Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW34 2020)

Montag, 17. August 2020

Das Aus für Tik Tok in den USA rückt immer näher – und das ist vielleicht genau richtig so. Von 49 Millionen täglichen Nutzern sind ein Drittel unter 14 Jahre alt – und die sind möglicherweise bislang nicht ausreichend geschützt. Ein Problem, das Donald Trump lösen muss. Vivien Stellmach, basicthinking.de…

***

Dienstag, 18. August 2020

Das Bundesinnenministerium widersetzt sich einer Weisung des Datenschutzbeauftragten Ulrich Kelber. Weil das Haus von Horst Seehofer Vorgaben zur Datensparsamkeit bei IFG-Anfragen nicht einhalten will, hat es den Beauftragten verklagt. Arne Semsrott, netzpolitik.org…

***

Dienstag, 18. August 2020

Der vom österreichischen Juristen Max Schrems gegründete Datenschutz-Verein noyb hat über 100 Beschwerden gegen Unternehmen in 30 EU- und EWR-Mitgliedstaaten eingereicht, darunter auch österreichische. Sie leiteten einen Monat nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs noch immer verbotenerweise Daten von jedem Besucher an Google und Facebook USA weiter, erklärte noyb in einer Aussendung am Dienstag. DerStandard.de…

***

Mittwoch, 19. August 2020

Länderübergreifende Datenschutz-Prüfung: Sind Tracking-Technologien auf Websites von Zeitungs-Verlagen rechtskonform? Baden-Wuerttemberg.Datenschutz.de…

***

Freitag, 21. August 2020

EuGH-Urteil zu EU-Datenabkommen mit USA: Unternehmen drohen laut Datenschützer Bußgelder. Die jüngste Entscheidung des obersten EU-Gerichts zur Datenübermittlung in die USA ruft Kritiker auf den Plan. In der Wirtschaft herrscht große Unsicherheit. Handelsblatt.de…

***

Sonntag, 23. August 2020

Digitalisierung des Gesundheitswesens. Der Bundesdatenschutzbeauftragte drückt den Alarmknopf: Er sieht Mängel bei der Datensicherheit der geplanten elektronischen Patientenakte. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist generell eine riesige Baustelle – mit vielen ungeklärten Problemen. „Dass ich mich zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen aus den Ländern noch im laufenden Gesetzgebungsverfahren an Sie wende, zeigt, für wie schwerwiegend wir die Lage einschätzen. Peter Welchering, deutschlandfunk.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutz Datenwoche (KW02 2019)

Montag, 7. Januar 2019

Österreich. Post sammelt und verkauft Daten zu „Parteiaffinität“. Die Post sammelt und verkauft Daten zur „Parteiaffinität“ der Österreicher. Kritik daran gibt es von Datenschützern, die diese Praxis für illegal halten, berichtet die Recherche-Plattform „addendum“. noen.at…

***

Dienstag, 8. Januar 2019

The GDPR: The Emperor’s New Clothes – On the Structural Shortcomings of Both the Old and the New Data Protection Law. Abstract. The General Data Protection Regulation (GDPR) has many fans and supporters: politicians, supervisory authorities, data protection officers, lawyers, consultants, IT specialists, academics, privacy activists and last but not least, the European Commission — all sing the hymn of the new data protection law. For them data protection law made by the EU is the global „gold standard“, the EU is the „trust centre of the world“, and the GDPR is like a “cathedral”. Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht…

***

Mittwoch, 9. Januar 2019

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will dem Druck der Bundesländer nachgeben und den Datenschutz bei der automatischen Kontrolle von Diesel-Fahrverboten nachbessern. Dies geht aus dem Gesetzentwurf hervor, der unserer Redaktion vorliegt und den das Bundeskabinett an diesem Mittwoch beschließen soll. waz.de…

***

Donnerstag, 10. Januar 2019

Mailbox.org kritisiert Formfehler bei Datenabfragen von Sicherheitsbehörden. Über 60 Prozent aller beim E-Mail-Dienst eingehenden Anfragen von Behörden enthalten Formfehler und können deswegen nicht ohne weiteres umgesetzt werden. Fabian A. Scherschel, heise.de…

