Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW03 2021)

Montag, 18. Januar 2021

Cloud-Projekt Gaia-X: Kentern unausweichlich. Das Cloud-Projekt ist mit viel Aufruhr und Steuermilliarden gestartet. Doch nun sind auch die Konzerne eingestiegen, von denen man sich eigentlich lösen will. Georg Schnurer, Heise.de……

*

Dienstag, 19. Januar 2021

Trotz Impfung: Corona-Ausbruch in Pflegeheim. Im „Weidenblick“ in Gröditz gab es die ersten Corona-Schutzimpfungen im Kreis Meißen. Dennoch kam es zu einem Corona-Ausbruch. Eric Weser, www.sächsiche.de…

**

Mittwoch, 20. Januar 2021

Biden appoints Christopher Hoff to oversee Privacy Shield talks. Caitlin Fennessy, IAPP.Org…

***

Donnerstag, 21. Januar 2021

Mangelnder Datenschutz: Justizministerin lehnt Scheuers Gesetz zum autonomen Fahren ab. Daniel Delhaes, Handelsblatt.com….

****

Freitag, 22. Januar 2021

Wie sich der Brexit auf den Datenschutz auswirkt. Den GAU im Datenverkehr zwischen der EU und Großbritannien konnte der ­Brexit-Vertrag noch abwenden, doch eine juristische Absicherung persönlicher Daten fehlt. Joerg Heidrich, heise.de……

*****

Samstag, 23. Januar 2021

Bundesregierung: Kfz-Kennzeichen-Scanning kommt bundesweit. Die automatische Nummernschilderfassung soll mit einer StPO-Reform bundesweit zur Strafverfolgung zulässig, eine heimliche E-Beschlagnahme möglich werden. Stefan Krempl, Heise.de……

 

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW02 2021)

Montag, 11. Januar 2021

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird den Messenger-Dienst WhatsApp nicht mehr verwenden. Grund dafür ist ein umstrittenes Update. Marvin Ziegele Frankfurter Rundschau.de…

*

Dienstag, 12. Januar 2021

Kandidaten für CDU-Vorsitz zeigen Unterschiede beim Datenschutz. Ärzteblatt.de….

**

Dienstag, 12. Januar 2021

Kanzlerin Merkel hält die Sperrung von Trumps Twitter-Konten für problematisch. Dies sei ein Eingriff in das Grundrecht auf Meinungsäußerung. Tagesschau.de…..

***

Mittwoch, 13. Januar 2021

Cyberangriff auf die USA eskaliert immer weiter. Mittlerweile gelten de facto alle großen US-Netzwerke als potenziell kompromittiert. Fm4.orf.at…..

****

Freitag, 15. Januar 2021

Löschbegehren gegen SCHUFA-Eintrag – Gericht rügt HBDI. Die Schufa ist seit Monaten datenschutzrechtlich ein heißes Thema. Mal war die Rede von einem „Datenpool“ für Wechselkunden bei Strom und Gas, ein anderes Mal von „Kontoschnüffelei“. Jetzt war Deutschlands größte Auskunftei Protagonist in einem verwaltungsgerichtlichen Verfahren. Dr.Datenchutz.de…

*****

Samstag, 16. Januar 2021

Datenschutz-Irrsinn bei Impf-Briefen: Warum bekommt die GEZ so schnell Zugriff aufs Melderegister? News.de…..

******

Sonntag, 17. Juni 2021

For Chinese firms, theft of your data is now a legal requirement. In late December, the Department of Homeland Security (DHS) released a significant but largely overlooked advisory to American businesses, warning of the risks associated with the use of data services and equipment from firms with ties to the People’s Republic of China. The advisory noted that this presents a major threat to data security for the U.S. government, businesses and people, because China will have the ability to access data covertly through entities it influences or controls. thehill.com….

*******

Sonntag, 17. Januar 2021

Über die Macht der Tech-Giganten. Europa braucht einen Neustart. Deutschlandfunkkultur.de…

 

 

 

 

 

.

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW01 2021)

Montag, 4. Januar 2021

Singapore police can access COVID-19 contact tracing data for criminal investigations. Eileen Yu, zdnet.com

*

Dienstag, 5. Januar 2021

Ein Mädchen aus England glaubt, dass das chinesische Unternehmen illegal Informationen über Kinder sammelt und speichert. Daher hat sie eine Klage gegen Tiktok ausgesprochen – und darf dies aus Sicherheitsgründen anonym tun. Dominique Zeier, 20min.ch…..

