Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW17 2021)

Montag, 26. April 2021

Wie Gaia-X europäische Daten vor dem Zugriff von US-Behörden schützen will. Das europäische Cloud-Projekt definiert erstmals, welche Sicherheitsstandards seine Mitglieder erfüllen sollen. Datenschützer halten die Vorkehrungen aber für unzureichend. Dietmar Neuerer, Handelsblatt.com…

***

Dienstag, 27. April 2021

Sicherheit zählt bei Mercedes-Benz – seit jeher. Und das in der physischen wie der digitalen Welt. Die hohen Ansprüche, die Kunden an ihr Fahrzeug mit dem Stern stellen, dürfen daher auch für den Umgang mit Daten gelten. Im neuen Mercedes me Datenschutz Center können sich Kunden noch schneller und einfacher einen Überblick verschaffen, welche ihrer persönlichen Daten vorliegen und unkompliziert entscheiden, wofür Mercedes-Benz diese verwenden darf. Blog.Mercedes-Benz-Passion.com…

***

Mittwoch, 28. April 2021

Angemessenheitsbeschluss für die Republik Korea. Datenschutz-Notizen.de…

***

Donnerstag, 29. April 2021

Warum Google Third Party Cookies abschafft. Finanzen.net…

***

Freitag, 30. April 2021

Geleaktes Facebook-Memo zeigt, wie sich die Veröffentlichung von iOS 14.5 auf Werbetreibende auswirkt. Macerkopf.de…

***

Samstag, 1. Mai 2021

Union fordert Sanktions-Moratorium bei Datenschutzverstößen. Damit heimische Firmen US-Clouddienste rechtssicher nutzen können, müsste die EU mit den USA ein neues Datenabkommen schließen. Doch die Gespräche kommen nicht voran. Das sorgt für Unmut in Berlin. Dietmar Neuerer, Handelsblatt.com…

***

Sonntag, 2. Mai 2021

Oculus Quest 2: Business-Variante ohne Facebook-Integration kostet zusätzliche 400 US-Dollar. pcgmeshardware.de…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW16 2021)

Montag, 19. April 2021

Microsoft 365 – wie aufwendig ist der rechtskonforme Einsatz? Über kaum eine Software wird von Datenschützern derzeit so kontrovers diskutiert wie über Microsoft 365. Kritisiert wird insbesondere, dass Microsoft umfangreich Daten erhebe. Doch wie problematisch ist der Einsatz wirklich? Simone Rosenthal, www.t3n.de…

***

Dienstag, 20. April 2021

Tech-Unternehmen warnen vor sinkendem Datenschutz in der EU. www.br.de…

***

Mittwoch, 21. April 2021

Corona: Die digitale Patientenakte scheitert am Datenschutz. Abendblatt-Berlin.de

***

Donnerstag, 22. April 2021

Zum Schutzgut der DSGVO: Eine naive Wortlautanalyse. Winfried Veil, cr-online.de…

***

Freitag, 23. April 2021

Hessen lässt Videotool für Schulen herstellen. Frankfurter Rundschau…

***

Samstag, 24. April 2021

Deutschland und die Digitalisierung. Die Digitalisierung ist eine der Großbaustellen der deutschen Wirtschaftspolitik. In einer neuen Makronom-Serie werden wir das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Susanne Erbe, Makronom.de…

***

Sonntag, 25. April 2021

Wie Gaia-X europäische Daten vor dem Zugriff von US-Behörden schützen will. Das europäische Cloud-Projekt definiert erstmals, welche Sicherheitsstandards seine Mitglieder erfüllen sollen. Datenschützer halten die Vorkehrungen aber für unzureichend. Handelsblatt.com…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW15 2021)

Montag, 12. April 2021

So lassen sich sensible Daten sicher und endgültig vernichten. com-magazin.de…

***

Dienstag, 13. April 2021

Der digitale Fußabdruck der Deutschen. Eine neue Umfrage von McAfee untersucht das Online-Verhalten von Verbrauchern und deren Einstellung zu E-Commerce, Online-Banking und weiteren Online-Aktivitäten. Max Bold, com-magazin.de…

