Veröffentlicht am Kategorien Artikel

Datenschutzwoche (KW27 2020)

Sonntag, 28. Juni 2020

WhatsApp Pay erhält keine Genehmigung von Brasiliens Zentralbank.  www.basic-tutorials.de….

*

Montag, 29. Juni 2020

Vorsicht beim Immunitätsausweis.  – Niedersachsens Datenschutzbeauftragte Barbara Thiel hat zu Vorsicht bei der Einführung eines sogenannten Immunitätsausweises aufgerufen. süddeutsche.de…..

**

Dienstag, 30. Juni 2020

Datenschutz: Millionenstrafe gegen AOK verhängt. Die AOK Baden-Württemberg hatte bei Gewinnspielen erhobene Daten zweckentfremdet. Die Krankenkasse zeigte sich mittlerweile einsichtig und überarbeitet ihren Datenschutz. procontra-online.de

***

Dienstag, 30. Juni 2020

Hardware-Verschlüsselung mobiler Daten. Gerade in der aktuellen Corona-Situation werden Daten mobiler. Damit wächst zwangsläufig das Risiko, dass sie in unbefugte Hände gelangen. Einen zentralen Beitrag für Informationssicherheit leistet die Hardware-Verschlüsselung, mit Vorteilen gegenüber rein Software-basierten Lösungen. Christian Marhöfer, Diana Künstler, funkschau.de…

****

Donnerstag, 2. Juli 2020

Bundeskartellamt: Smart-TV-Hersteller verstoßen massiv gegen die DSGVO. Vernetzte Fernsehgeräte sammeln oft ohne Wissen der Betroffenen intime Nutzungsdaten, haben die Wettbewerbshüter festgestellt. An der IT-Sicherheit hapere es. Stefan Krempl, heise.de……

*****

Freitag,3. Juli 2020

E-Patientenakte kommt voran – Kritik beim Datenschutz. Röntgenbilder, Befunde, Impfungen: Wichtige Daten für den nächsten Praxisbesuch sollen Patienten bald auch digital parat haben können. Weitere Details sind nun besiegelt – manche stoßen aber auf Protest. welt.de….

******

Samstag, 4. Juli 2020

iOS 14: Auch LinkedIn und Reddit überwachen die Zwischenablage
Nach TikTok sind mit LinkedIn und Reddit zwei weitere Apps durch das bislang unbekannte Kopieren der Zwischenablage auf IPhones aufgefallen. Patrick Bellmer, heise.de….

*******

Sonntag, 5. Juli 2020

Linkedin will die iOS-Zwischenablage nicht mehr auslesen. Die Zwischenablage auszulesen war ein Bug, kein Feature: Dass die iOS-App von Linkedin auf die Zwischenablage zugreife, sei nicht beabsichtigt und solle umgehend geändert werden. Werner Pluta, golem.de….

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.