**

Mittwoch, 6. Januar 2021

Brexit und DSGVO – Datentransfer in das Vereinigte Königreich, Michael Voss, Anwalt.de…

***

Donnerstag, 7. Januar 2021

Eine Woche nach dem Start der elektronischen Patientenakte (ePA) zeigen die ersten Nutzerzahlen ein geteiltes Bild. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov für „Handelsblatt Inside“ unter 580 Bürgern gaben nur zwei Prozent an, sich die ePA-App ihrer Krankenkasse bereits heruntergeladen zu haben. Oldenburger-onlinezeitung.de…

****

Samstag, 9. Januar 2021

Derzeit muss bei Kontrollen in Bussen und Bahnen der Hartz-IV-Bescheid im Original vorgezeigt werden. Eine Betroffene sieht einen Verstoß gegen den Datenschutz.  Jörn Hasselmann, Tagesspiegel.de….

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW00 2021)

Freitag, 1. Januar 2021

Höhere Renten, Abbau des Solidaritätszuschlags und Maßnahmen, um klimafreundliche Technologien voranzubringen – auch abseits des bestimmenden Themas Corona wird sich 2021 einiges verändern. Merkur.de….

*

Samstag, 2. Januar 2021

Digitalisierung und Datenschutz gehören zusammen, Animierung Video

**

Sonntag, 3. Januar 2021

Twitter Konto löschen: Es hat sich ausgezwitschert. Simone Warnke, inside-digital.de….

*

Facebook Konto schließen: So löschst du deine Daten dauerhaft, Simone Warnke, inside-digital.de…

*

Tiktok Account löschen: Schnell, einfach, unkompliziert, Simone Warnke, inside-digital.de..

***

 

 

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW53 2020)

Montag, 28. Dezember 2020

Schulen brauchen Klarheit beim Datenschutz. Eine Grundschule hat die digitale Kommunikation mit Schülern und Eltern abgebrochen. Der Grund: eine Verwarnung der Landesdatenschutz­behörde. Dorothee Wiegand, Heise.de..

*

Dienstag, 29. Dezember 2020

Leben retten mit pseudonymisierten Daten. Stefan Müller, Silicon.de…

**

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Änderung beim Onlineshopping. Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ab 2021 Pflicht n-tv.de..

***

Donnerstag, 31. Dezember 2020

Wir führen eine Datenschutz-Debatte, die keine ist. Deutschland stelle den Daten- über den Gesundheitsschutz, wird behauptet. Das ist falsch: Die Hindernisse basieren auf Verfahrensproblemen, nicht auf dem Datenschutz. Julian Olk, Handelsblatt

 

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutz – Datenwoche (KW30 2018)

Montag, 23. Juli 2018

Wie der Datenschutz den Einsatz von Fotos beschränkt. Bildnutzung in Unternehmen. Wenn die Verwendung von Lichtbildern nicht durch berechtigte Interessen des Unternehmens gerechtfertigt ist, bedarf sie in aller Regel der Einwilligung der abgebildeten Personen. Dieses muss freiwillig erklärt werden, um die gewünschte Wirkung zu entfalten. die Presse.com……

*

Dienstag, 24. Juli 2018

Nach der Datenschutz-Novelle. Europäer müssen draußen bleiben. Noch immer sperren einige US-Medien EU-Leser wegen der neuen Datenschutz-Verordnung aus. Dabei zeigen „Washington Post“ und „USA Today“, wie es besser geht. tagesspiegel.de…

**

Dienstag, 24. Juli 2018

DSGVO: Deutsche Unternehmen versagen mit Abstand. Eine Studie zieht nach zwei Monaten DSGVO Bilanz und stellt fest: Deutsche Unternehmen werden den Anforderungen der DSGVO am wenigsten gerecht im Vergleich zu den USA, Großbritannien und Frankreich. e-commerce-magazin.de…

***

Donnerstag, 26. Juli 2018

Verschärfter Datenschutz. Namen sind in der Arztpraxis ab jetzt tabu Saarbrücker Zeitung.de…

****

Freitag, 27. Juli 2018

Marburger Bund pocht auf Datenschutz bei elektronischer Patientenakte. egovernment-computing.de…

*****

Sonntag, 29. Juli 2018

Kfz-Versicherer bieten Fahranfängern Preisnachlass gegen persönliche Daten. Innovation: Junge Menschen können ihre Fahrweise über ein Telematik-System überwachen lassen. Wer besonnen fährt, spart Geld. Fahrlehrer und Datenschützer sind dazu geteilter Meinung   Alexandra Schaller, neue westfälische.de…

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutz – Datenwoche (KW 29 2018)