***

Mittwoch, 14. April 2021

Offener Brief von 30 NGOs an EU-Parlament wegen ePrivacy-Verordnung. Netzwerk-Datenschutzexpertise.de…

***

Donnerstag, 15. April 2021

Alexander Roßnagel ist sich sicher: Bei sinnvollen Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung steht der Datenschutz nicht im Weg. Giessener-Allgemeine.de…

***

Freitag, 16. April 2021

Drohendes Verbot von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Fatales Signal für europäischen Datenschutz. Elke Widmer-Großer, cloudcomputing-insider.de…

***

Samstag, 17. April 2021

Corona-Chaos bei Ikea: App-Zwang im Möbelhaus – Kunden sauer: „Dann sitz‘ ich lieber auf Bananenkisten“. Von Jonas Raab, merkur.de…

***

Brexit: EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen für weiteren Datenaustausch. Stefan Krempl, heise.de…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW14 2021)

Montag, 5. April 2021

Gesetz verkündet: Bürgeridentifikationsnummer kommt. Mit der Verkündung des Registermodernisierungsgesetzes kann der Aufbau der digitalen Architektur beginnen, die das E-Government hierzulande voranbringen soll. Ute Roos, heise.de…

***

Dienstag, 6. April 2021

Oberster Datenschützer: „Das Amtsgeheimnis gibt es nicht mehr“. Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Stefan Brink erklärt, warum es wichtig ist, dass Verwaltungen Informationen herausgeben müssen. Alexander Klug, www.stimme.de…

***

Mittwoch, 7. April 2021

Daten von Facebook-Nutzern erneut im Netz. Wenn entwendete Nutzerdaten erst einmal ins Netz geraten, ist ihre Weiterverbreitung kaum noch zu stoppen. So sind schon vor Jahren abgegriffene Daten von hunderten Millionen Facebook-Mitgliedern immer noch im Umlauf. freiepresse.de…

***

Freitag, 9. April 2021

Kontaktnachverfolgung und Datenschutz. Die Kontaktnachverfolgung scheitert in Deutschland an mehreren Umständen. Sie scheitert schon am Prinzip. Jemand, der infiziert ist, sagt einfach: »Ich war nirgendwo. Und ich habe keine App«. Fertig, aus. Denn ein weiterer Umstand ist der, dass die Nutzung einer App freiwillig ist. guetsel.de…

***

Samstag, 10. April 2021

WSJ: Procter & Gamble an chinesischen Geheimversuchen zum Unterlaufen von Apples App-Tracking-Transparenz beteiligtRoman van Genabith, apfelgate.de…

***

Sonntag, 11. April 2021

Cookie-Einwilligungen nach dem TTDSG: Bald nur noch Buttons mit „Einwilligen“ und „Ablehnen“ zulässig? Carlo Piltz, delegedata.de…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW13 2021)

Montag, 29. März 2021

Nur 71 Prozent der Daten-Backups und Recoveries gelingen – ein Hindernis für Datenschutz und digitale Transformation. report.at…

***

Dienstag, 30. März 2021

Unions-Experten wollen Cookie-Anfragen überflüssig machen. Channelpartner.de…

***

Mittwoch, 31. März 2021

Die Macht der Techgiganten brechen. Ein Datentreuhänder könnte Daten im Interesse der Datengeberinnen und -geber verwalten, Bisher gehören unsere Daten den Plattformen und sie tun damit, was sie im Rahmen recht laxer Gesetze für richtig halten. Als Nutzer und Nutzerin steht man dem machtlos gegenüber. Tobias Gostomzyk fordert deshalb ein anderes Modell. Deutschlandfunk_Kultur.de…