***

Statement des BfDI zur Veröffentlichung von Daten von Mitgliedern des Deutschen Bundestages und weiteren Betroffenen. Webseite des BfDI…

***

Freitag, 11. Januar 2019

Einen lebhafteren Start ­hätte sich Ulrich Kelber nicht ausdenken können. Zwei Tage vor seinem Amts­antritt wurde ein Hacker-Angriff auf Politiker bekannt, der grundlegende ­Fragen der Abwehrfähigkeit berührt. In seinem ersten großen Interview fordert der Bundesdatenschutzbeauftragte, der Andrea Voßhoff nachfolgt, Konsequenzen. Tim Braune, Jochen Gaugele und Theresa Martus, Westfälische Rundschau…

***

Samstag, 12. Januar 2019

Ein Schüler, der den Staat blamiert. Mit welcher Leichtigkeit ein 20-jähriger Schüler aus Hessen jüngst die Daten deutscher Politiker hackte, mache fassungslos, kommentiert Michael Seidel. Der Fall zeige, dass die Sicherheitsbehörden in Deutschland nicht in der Lage sind, die Bürger verlässlich vor Angriffen zu schützen. Michael Seidel, Chefredakteur der Schweriner Volkszeitung, Deutschlandfunk.de…

***

Sonntag, 13. Januar 2019

Nach dem massiven Diebstahl der privaten Daten von Politikern und Prominenten in Deutschland wird dort die Forderung nach härteren Strafen laut. „Das Hacken und Abschöpfen von Daten ist ein schwerer Eingriff in die Privatsphäre der Betroffenen“, sagte Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) der „Rheinischen Post“ vom Samstag. derstandard.at…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW53 2015)

[IITR – 3.1.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Lesegeräte abgeschaltet >>> Datenschutzbeauftragte: vollständig unabhängige Einrichtung >>> Beliebtestes Passwort nach wie vor „123456″).

Die Woche im Datenschutz (KW53 2015) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW08 2015)

[IITR – 22.2.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> US Cyber Security >>> Datenschutzkonzept >>> Spionage-Software in Festplatten-Firmware >>> Wohnadresse eines Klinikarztes ist Privatsache >>> EUDataP: lower level of protection >>> Bayern: verstärkte Kontrollen von Krankenhäusern >>> Voßhoff: Kritik an Personalmangel).

Die Woche im Datenschutz (KW08 2015) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW 51 2014)

[IITR – 21.12.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Privacy Predictions 2015 >>> Pkw-Maut ohne Vorratsdatenspeicherung >>> Bestellung Datenschutzbeauftragter >>> BGH zu Arztbewertungsportal >>> Tisa: Angriff auf Datenschutz >>> Datenschutzbehörde künftig unabhängig).

Die Woche im Datenschutz (KW 51 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW12 2014)

[IITR – 23.3.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Themen der Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit >>> Markt für Apps zur Selbstüberwachung >>> An- und Verkauf gestohlener Daten >>> Facebook und Gesichtserkennung >>> Nur Anonymität bringt Datenschutz >>> Verstöße gegen den Datenschutz in Bremen >>> Microsoft verkauft Nutzerdaten an FBI).

Die Woche im Datenschutz (KW12 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Die Woche im Datenschutz (KW 07 2014)

[IITR – 16.2.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Dashboard-Kameras >>> Angebote von E-Mail-Providern: gute Noten für kleine Anbieter >>> Daten von 27.000 Bankkunden illegal weiterverkauft >>> Globales Netz braucht globalen Datenschutz >>> Verbraucherschutzverbände: Klagerecht gegen Firmen >>> IT-Branche: Nachfrage nach Datenschutz und Privatsphäre >>> Parlament setzt Internet-Ausschuss ein >>> Marktplatz-Webcam unzulässig >>> DNA-Massentest).

Die Woche im Datenschutz (KW 07 2014) weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Herzlichen Glückwunsch: Datenschutz-Forum des BfDI wird ein Jahr alt

Wir gratulieren: das Internetforum des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit wird ein Jahr alt. Die Organisatoren – voran Herr Dr. Dammann und Herr Bachmeier – können auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurückblicken.

Herzlichen Glückwunsch: Datenschutz-Forum des BfDI wird ein Jahr alt weiterlesen