Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , ,

Datenschutz Datenwoche (KW24 2019)

[IITR – 16.6.19] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Datenerhebung zu Einschulungsuntersuchung in der Kritik >>> Polizei muss Mehrheit der alten Akten löschen >>> Gefühl der Unbeobachtetheit >>> Spanische Fußballliga spionierte Fans per App aus >>> Das weiß Apple über seine Nutzer >>> Alexa & Co in Hotels >>> Ärzte für Patientenrechte und Datenschutz >>> Rolle Europäischer Datenschutzausschuss).

Montag, 10. Juni 2019

Datenerhebung zu Einschulungsuntersuchung in der Kritik: Fragen widersprechen Datenschutz. Fragen etwa zum Geburtsverlauf und zur Gesundheit von Eltern und Großeltern des einzuschulenden Kindes seien nach seinem jetzigen Kenntnisstand nicht erforderlich, um festzustellen, ob das Kind für die erste Klasse geeignet sei. www.thueringer-allgemeine.de…

***

Dienstag, 11. Juni 2019

Hamburg – Datenschutz: Polizei muss Mehrheit der alten Akten löschen. Der CDU-Abgeordnete Dennis Gladiator warnt, dass der Datenschutz die Ermittler nicht an Fahndungserfolgen hindern dürfe. Beamte müssen mehr als eine Million Datensätze überprüfen. Eine erste Zwischenbilanz gibt der CDU Grund zur Sorge. Christoph Heinemann, Abendblatt.de…

***

Mittwoch, 12. Juni 2019

Der Bundesbeauftragte für Datenschutz, Ulrich Kelber, warnt anlässlich der Innenministerkonferenz (IMK) in Kiel vor einem möglich Zugriff der Strafverfolgungsbehörden auf die Daten von Sprachassistenten und anderen Smarthome-Geräten. „Das Gefühl der Unbeobachtetheit, die auch einen demokratischen Staat ausmacht, ist weg“, sagte er am Mittwoch. welt.de…

***

Mittwoch, 12. Juni 2019

250.000 Euro Datenschutz-Strafe: Spanische Fußballliga spionierte Fans per App aus. Der Lauschangriff auf die Fans flog auf, als der Verband die Datenschutzerklärung aktualisierte. t-online.de…

***

Das weiß Apple über seine Nutzer. Apple legt sehr viel Wert auf die Privatsphäre seiner Nutzer, einige persönliche Daten kennt der US-Konzern aber dann doch und es gibt einige Neuerungen. Stephan Wiesend, macwelt.de…

***

Donnerstag, 13. Juni 2019

Wer Alexa & Co. im Haus nutzt, muss Gäste darüber informieren. Ein Überblick über die aktuelle Diskussion der Innenminister, darüber, was die Geräte speichern und welche Verantwortung Nutzer selbst tragen. Nadine Uphoff, www.nw.de…

***

Freitag, 14. Juni 2019

PK-Einladung: Ärzte für Patientenrechte und Datenschutz – Klagen gegen Spahns Digitalpolitik. Der Gesetzgeber zwingt Arzt- und Psychotherapeutenpraxen in Deutschland, sich an die Telematikinfrastruktur anzuschließen. Ziel ist die Vernetzung aller, die an der Patientenversorgung beteiligt sind. Patientendaten sollen dabei zentral gespeichert werden. www.finanznachrichten.de…

***

Samstag, 15. Juni 2019

Europäischer Datenschutzausschuss: Welche Rolle spielt er? Zusätzlich zu den nationalen Aufsichtsbehörden für den Datenschutz und zur Datenschutz-Konferenz, bestehend aus den unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder, gibt es auf EU-Ebene den Europäischen Datenschutzausschuss. Seine Veröffentlichungen sind für Unternehmen und Behörden besonders wichtig. Oliver Schonschek, Datenschutz-Praxis.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.