Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW18 2020)

Montag, 27. April 2020

Netzaktivisten, SPD und Grüne begrüßen dezentrale Corona-App. www.br.de…

***

Dienstag, 28. April 2020

Tracing Apps: So klar der Nutzen, so umstritten der Datenschutz. Apps sind ein Zauberwort bei der Bekämpfung der Corona – Pandemie, Infektionsketten sollen so sichtbar werden. Programmieren, testen und an den Start bringen sind ein Wettlauf gegen die Zeit. Überall in Europa wird die Entwicklung massiv vorangetrieben, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Ryan Thompson, Steven Senne, de.euronews.com…

***

Mittwoch,29. April 2020

Thermoscanner schlagen bei Fieber Alarm. Rheda-Wiedenbrück (kvs) – Wenn tagtäglich 6500 Beschäftigte durch die Werkstore ein- und ausgehen, ist die Gefahr der Einschleppung sowie Verbreitung eines Virus’ wie Covid-19 hoch: Um dieses Risiko zu reduzieren, werden bei der Firma Tönnies die Mitarbeiter seit einigen Tagen am Einlass gescannt. westfalenblatt.de…

***

Donnerstag, 30. April 2020

Gesetzentwurf zu DSGVO-Bußgeldverfahrenaktuelle Regelungen verfassungswidrig? Sind Entscheidungen in Bußgeldverfahren über 100.000 EUR wegen Datenschutzverstößen verfassungsrechtlich angreifbar? Diese Ansicht scheint zumindest das Land Hessen in einem aktuellen Gesetzesentwurf im Bundesrat zu vertreten. Carlo Piltz, Delegedata.de…

***

Freitag, 1. Mai 2020

Für Tracing und Maskenpflicht. iPhones erhalten Corona-Update, Klaus Wedekind, n-tv.de…

***

Freitag, 1. Mai 2020

DSGVO vs. Big-Tech: Brave Browser wettert gegen EU-Kommission. Die Betreiber des Brave Browsers fordern die Europäische Kommission auf, für ausreichende Kapazitäten ihrer Mitgliedsstaaten in puncto Datenschutz zu sorgen. Zur Stunde sei der Großteil der Behörden unterbesetzt und ohne die notwendigen Finanzmittel. David Barkhausen, btc-echo.de…

***

Samstag, 2. Mai 2020

Privacy advocates’ complaints overwhelm data protection Office. Commissioner Helen Dixon says GDPR legisaltion ‘doesn’t allow for taking on a whole sector’. irishtimes.com…

****

Sonntag, 3. Mai 2020

In der Wirtschaft sorgt die DSGVO weiterhin für Verwirrung und Unsicherheit. Berlin. In Brüssel gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) als Ausweis europäischer Gestaltungsmacht. Die EU habe gezeigt, dass sie auch gegen den Widerstand der großen Tech-Konzerne aus dem Silicon Valley einen neuen Rechtsstandard setzen könne. Soweit die Lesart der Europäischen Kommission. In der deutschen Wirtschaft werden die Vorschriften dagegen weitaus kritischer gesehen. Dietmar Neuerer, Handelsblatt.com…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW13 2020)

Montag, 23. März 2020

DSGVO-Verwarnung: Daten in öffentlichem Register sind nicht vogelfrei. Die Berliner Datenschutzbeauftragte hat die Deutsche Gesellschaft für Politikberatung verwarnt, da diese das Bundestags-Lobbyregister missbraucht habe. Stefan Krempl, heise.de…

***

Dienstag, 24. März 2020

Sonderinformationen zu Datenschutz in der Corona-Krise. Datenschutz: Plötzlich im Homeoffice – was nun? Im Zuge der Corona-Pandemie wurden kurzfristig mehrere neue Regelungen eingeführt und Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) getroffen. Einige dieser Regelungen führen zu einer Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Wir tragen an dieser Stelle Dokumente zusammen, die Datenschutzfragen rund um die aktuellen Maßnahmen beantworten. Information des Datenschutzzentrums…

***

EU-Kommission will Schutz persönlicher Daten wegen Corona-Krise aufheben lassen. Epochtimes.de…

***

Mittwoch, 25. März 2020

Datenschutz in Krise vor tiefgreifendem Wandel. krone.at…

***

Donnerstag, 26. März 2020

Der Datenschutz-orientierte Brave Browser hat den Handel mit Kryptowährung eingeführt. Das Unternehmen gab am Dienstag bekannt, dass über 12 Millionen aktive monatliche Nutzer des Datenschutz-Browsers nun Kryptowährungen kaufen und verkaufen, ihre Krypto-Guthaben einsehen und Einzahlungsadressen erhalten können, ohne den Browser zu verlassen. Markus Misiak, coin-hero.de…

***

Freitag, 27. März 2020

Der Oberste Gerichtshof (OGH) in Österreich hat ein Grundlagen-Urteil zur Beweislast bei DSGVO-Schadensersatzansprüchen getroffen. Was bedeutet das für Unternehmen? Schuermann, ecin.de…

***

Samstag, 28. März 2020

Apple-Brille: Zulieferer bereiten sich auf Verkaufsstart 2022 vor. Es ist ein offenes Geheimnis, dass Apple mit Nachdruck an einer neuen Produktkategorie arbeitet, nämlich an einer Brille. mactechnews.de…

***

Sonntag, 29. März 2020

Max Schrems: „Corona datenschutzkonform bekämpfbar“. Der Datenschutzexperte über die IT-Methoden zur Bekämpfung des Virus in China und die österreichische Stopp-Corona-App. leadersnet.at…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.