Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW03 2020)

Montag, 13. Januar 2020

Den besseren Umgang mit privaten Daten muss man lernen. Brittany Kaiser war eine der Hauptakteurinnen im Datenskandal rund um Cambridge Analytica. Inzwischen hält sie Vorträge zum Datenschutz und versucht zu erklären, wie man echte News von manipulativen Informationen unterscheidet. Alexandra Lindner, com-magazin.de…. 

*

Dienstag, 14. Januar 2020

Stiftung Datenschutz vor dem Aus. Die große Koalition lässt die Stiftung ausbluten. Es geht um Rivalität zwischen den Parteien und um alte offene Rechnungen. Hendrik Wieduwilt, FAZ.net…

**

Mittwoch, 15. Januar 220

EuGH-Generalanwalt: Nationale Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung rechtswidrig
Vorschriften in Belgien, Frankreich und Großbritannien zum anlasslosen Protokollieren von Nutzerspuren verletzten das EU-Recht, erklärt ein Topjurist vom EuGH. Stefan Krempl, heise.de…

***

Donnerstag, 16. Januar 2020

Digitaler Nachlass: Justizministerium klärt über „postmortalen Datenschutz“ auf. (schon wieder) Stefan Krempl, heise.de…..

****

Donnerstag, 16. Januar 2020

Chrome: Google will Third-Party-Cookies nicht mehr unterstützen. S. Leisner
Jan Schäfer, e-recht24.de…

*****

Freitag, 17. Januar 2020

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stört Hysterie beim Datenschutz. boerse-am-Sonntag.de..

******

Sonntag, 19. Januar 2020

Drittanbieter-Cookies sollen ab 2022 verschwinden, Niklas Spitz,quotenmeter.de…….

 

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW02 2020)

Montag, 6. Januar 2020

Der Datenschutz sei nicht mehr gewahrt, meint ein Bürger, seit es den Rathaus-Neubau gibt. Die Fenster seien zu tief. Das sieht die Verwaltung anders. Alex Piccin, Westfälische Nachrichten.de..….

*

Dienstag, 7. Januar 2020

Arztpraxen sollen digitaler werden. Bei größeren Beschwerden gehen die meisten wohl lieber direkt ins Behandlungszimmer. Viele andere Fragen könnten Patienten aber auch über neue Technologien mit ihrem Arzt klären. Frankfurter Rundschau.de….

**

Mittwoch, 8. Januar 2020

Lahmende Digitalisierung. Der Regierung traut kaum einer was zu. Das dürfte der Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär, zu denken geben: Für die meisten Deutschen hat die Bundesregierung bei der Digitalisierung massiven Nachholbedarf. Gudula Hörr, n-tv.de…

***

Donnerstag, 9. Januar 2020

App ins Warme: Bei smarten Heizkörpern den Datenschutz im Blick haben Haustechnik.de…

****

Freitag, 10. Januar 2020

Datenschutz:  Die auf Samsung-Smartphones vorinstallierte App Device Care schickt Daten zu einem chinesischen Sicherheitsunternehmen. Betroffen sind auch neueste Samsung-Smartphones. Thorsten Gundlach , maclife.de….

*****

Samstag, 11. Januar 2020

Datenschutz braucht Augenmaß. Die meisten Unternehmen sind redlich bemüht, den Anforderungen des Datenschutzes gerecht zu werden. Aber was ist eine angemessene Maßnahme, wenn etwas schiefgeht? Rolf Schwartmann, rdv-online.de….

******

Sonntag, 12. Januar 2020

Demokratie 2.0 – Zuckerberg sieht Selbstregulierung durch Nutzer als Modell der Zukunft cointelegraph.vom…..

 

 

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW01 2020)

Mittwoch, 1. Januar 2020

„Nicht Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts, sondern Vertrauen.“ Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber appellierte in Leipzig für Datensparsamkeit, staatliche Regulierung und eine Überprüfung der Sicherheitsgesetze. T. Kleinz, heise.de…….

