Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Datenschutzwoche (KW02 2021)

Montag, 11. Januar 2021

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird den Messenger-Dienst WhatsApp nicht mehr verwenden. Grund dafür ist ein umstrittenes Update. Marvin Ziegele Frankfurter Rundschau.de…

***

Dienstag, 12. Januar 2021

Kandidaten für CDU-Vorsitz zeigen Unterschiede beim Datenschutz. Ärzteblatt.de…

***

Kanzlerin Merkel hält die Sperrung von Trumps Twitter-Konten für problematisch. Dies sei ein Eingriff in das Grundrecht auf Meinungsäußerung. Tagesschau.de…

***

Mittwoch, 13. Januar 2021

Cyberangriff auf die USA eskaliert immer weiter. Mittlerweile gelten de facto alle großen US-Netzwerke als potenziell kompromittiert. Fm4.orf.at…

***

Freitag, 15. Januar 2021

Löschbegehren gegen SCHUFA-Eintrag – Gericht rügt HBDI. Die Schufa ist seit Monaten datenschutzrechtlich ein heißes Thema. Mal war die Rede von einem „Datenpool“ für Wechselkunden bei Strom und Gas, ein anderes Mal von „Kontoschnüffelei“. Jetzt war Deutschlands größte Auskunftei Protagonist in einem verwaltungsgerichtlichen Verfahren. Dr.Datenchutz.de…

***

Samstag, 16. Januar 2021

Datenschutz-Irrsinn bei Impf-Briefen: Warum bekommt die GEZ so schnell Zugriff aufs Melderegister? News.de…

***

For Chinese firms, theft of your data is now a legal requirement. In late December, the Department of Homeland Security (DHS) released a significant but largely overlooked advisory to American businesses, warning of the risks associated with the use of data services and equipment from firms with ties to the People’s Republic of China. The advisory noted that this presents a major threat to data security for the U.S. government, businesses and people, because China will have the ability to access data covertly through entities it influences or controls. thehill.com…

***

Sonntag, 17. Januar 2021

Über die Macht der Tech-Giganten. Europa braucht einen Neustart. Deutschlandfunkkultur.de…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.