Montag, 16. Juli 2018

Das staatliche Amt für Datenschutz in Tschechien (ÚOOÚ) versinkt in Beschwerden. Im ersten Halbjahr dieses Jahres sind rund 630 Anträge bei der Behörde eingegangen, das ist in etwa das Dreifache im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Zahlen gab das Amt am Wochenende bekannt.  Strahinja Bućan, Radio .cz

*

Dienstag, 17. Juli 2018

Auskunftsbegehren an Behörden mit klaren Grenzen. Die Bundesdatenschutzbeauftragte fordert Nachbesserungen beim Informationsfreiheitsgesetz ein. In ihrem aktuellen Tätigkeitsbericht für 2016/17 werden aber auch Grenzen der Freiheit aufgezeigt – so bei Anfragen an Kassen. Matthias Wallenfels, ärtzezeitung.de…

**

Donnerstag, 19. Juli 2018

Das müssen Gründer über den deutschen Markt wissen: 5 Besonderheiten. tn3.de…

***

Samstag, 21. Juli 2018

Datenschutz: Darf ein Minderjähriger selbst einwilligen? Versicherungsmakler haben im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) viele Fragen, die im Büroalltag auftreten. Die „DSGVO-Frage der Woche“ heute: Kann oder muss er von einem 16-Jährigen eine eigene Einwilligungserklärung einholen? procontra-online.de….

****

Sonntag, 22. Juli 2018

Tech-Konzerne kooperieren, um Daten-Umzug zu vereinfachen. Jens Twiehaus, turi2.de…..

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutz – Datenwoche ( KW28 2018)

Montag, 9. Juli 2018

Unternehmen finden kaum Fachkräfte. Berlin – Die Ende Mai in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) lässt viele Unternehmen in Deutschland händeringend nach Experten suchen. Wallstreet-online.de…..

*

Dienstag, 10. Juli 2018

Mail-Adresse fällt unter den Datenschutz. Es wird zwar, wie eine Redewendung sagt, nichts so heiß gegessen wie gekocht. Doch die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) müssen auch die Vereine sehr ernst nehmen und ihre Hausaufgaben erledigen. Schwarzwälder Bote……….

**

Mittwoch, 11. Juli 2018

Zur Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten nach DSGVO gehört die Fähigkeit, die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall rasch wiederherzustellen. Das erfordert mehr als regelmäßige Backups. Oliver Schonschek, Datenschutz-Praxis.de…

***

Donnerstag, 12. Juli 2018

Welche Datenschutz-Zertifikate passen zu DSGVO und GDPR?  Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden Zertifikate wichtiger denn je. Doch welche Zertifikate und Zertifizierer erfüllen die Anforderungen?  Oliver Schonschek, computerwoche.de….

****

Donnerstag, 12. Juli 2018

Anonymes Drucken und Kopieren nahezu unmöglich. Tim Gerber, heise.de…

*****

Freitag, 13. Juli 2018

Erben dürfen auf Konten von Verstorbenen in sozialen Netzwerken wie Facebook zugreifen. Dieses Grundsatzurteil verkündete der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Lisa Hegemnn, Zeit.de…..

******

Samstag, 14. Juli 2018

Datenschutzgesetz: Pfarrer kritisiert hohen Aufwand.  Europäische Union und Evangelische Kirche hätten zu wenige Informationen zur Umsetzung gegeben, klagt Pfarrer Holger Pyka.  Andreas Eichhorn, wz.de….

*******

Sonntag, 15. Juli 2018

Datenchaos in Verwaltung belastet Wirtschaft. In Deutschland gibt es über 200 verschiedene Datenregister, die von unterschiedlichen Behörden verwaltet werden – Niemand weiß, welche Daten wo gespeichert sind, oder wer wo Zugriff hat. Epoch Times.de….

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutz -Datenwoche (KW 27 2018)

Montag, 2. Juli 2018

DSGVO-Urteil: Bei Veröffentlichung journalistischer Fotos gilt Kunsturhebergesetz. Dürfen nach der Datenschutz-Grundverordnung keinerlei Bilder mehr ins Netz gestellt werden? Verlieren Bildberichterstatter ihre Arbeitsgrundlage? Solche und ähnliche Befürchtungen waren in den vergangenen Wochen von Fotografen, Anwälten und Datenschützern diskutiert worden. Nun liegt endlich eine gerichtliche Entscheidung vor: Laut Oberlandesgericht Köln bleibt das KUG für die Medienberichterstattung gültig. Anke Evers  , www.e-recht.de…. 