***

Donnerstag, 1. April 2021

Die Datenstrategie der Kommission – Europa auf der Suche nach dem dritten Weg. Die europäische Kommission legt mit ihrer Datenstrategie eine Vision vor, wie Europas digitale Zukunft aussehen könnte. Fabian Waiblinger, Treffpunkteuropa.de…

***

Freitag, 2. April 2021

Südkorea und EU bringen freien Datenverkehr auf den Weg. EU-Kommissar Didier Reynders und Yoon Jong In, Vorsitzender der sükoreanischen Kommission für den Schutz personenbezogener Daten, verkündeten den gelungenen Abschluss der Angemessenheitsgespräche zwischen der EU und der Republik Korea. Vincent Först , netzpolitik.org…

***

Samstag, 3. April 2021

Gmail: Google liest eure E-Mails mit. Der vorliegende Microblog ist ein Ausschnitt aus dem Artikel »Adieu Gmail, GMX, Outlook und Co. – Digitale Selbstbestimmung Teil1«. Da die Verbreitung von Gmail auch in Deutschland hoch ist, finde ich es wichtig, die Nutzer über das automatisierte Auswerten von E-Mails zu informieren, wie Google es durchführt. Es betrifft nicht nur die Nutzer von Gmail, sondern auch all jene, die mit Gmail-Nutzern in Kontakt stehen. www.kuketz-blog.de…

***

Sonntag, 4. April 2021

„Schwer gegen Datenschutz zu argumentieren“: Tim Cook reagiert auf Kritik. Milan, pfelpatient.de…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW12 2021)

Montag, 22. März 2021

BGH: Kein Anspruch auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung beim Anwaltspostfach beA​. Der Bundesgerichtshof folgt der Ansicht von Anwälten nicht, wonach beim besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) durchgehend verschlüsselt werden müsste. Stefan Krempl, heise.de…

***

Dienstag, 23. März 2021

Seit der letzten Februar-Woche bringt die Palantir Technologies-Aktie den Anlegern kaum Freude. Der Kurs schwankt in New York um 25 US-Dollar. Anhaltspunkte, wohin die Reise gehen wird, sind Mangelware. Leitet das eine Phase der Unsicherheit bei den Spezialisten für das Management großer Datenmengen ein? Richard Scheibel, fnanztrends.de…

***

Mittwoch, 24. März 2021

The European Commission is “not naive” about the UK’s future ambitions in the data space and will be prepared to suspend transfers of personal data to the country should the UK in the future diverge from EU standards, Justice Commissioner Didier Reynders has said. Samuel Stolton, euractiv.com…

***

Donnerstag, 25. März 2021

Bitkom verteidigt Einsatz von Cookie-Bannern. Der IT-Verband Bitkom sieht strengere gesetzliche Vorgaben für Cookie-Auswahlbanner im Internet kritisch. mmnews.de…

***

Freitag, 26. März 2021

Geheimdienst: Bundestag legalisiert BND-Massenüberwachung erneut. Stefan Krempl, heise.de…

***

Samstag, 27. März 2021

Europaparlament kritisiert Umsetzung der DSGVO, Horizont.at…

***

Sonntag, 28. März 2021

Der frühere Kulturstaatsminister der Bundesregierung, Nida-Rümelin, hat das deutsche Festhalten an strengen Datenschutzregeln in der Corona-Pandemie kritisiert. Deutschlandfunk.de…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW10 2021)

Montag, 8. März 2021

Exchange-Lücken: BSI sieht hierzulande zehntausende Server betroffen. Das BSI mahnt, kritische Schwachstellen in Exchange-Servern sofort abzudichten. Weltweit soll die Hafnium-Gruppe hunderttausende Systeme kontrollieren. Stefan Krempl, heise.de…

***

Dienstag, 9. März 2021

Studie Zeigt das Ausmaß Von Datenschutzproblemen mit Amazon Alexa. Wolfram Müller, kulturpoebel.de…

