entdecken. www.it-daily.net…

***

Mittwoch, 27. Februar 2019

DSGVO-Bilanz: Erstklassiges Gesetz, mangelhafte Durchsetzung. Auf dem Papier stimmt alles mit der DSGVO, aber die Umsetzung ist alles andere als optimal, resümieren Europas Datenschützer. Monika Ermert, heise.de…

***

Donnerstag, 28. Februar 2019

Datenschutzbeauftragter sieht „wahnsinnige Datensammelwut“ des Staates. Ulrich Kelber, der neue Bundesbeauftragte für den Datenschutz, kritisiert Behörden, Facebook und die US-Amerikaner. heise.de…

***

Freitag, 1. März 2019

Zu einer Strafe von 5,7 Millionen US-Dollar hat US-Handelsbehörde FTC das Unternehmen Bytedance verdonnert. Grund dafür sind Verletzungen des Datenschutzes bei Musical.ly (heute TikTok), die unter 13-jährige Nutzer betreffen. Der chinesische Konzern kündigte nun an, weitere Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre junger Nutzer einzuleiten. meedia.de…

***

Samstag, 2. März 2019

Europäische Standards-Organisation warnt USA vor TLS 1.3. Die US-Behörde für Cybersicherheit will TLS 1.3 verpflichtend einführen; die europäische ETSI hingegen wirbt für ihren Hintertür-Standard eTLS. Monika Ermert, heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW08 2019)

Montag, 18. Februar 2019

Datenschützer stöhnen unter der Arbeitslast. In Schleswig-Holstein könnten sie mehr Personal gebrauchen. Dabei werden die meisten Pannen gar nicht gemeldet. heise.de…

***

Dienstag, 19. Februar 2019

Schwinden die Standortvorteile für deutsche Rechenzentren? Dr. Ralph Hintemann, datacenter-Insider.de…

***

Mittwoch, 20. Februar 2019

In Demokratien brauche es kein Darknet, meint der Staatssekretär Günter Krings auf dem europäischen Polizeikongress. Sein Nachredner fordert, sich am Datenschutzabbau in China zu orientieren. Moritz Tremmel, Golem.de…

***

Donnerstag, 21. Februar 2019

DSGVO-Bußgelder. So viel mussten Unternehmen bei Datenschutz-Verstößen zahlen. Ist die Schonzeit vorbei? Greifen Datenschutzbehörden künftig härter durch bei Verstößen gegen die DSGVO? Aktuelle Fälle zeigen, auf welche Bußgelder sich Unternehmen bei Vergehen gefasst machen müssen. impulse.de…

***

Freitag, 22. Februar 2019

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat sich für Änderungen an der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ausgesprochen. trendyone.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW07 2019)

Montag, 11. Februar 2019

Das Recht auf Löschung personenbezogener Daten bedeutet nicht, dass die Daten vernichtet werden müssen. Anonymisierung kann reichen. Daniel AJ Sokolov, www.heise.de…

***

Dienstag, 12. Februar 2019

Lauschangriff. Warum und wie Smart TVs ihre Nutzer belauschen. Moderne TV-Geräte protokollieren unter anderem die auf ihnen abgespielten Inhalte. Stephan Wiesend, www.cio.de…

***

Mittwoch, 13. Februar 2019

Kommentar: DSGVO, EU-Urheberrecht und der Ruin der Digitalwirtschaft. Warum nach dem neuen europäischen Datenschutz nun auch noch das „neue“ europäische Urheberrecht in die komplett falsche Richtung geht. Stefan Weber, heise.de…

***

Donnerstag, 14. Februar 2019

Hohes Bußgeld wegen offenem Mail-Verteiler. Wer seinen Mailverteiler nicht im BCC versteckt, kann auch als Privatperson gegen den Datenschutz verstoßen. Das bekam nun ein Behördentroll in Sachsen-Anhalt zu spüren. www.golem.de…

***

Freitag, 15. Februar 2019

Studie zur Digitalisierung. Deutsche zweifeln an Kompetenz der Bundesregierung. Mäßiger Wille, wenig Fähigkeiten: Geht es nach einer Studie des Vodafone Instituts, sehen nur knapp 40 % der Bürger hierzulande die Bundesregierung befähigt, die Digitalisierung voranzubringen. Auch in Sachen Datenschutz ist Luft nach oben. Lisa Marie Waschbusch, Maschinenmarkt.vogel.de…

***

Samstag, 16. Februar 2019

Anonymisierung von Daten in Datenbanken. Welche Tools bei der Anonymisierung helfen. Oliver Schonschek / Peter Schmitz, www.security-insider.de…

***

Sonntag, 17. Februar 2019

Der Kampf um den gläsernen Autofahrer. Mithilfe der App Bonus Drive der Allianz-Autoversicherung können Autofahrer über ihr Smartphone ständig abrufen, wie ihr Fahrstil beurteilt wird. Einige Autoversicherer bieten für einen vorbildlichen Fahrstil bereits verbilligte Tarife an. Voraussetzung ist jedoch, dass der Fahrer sein Fahrverhalten durch technische Systeme im Auto dauerhaft kontrollieren und protokollieren lässt. www.Saarbrücker-Zeitung.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenschutz Datenwoche (KW06 2019)

Montag, 4. Februar 2019

Wie Facebook die Welt verändert hat. Facebook kann auf eine 15-jährige Geschichte zurückblicken. Anfang 2004 entwickelte Mark Zuckerberg mit drei Studienfreunden eine Plattform mit dem Namen thefacebook.com. Auf ihr konnten sich Studenten vorstellen und Kontakte knüpfen. Die Website wurde rasch populär – der einmalige Siegeszug von Facebook begann. Martin Motzkau, NDR Info…

***

Dienstag, 5. Februar 2019

Ohne Buß­gelder lahmt die DSGVO-Umsetzung. Mit der Ein­haltung der Europäischen Daten­schutz­grund­verordnung (EU-DSGVO) steht es nicht überall zum Besten. Wenig be­achtet wird die Ver­ordnung unter anderem in der öffent­lichen Ver­waltung, so eine Studie des Analysten­hauses und Markt­forschungs­unter­nehmens tech­consult aus Kassel. Mittelstandswiki.de…

***

Mittwoch, 6. Februar 2019

Seiten haben Defizite bei Passwörtern. Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat die Ergebnisse einer Untersuchung zur Sicherheit im Netz veröffentlicht. Die Resultate der getesteten Internet-Plattformen offenbarten einen großen Nachholbedarf. www.br.de…

***

Donnerstag, 7. Februar 2019

Bundeskartellamt beschränkt Facebook im Sammeln von Nutzerdaten. Facebook missbrauche seine marktbeherrschende Stellung, kritisiert das Bundeskartellamt und schränkt die Rechte des Netzwerks ein. Das US-Unternehmen will sich wehren. zeit.de…

***

Freitag, 8. Februar 2019

Die neue Datenhoheit. Laut Aussage von Dipayan Ghosh habe das „unregulierte Ökosystem“, von dem Facebook profitieren würde, zu einer Situation geführt, „die Wettbewerb verhindert“. Der Datenschutzexperte ist der frühere Privatsphäre- und Policy-Berater des sozialen Netzwerkes. In den USA droht Facebook gleich von mehreren Seiten Ungemach. deraktionär.de…

***

Samstag, 9. Februar 2019

Schutzsystem gegen Fälscher. Ein Barcode für mehr Medikamentensicherheit. www.deutschlandfunkkultur.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.