Veröffentlicht am Kategorien Artikel

Datenwoche Datenschutz (KW 33 2019)

Montag, 12. August 2019

Sorgen um Facebooks Libra: Besorgte Datenschützer veröffentlichen Fragenkatalog Finanzen.net……..

*

Dienstag, 13. August 2019

Sicherheit oder Datenschutz-Problem? Fränkische Polizei bekommt Bodycams. Antenne.de…..

**

Mittwoch, 14. August 2019

Zum leichtfertigen Umgang mit dem Personalausweis. Sven Venzke-Caprarese,  Dennis-Kenji Kipker, weser-kurier.de…..

***

Donnerstag, 15. August 2019

Mehr als eine Million Fingerabdrücke offen im Netz. Fingerabdrücke und andere biometrische Merkmale sind als Zugangsdaten besonders sensibel, weil man sie bei einem Dateneinbruch im Gegensatz zu einem Passwort nicht einfach ändern kann. Nun ist ein gigantisches Datenleck bei einer Biometrie-Firma entdeckt worden. Donaukurier.de…

****

Donnerstag, 15. August 2019

Datenschützer stuft Wahlkampf-App der Grünen als „bedenklich“ ein. Focus.de…

*****

Freitag, 16. August 2019

  • ! – Datenleck statt Datenschutz. Ein Student kam durch das Auskunftsrecht innerhalb von Minuten an sensible Daten. Unternehmen nehmen oft keine Identitätsprüfung vor. Igor Steinle, schwäbische-post.de

******

Samstag, 17. August 2019

Lufthansa verlangt Selfies bei Entschädigungsanspruch. Susanne Khammar, e-recht24.de…. 

*******

Sonntag, 18. August 2019

EU-Staaten für maximale Vorratsdatenspeicherung. 487 Datenkategorien umfasst eine Matrix, die Europol dem Ministerrat vorgelegt hat. Davon könne eigentlich nichts mehr gestrichen werden, lautet der Tenor dort. Stefan Krempl, heise.de…..

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.