***

Mittwoch, 10. März 2021

Datensparsamkeit: So finden Sie den richtigen Umgang mit Cookie-Bannern. Surfen im Internet kann derzeit sehr nervig sein. Bei fast jedem Seitenbesuch im Netz ploppt die Frage auf, ob man Cookies akzeptieren möchte oder nicht. Viele stimmen aus reiner Genervtheit zu – doch es gibt elegantere Wege. www.news.de…

***

Donnerstag, 11. März 2021

Datenschutz und Einschüchterung. Das Selbstverständnis von Datenschutzbehörden, die Grundrechte der Bürger zu schützen, unterscheidet sich stark von der Wahrnehmung vieler, die im Datenschutz vor allem ein Risiko für gesellschaftliches Handeln sehen. Das hat Gründe. Von einem Abwehrrecht gegen den Staat zu einer Eingriffbefugnis für den Staat. Weiter mit Dr. Paul Klimpel, in einem Gastbeitrag bei telemedicus.info…

***

Spahn will Presse-Auskünfte aus Berliner Grundbüchern einschränken lassen. Minister wendet sich an Datenschutzbeauftragte und verlangt „aufsichtsbehördliche Maßnahmen“, weil der Kaufpreis seiner Villa bekannt gegeben wurde.  Jost Müller-Neuhof, Tagesspiegel.de…

***

Freitag, 12. März 2021

Etliche Häfler – insbesondere Senioren und Erstwähler – hatten bereits adressierte Wahlwerbung in ihrer Post. Denn kurz vor der Landtagswahl schreiben Parteien auf Stimmenfang gezielt potenzielle Wähler an. Auch SÜDKURIER-Leser Adalbert Kühnle bekam Post und fragt sich, wie das in Zeiten größter Datensensibilität überhaupt möglich ist. Sabine Wienrich, suedkurier.de…

***

Samstag, 13. März 2021

UK aims to diverge from EU data rules to drive growth, minister says, Paul Sandle, reuters.com…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW09 2021)

Montag, 1. März 2021

Mehr Bürger sehen sich bei Datensicherheit in der Pflicht…

***

Dienstag, 2. März 2021

TKG-Novelle: Das Bundesinnenministerium will bei den Verhandlungen zur TKG-Novelle offenbar kurzfristig noch Änderungen mit weitreichenden Folgen für alle Internetnutzerinnen durchsetzen: Konkret will das BMI, dass die Bürgerinnen und Bürger ihren Namen, die Anschrift sowie ihr Geburtsdatum zwingend bei den Anbietern hinterlegen, die diese Angaben (z.B. mit Personalausweis oder Ident-Diensten) verifizieren müssen. posteo.de…

***

Mittwoch, 3. März 2021

DSGVO: Kundendaten bei Amazon in Gefahr. Kunden rechnen bei Amazon wohl vergeblich mit einer mustergültigen Umsetzung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (kurz: DSGVO). Ex-Mitarbeiter plauderten nun aus, dass es dem Konzern an den grundlegenden Voraussetzungen fehle, um einen effektiven Datenschutz für Verbraucher zu gewährleisten. e-recht24.de…

***

Donnerstag, 4. Mai 2021

Wirksamer Datenschutz muss auch für Vereine und Verbände umsetzbar sein. Katholische Publizisten fordern Anpassungen im Datenschutzrecht. Katholisch.de…

***

Freitag, 5. März 2021

Die Steuer-ID wird zur Bürgernummer – und der Datenschutz? Vieles soll dadurch leichter werden: nur noch eine Bürgernummer für rund 50 Behörden und Stellen. Im B5 Thema des Tages warnte der Bayerische Landesbeauftragte für Datenschutz Petri vor möglichem Daten-Missbrauch. BR.de…

***

Sonntag, 7. März 2021

E-Ausweise – Stimmvolk verwirft private E-ID wuchtig. Die Schweizer Stimmbürgerinnen und -bürger wollen keine E-ID, die von privaten Anbietern herausgegeben und vom Staat lediglich kontrolliert wird. Sie haben dem vom Bundesrat ausgearbeiteten und vom Parlament verabschiedeten E-ID-Gesetz eine deutliche Abfuhr erteilt. Herisau24.ch…

