Veröffentlicht am Kategorien Artikel

Datenwoche – Datenschutz (KW19 2018)

derMontag, 7. Mai 2018

Narrenzunft sorgt sich um Datenschutz.  Sorgen und sehr viel Arbeit bereitet derzeit die Europäische Union den Vereinen. Das hat sich einmal mehr in der Hauptversammlung der Schmiechener Narrenzunft „Burrahexa“ gezeigt. Elisabeth Sommer, Schwäbische.de……

*

Dienstag, 8. Mai 2018

Fassungslosigkeit. Datenschutz-Grundverordnung hat Gewerbetreibende „kalt erwischt“ Alexander Schneider, fnp.de…….

**

Donnerstag, 10. Mai 2018

DSGVO: Europas Datenschützer fühlen sich nicht ausreichend vorbereitet. Europas Datenschützer haben entweder nicht genug Geld oder zugesicherte Kompetenzen, um die DSGVO wirklich umzusetzen. Das hat Reuters in einer Umfrage herausgefunden. Viele sind aber optimistisch, dass ihre Stellung noch verbessert wird. Martin Holland, heise.de……..

***

Freitag, 11. Mai 2018

Reaktion auf Kritik aus der Wirtschaft: Bundeskanzlerin Merkel denkt angeblich über Lockerung der DSGVO nach. meedia.de…..

****

Samstag, 12. Mai 2018

EU: Neue Datenschutzregeln für Firmen kein Grund zur Panik . Die nationalen Datenschutzbehörden würden zunächst auf Beratung und Aufklärung  setzen. derStandard.at……

*****

Sonntag, 13. Mai 2018

Datenschutz-Dschungel. Vereine, Betriebe, Fotografen, Blogger – sie alle zittern dem 25. Mai entgegen, wenn die Europäische Datenschutzgrundverordnung scharf gestellt wird. Die großen Datenkraken sollten mit ihr gezähmt werden. Gregor Mayntz, rp-online.de…..

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.