Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW21 2020)

Montag 18. Mai 2020

Spahn verordnet mehr Transparenz für Kassendaten. Bei den Krankenkassen schlummern reiche Datenschätze. Die GroKo will sie heben. Anno Fricke, Ärztezeitung.de…

***

Dienstag, 19. Mai 2020

Vertrauen ohne Kontrolle: Datenschutz ausgehebelt. Der Bundestag ignoriert mit dem zweiten Pandemieschutzgesetz den Datenschutz. Das Justizministerium schweigt. Heiko Maas beweist tiefschwarzen Humor. Brigitta Engel und Florian Rötzer, heise.de…

***

Mittwoch, 20. Mai 2020

Ist das Postgeheimnis in Gefahr? Schießt ein Gesetzesentwurf zur Eindämmung des Drogenversands, beziehungsweise die vom Rechtsausschuss des Bundesrats empfohlenen Änderungen, übers Ziel hinaus? www.erkrath.jetzt…

***

Donnerstag 21. Mai 2020

Interview mit Olaf Brandt, etracker. 2 Jahre DSGVO: Wer sich an den Datenschutz hält, wird bestraftOlaf Brandt, it-daily.net…

***

Freitag, 22. Mai 2020

Fast zwei Drittel aller Internetnutzer sind von Schaltflächen mit Cookie-Einstellungen genervt, die ihnen vor dem Besuch von Websites angezeigt werden. www.oldenburger-onlinezeitung.de…

***

Samstag, 23. Mai 2020

Schweiz wartet auf Datenschutz-Äquivalenz. Die Schweiz möchte, dass die EU ihr Datenschutzgesetz als gleichwertig anerkennt. Voraussichtlich Anfang Juni wird sich die EU-Kommission dazu äussern. Die Äquivalenzanerkennung wäre für die Schweizer Wirtschaft äusserst wichtig. www.wirtschaftsregional.li…

***

Sonntag, 24. Mai 2020

EU-Kommission bereitet Scheitern von Privacy Shield vor. Der Europäische Gerichtshof entscheidet bald über eine Klage des Juristen Max Schrems gegen den Datentransfer zwischen EU und USA. Die Kommission sieht sich bereits nach Alternativen um. Alexander Fanta, netzpolitik.org…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW19 2020)

Dienstag, 5. Mai 2020

„Datenschutz in der Krise“ lautet das Motto der Verbandstage des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten – recht doppeldeutig. Ulrich Hottelet, heise.de…

***

Von Samsung: Schule erfolgreich digitalisieren. Bei allen Herausforderungen, die der digitale Wandel mit sich bringt, kann er eine große Chance für die Schulen sein. Technologie bringt Schüler und Lehrer virtuell zusammen – ob im digitalen Klassenzimmer oder zu Hause. Aber wie gestaltet sich eine nachhaltige und unkomplizierte Digitalausstattung für den Unterricht? Behörden-Spiegel.de…

***

Mittwoch, 6. Mai 2020

Der Datenschutz bringt die ordentliche Gremienarbeit bei ICANN ins Wanken. Seit die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Anwendung findet, entstehen Verwerfungen beim Umgang mit den Daten von Domain-Inhabern. Katrin Ohlmer, domain-recht.de…

***

Die Videokonferenz läuft, der Datenschutz nicht. Steve Przybilla Spektrum.de…

***

Erste Auswertung der Datenspende-App veröffentlicht. netzpolitik.org…

***

Donnerstag, 7. Mai 2020

Ein Leitfaden erklärt DSGVO-konforme Videokonferenzen, Niklas Mühleis, mittelstandswiki.de…

***

Freitag, 8. Mai 2020

Landkreis-Beauftragter: Datenschutz ist Grundrecht. Die Welt des Datenschutzes ist eine komplizierte. Ein Glück für den Landkreis, einen Beichtvater gefunden zu haben, für den die digitale Sicherheit von Bürgern oberstes Gebot ist. Josef Schlegl ist der interkommunale Datenschutzbeauftragte. Dagmar Williamson, onetz.de…

***

Sonntag, 10. Mai 2020

EU-Datenschutzbehörde zur DSGVO: Cookie-Consent reicht nicht. Die EU will mit der Cookie-Richtlinie verhindern, dass Websites hinter Cookies verborgen werden, und legt zudem fest, dass Scrolling auch nicht consent-fähig ist. www.t3n.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW40 2019)

Montag, 30. September 2019

Über Cookies speichern Google & Co. die Daten zu Endgeräten und Nutzungsverhalten von Usern. Der Generalanwalt meinte, die bisherige Praxis sei rechtswidrig, es bedürfe einer aktiven Einwilligung. Am Dienstag entscheidet der EuGH. Jens Nebel, lto.de…

***

Dienstag, 1. Oktober 2019

Eine Versicherungsgruppe bietet Autofahrern einen Rabatt bei ihrer Kfz-Versicherung, wenn diese eine Dashcam ins Auto einbauen. Der Preisnachlass ist beträchtlich. Andreas Donath, golem.de…

***

Mittwoch, 3. Oktober 2019

Jeder Cookie erfordert künftig Einwilligung der Nutzer. Stuttgarter Zeitung.de…

***

Donnerstag, 3. Oktober 2019

Verlage und Leistungsschutzrecht. Verschluckt euch nicht! Europäische Verlage wollen von Google für Textschnipsel in den Suchergebnissen bezahlt werden. Der Konzern zeigt ihnen den Mittelfinger. taz.de…