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW08 2021)

Montag, 22. Februar 2021

Deutschlands scheinheilige Kritik an Israels Datenschutz. Eine Studie aus Israel, laut der Geimpfte kaum ansteckend sind, hat in Deutschland eine Grundrechtsdebatte ausgelöst. Dabei bemängeln Spitzenpolitiker hier oft, dass Israel zu offen mit Patientendaten umgehe. Die Wahrheit ist aber: Deutschland hat den Anschluss verloren. welt.de…

*

Dienstag, 23. Februar 2021

Der Bundesnachrichtendienst darf bald ganz legal Telefon- und Internetanbieter in befreundeten Staaten hacken. Das steht im neuen BND-Gesetz, das gestern im Innenausschuss diskutiert wurde. Viele Sachverständige kritisierten das Gesetz, es dürfte wieder vor dem Bundesverfassungsgericht landen. netzpolitik.org…

**

Mittwoch, 24. Februar 2021

Corona-Impfpass für Deutschland laut Experte „nicht zu verhindern“. Starttermin soll schon feststehen. Merkur.de…

***

Donnerstag, 25. Februar 2021

Online-Hilfe für Vereine. Obwohl die Datenschutz-Grundverordnung seit über zwei Jahren gilt, tun sich viele damit schwer: Besonders kleine Vereine verlaufen sich schon mal im rechtlichen Datenschutzdickicht. Ihnen soll ein neues Online-Werkzeug mit Praxistipps und einem Textgenerator helfen. Dazu bietet der Landesdatenschutzbeauftrage von Baden-Württemberg auch kostenlose Schulungen an. netzpolitik.org…

****

Freitag, 26. Februar 2021

Deutsche Wohnen entgeht DSGVO-Bußgeld in Millionenhöhe. Ein Bußgeldbescheid gegen die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen ist vorerst unwirksam. Die Berliner Datenschutzbehörde will den Beschluss anfechten lassen. golem.de…

*****

Samstag, 27. Februar 2021

Politik Datenschutz und Steuer-ID. Eine Nummer, sie alle zu finden. Datenschutz ade: 50 Behörden sollen Zugriff auf die Steuer-ID erhalten. Johanna Treblin, Neues Detschland.de…

******

Sonntag, 28. Februar 2021

Durch einen Löschfehler sind 42.000 von rund 60.000 erkennungsdienstlichen Daten von Straftätern seit Januar auf einen Schlag weg. Voksstimme.de…..

 

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW07 2021)

Montag, 15. Februar 2021

Der lange Abschied vom Faxgerät. Manch eine Gemeinde würde gerne digitaler arbeiten, darf das aber aus rechtlichen Gründen noch nicht. Süddeutsche.de…

***

Dienstag, 16. Februar 2021

So spioniert dich die Youtube-App aus. maclife.de…

***

Mittwoch, 17. Februar 2021

So schützen Sie ihre Privatsphäre. Die Stiftung Warentest hat sich WhatsApp genauer angeschaut und empfiehlt Einstellungen, mit denen die User ihre Privatsphäre schützen können. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen. tz.de…

***

Donnerstag, 18. Februar 2021

Tracking in E-Mails: Hier läuft die Datensammlung unter dem Radar. Das Nutzer-Tracking auf Webseiten ist seit Jahren ein großes Thema und führte bereits zu umfangreichen Reaktionen. Völlig unter dem Radar bleibt hingegen in den meisten Fällen die Tatsache, dass es bei E-Mails kaum anders aussieht. winfuture.de…

***

Freitag, 19. Februar 2021

EU-Kommission bescheinigt Großbritannien gleichwertigen Datenschutz. Finanzen.net…

***

Samstag, 20. Februar 2021

Datenschutzmängel bei Teams, Zoom und Google Meet: Verbotener Datentransport in die USA nachgewiesen, Chip.de…