*

Dienstag, 3. Juli 2018

In diese fatalen DSGVO-Fallen laufen die Mitarbeiter. Unternehmen müssen ihre Abläufe an die DSGVO anpassen. Doch eine große Schwachstelle für den Datenschutz sind unerfahrene oder sorglose Mitarbeiter. Die fatalsten Fehler und wie sie sich vermeiden lassen. Simone Rosenthal, Dieter Kerkfeld, welt.de….

**

Mittwoch, 4. Juli 2018

Das denken Kinder über Datenschutz. Wie kann Datenschutz an Kinder vermittelt werden? Diese Frage stand am Dienstag in Berlin im Mittelpunkt einer Fachkonferenz. Hannover Allgemeine.de…

***

Donnerstag, 5. Juli 2018

PwC-Studie: Gratis-Angebote sind Nutzern bei Social-Media-Angeboten wichtiger als Datenschutz. meedia.de…..

****

Donnerstag, 5. Juli 2018

Anti-Dopingkampf: Bundesregierung gibt Wissenslücken beim Datenschutz zu. Düsseldorf Im Anti-Dopingkampf müssen Athleten Persönliches preisgeben. Die Regierung zieht sich beim Schutz dieser Daten aber aus der Verantwortung. Jessica Balleer, rp-online.de….

*****

Freitag, 6. Juli 2018

Forscher haben eine Künstliche Intelligenz entwickelt, die EU-Behörden bei der Umsetzung der DSGVO helfen soll. Die KI namens Claudette entdeckt dabei Verstöße gegen die Verordnung. Sara Petzold, gamestar.de…..

******

Sonntag, 8. Juli 2018

Während in Deutschland über Fingerabdrücke in Pässen und Ausweisen, Scoring zur Bonitätsprüfung durch die Schufa und andere Auskunfteien oder das Bürgerkonto sowie vernetzte Verwaltungsregister nebst Personenkennziffer heftig gestritten wird, machen vor allem asiatische Staaten in derlei Fragen Nägel mit Köpfen. So soll in der Volksrepublik China bis 2020 ein umfassendes Bewertungssystem für Bürger und Unternehmen entstehen. Stefan Krempl, heise.de…..

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutz – Datenwoche (KW26 2018)

Montag, 25. Juni 201

Maskierte Daten erfüllen DSGVO-Regeln. Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) stellt Unternehmen vor die Herausforderung, personenbezogene Daten für Test- und Entwicklungszwecke zu anonymisieren. Mit einer DataOps-Plattform und maskierten Daten lassen sich die neuen Regeln einhalten. Minas Botzoglou, computerwoche.de….

*

Dienstag, 26. Juni 2018

Strengerer EU-Datenschutz macht ausländischen Aufsehern zu schaffen. Washington/Brüssel (Reuters) – Die verschärften EU-Datenschutzregeln rufen Regulierer aus Übersee auf den Plan, die klare Ausnahmeregeln für internationale Ermittlungen fordern. de.reuters.com

**

Mittwoch, 27. Juni 2018

Wegen DSGVO: 50 neue Planstellen für Datenschutzbeauftragte Voßhoff tagesspiegel.de….

***

Donnerstag, 28. Juni 2018

Keine Abmahnwelle, aber auch keine Entwarnung. Die vielfach befürchtete Abmahnwelle aufgrund neuer Datenschutzregeln ist bislang ausgeblieben. Firmen müssen bei Verstößen aber auch mit Buß- und Schmerzensgeldern rechnen. Christian Wölbert, Göttinger Tageblatt.de……..

****

Freitag, 29. Juni 2018

Der US-Bundesstaat Kalifornien präsentiert mit dem «California Consumer Privacy Act» das erste Gesetz seiner Art zum Internet-Datenschutz. nau.ch…..

*****

Samstag, 30. Juni 2018

Google Pay: Datenschutz – Welche Daten werden erhoben und wie werden sie von Google genutzt? In dieser Woche ist Google Pay in Deutschland gestartet und soll auch hierzulande dem kontaktlosen Zahlen mit dem Smartphone endlich zum Durchbruch verhelfen. Allerdings sind sowohl bei den Nutzern als auch bei den Banken die Bedenken sehr groß, auch noch ihre Zahlungsdaten an Google weiterzugeben. Googlewatchblog.de…….

******

Sonntag, 1. Juli 2018

Zahl der Datenschutz-Beschwerden explodiert. Im ersten Monat nach Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung sind in vielen Bundesländern bereits mehr Beschwerden eingegangen als zuvor innerhalb eines Jahres. Eine Sache beanstanden die Bürger besonders. Karsten Seibel, welt.de……