Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , ,

Die Woche im Datenschutz (KW38 2017)

Sonntag, 17. September 2017

Piraten protestieren in Stuttgart gegen Angriff auf Grundrechte: Im Adamskostüm gegen Überwachung. beobachternews.de…

***

Montag, 18. September 2017

Fahrer oder Autohersteller: Wem gehören die Daten? Ab 2018 gilt ie neue EU-Datenschutz-Verordnung. Sie nimmt Autohersteller in die Pflicht und stärkt die Rechte von Firmenfuhrparks, vor allem aber die der Fahrer. Joachim Geiger, firmenauto.de…

***

Dienstag, 19. September 2017

Sommerakademie der Datenschützer: Informationelle Nichtbestimmung allerorten. Während die Datenschützer von der kommenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beflügelt werden, die ab 25. Mai 2018 gilt, neigen Anwender weiter dazu, den Datenschutz zu vernachlässigen. Detlef Borchers, heise.de…

***

Mittwoch, 20. September 2017

Kriminalistik. 20 Jahre DNA-Datenbank: Zwischen Datenschutz und neuen Möglichkeiten. (…) Innsbruck. In der DNA-Analyse ist mittlerweile sehr viel möglich, nicht alles jedoch erlaubt. wienerzeitung.at…

***

Donnerstag, 21. September 2017

Diese 3 Videos zeigen perfekt, warum der Satz „Ich habe nichts zu verbergen“ Blödsinn ist. Mit einem Video-Wettbewerb auf YouTube rückt der Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürichs Themen wie Sexting und Identitätsklau ins Bewusstsein junger Menschen. Das sind die Gewinner-Videos 2017. watson.ch…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.