***

Freitag, 4. Oktober 2019

Deutsche übernehmen immer weniger Eigenverantwortung. Datenschutz ist den Deutschen keinen Cent wert, die Angst vor Unwettern und Naturkatastrophen löst die Angst von Gewalt und Krieg ab. springerprofessional.de…

***

Sonntag, 6. Oktober 2019

Die jüngsten Produktvorstellungen von Smart-Home-Geräten mit eingebauten Kameras versetzen deutsche Datenschützer in Unruhe. In der „Welt am Sonntag“ warnte Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter den Datenschutz, ausdrücklich vor ihrer Verwendung. In den vergangenen Monaten hatten Tech-Konzerne wie Google, Amazon und Facebook neue Überwachungskameras, Bewegungssensoren oder smarte Displays vorgestellt. Presse-Augsburg.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenwoche Datenschutz (KW48 2018)

Montag, 26. November 2018

DSGVO: Mehr Klarheit und Rechtssicherheit gewünscht. Unternehmen erwarten von den Aufsichtsbehörden konkretere Vorstellungen und Maßgaben für Datenschutz-Prüfungen. marketing-boerse.de…

***

Das Arbeitsrecht unterwegs und zu Hause. Das Home Office ist kein rechtsfreier Raum. Claudia Knuth, Computerwoche.de…

***

Dienstag, 27. November 2018

Ein verheimlichter Hackerangriff auf Uber hat für den Fahrdienst-Vermittler ein finanzielles Nachspiel in Europa: Die Datenschutz-Behörden in Großbritannien und den Niederlanden verhängten gegen das US-Unternehmen Strafen von zusammen mehr als einer Million Euro. Donaukurier.de…

***

Mittwoch, 28. November 2018

Die Cookie-Hinweise auf Websites haben in den letzten Monaten die unterschiedlichsten Formen angenommen. Ein Grund für die Vielfalt ist die aktuelle Rechtsunsicherheit zu diesem Thema. Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht erklärt Ihnen in diesem Beitrag, wie Ihre Abwägung derzeit aussehen kann. Denn es zeigt sich: Cookie ist nicht gleich Cookie. upload-magazin.de…

***

Donnerstag, 29. November 2018

Ulrich Kelber: Bundestag wählt Informatiker zum Bundesdatenschutzbeauftragten. Der frühere Justizstaatssekretär Ulrich Kelber löst Andrea Voßhoff an der Spitze der Bundesdatenschutzbehörde ab und erhält einige Vorschusslorbeeren. Stefan Krempl, heise.de…

***

Freitag, 30. November 2018

Das Oberlandesgericht Hamburg hält DSGVO-Verstöße grundsätzlich für abmahnfähig. Anna-Maja Leupold, Handwerk.com…

***

Samstag, 1. Dezember 2018

Soziale Medien verändern uns. Wie leichtfertig geben Internetnutzer ihre Daten preis und wie können sie sich schützen? Friederike Invernizzi, Forschung und Lehre.de…

***

Sonntag, 2. Dezember 2018

Über 200 Autobauer haben sich in China darauf eingelassen, umfangreiche Daten aus E-Fahrzeugen an Sammelzentren zu senden und mit der Regierung zu teilen. Stefan Krempl, heise.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Flash-Cookies: Zombies im Datenschutzrecht?

Diverse Blogs im Internet haben letzte Woche über den Start eines höchst interessanten Prozesses in den USA berichtet. Am 23. Juli 2010 wurden die Internetseiten MTV, ESPN, MySpace, Hulu, ABC, NBC und Scribd vor dem United States District Court (Central District of California) verklagt (Klageschrift hier abrufbar).

Die Beklagten hatten – so lautet die Klageschrift – Flash Cookies gesetzt, welche die von den Nutzern gelöschten Cookies wiederherstellten. Daraufhin wurde das Verhalten der Nutzer auf den Webseiten getrackt.

Dieser Artikel soll die technischen Hintergründe der Flash Cookies vor dem Hintergrund des deutschen Datenschutzrechts erläutern.

Flash-Cookies: Zombies im Datenschutzrecht? weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien Artikel, PraxistippTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutz und der Facebook Like-Button: was Webseiten-Betreiber beachten müssen

Mit dem so genannten “Like” (oder “Gefällt mir”) Button von Facebook können Webseiten-Betreiber Facebook-Nutzern eine Möglichkeit geben, die von den Webseiten-Betreibern angebotenen Webinhalte mit einem Klick in den Facebook-Profilen zu verlinken. Aber wie funktionieren die Like-Buttons von Facebook eigentlich? Welche Daten werden erhoben und an Facebook übermittelt? Welche datenschutzrechtlichen Besonderheiten müssen Webseiten-Betreiber beachten?

Datenschutz und der Facebook Like-Button: was Webseiten-Betreiber beachten müssen weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien Artikel, PraxistippTags , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die neue „Cookie-Richtlinie“ der EU – worauf sich Unternehmen bereits heute einstellen sollten

Das EU-Parlament hat Ende letzten Jahres in Richtlinie 2009/136/EG eine Änderung der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (2002/58/EG) beschlossen, die auch die Nutzung von Cookies betrifft. Ziel der Änderung der Richtlinie ist die Schaffung von mehr Transparenz und Sicherheit für die Verbraucher. In diesem Artikel sollen die Änderungen untersucht werden, die das EU-Parlament hinsichtlich der Verwendung von Cookies getroffen hat.

Die neue „Cookie-Richtlinie“ der EU – worauf sich Unternehmen bereits heute einstellen sollten weiterlesen