*

Donnerstag, 2. Januar 2020

E-Evidence: Apple, Facebook, Google & Co. kommen Auskunftsersuchen europäischer Strafverfolger zu Bestands- und Verkehrsdaten auch ohne Pflicht bereits häufig nach. Stefan Krempl, heise.de……..

**

Freitag, 3. Januar 2020

Polizei soll trotz Datenschutz-Zweifeln bei Facebook und Twitter bleiben
Innenministerium hofft auf Dialog zum Datenschutz – Beauftragter verlässt Twitter rnz.de….

***

Samstag, 4. Januar 2020

Cookieless Tracking: Was auf Online-Marketer zukommt. Online-Marketing ohne Cookies? Ein Szenario, das vielen Marketern als unmöglich erscheint, aber nun Realität wird. Cookieless Tracking – neue Methoden mit neuen Chancen sind gefragt. t3n.de….

 

 

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelKommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW53 2019)

Montag, 30. Dezember 2019

Wer bin ich – und wenn ja, wie weise ich es nach? Das jüngste Datenschutz-Bußgeld wegen unzureichender Authentifizierung gegen 1&1 wirft viele Fragen auf. Der Beitrag stellt dar, welche Anforderungen man zur Identifikation von Nutzern umsetzen muss, insbesondere bei datenschutzrechtlichen Auskunftsanfragen. t3n.de……

*

Dienstag, 31. Dezember 2019

Nach Einschätzung des IT-Verbands Bitkom boomt das Geschäft von Beratern und Anwälten infolge der seit Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wallstreet-online.de…. 

**

Mittwoch, 1. Januar 2020

California’s New Privacy Law Will Harm Consumers and Innovation. cei.org……..

 

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , Kommentar schreiben

2019: Datenschutz-Jahresrückblick

IITR Information[IITR – 29.12.19] Im Folgenden finden Sie die Entwicklung des Jahres 2019 im Datenschutz, nachgezeichnet durch Medienberichte und ausgesucht für unsere Datenwoche.

2019: Datenschutz-Jahresrückblick weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW52 2019)

Montag, 23. Dezember 2019

Diese vier Trends prägen die IT-Sicherheitsbranche in 2020. it-daily.net…

***

Dienstag, 24. Dezember 2019

Verband fordert „Spende“ für Forschung“. Der Bundesverband der Deutschen Industrie hat dafür geworben, dass Bürger ihre Gesundheitsdaten freiwillig für Forschungszwecke zur Verfügung stellen. deutschlandfunk.de…

***

Donnerstag, 26. Dezember 2019

Bischöfe sehen Bedrohung in Sprachassistenten wie Alexa. In ihren Weihnachtspredigten warnten zwei katholische Bischöfe vor Sprachassistenten wie Alexa und Siri. Valentin Sattler, pcgameshardware.de…

***

Datenschutz und Katastrophenökonomie. Diese Trends werden 2020 prägen. Zukunftsforscher von A.T. Kearney haben die Trends in Wirtschaft und Gesellschaft für 2020 identifiziert. Ein wichtiges Thema: Datenschutz. aerztezeitung.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW51 2019)

Montag, 16. Dezember 2019

IT-Sicherheit. Hintertür Netzwerkdrucker, Dariush Ansari, funkschau.de…

***

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Datenschutzbeauftragte klopft an. Fehde mit Thunberg verfolgt Deutsche Bahn, n-tv.de…

***

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Afrika: Weiße Flecken beim Datenschutz. Viele Afrikaner überweisen Geld per Handy, buchen Fahrten bei Uber, chatten auf Social Media-Plattformen. Mit den Daten können die Anbieter oft machen was sie wollen, weil es kaum Datenschutzgesetze gibt. Wer es in Kenia mit dem Datenschutz nicht so genau nimmt, kann dafür künftig hinter Gittern landen. Zwei Jahre Haft oder bis zu 26.000 Euro Geldstrafe sieht das neue Datenschutzgesetz für diese Fälle vor. Seit Anfang November ist es in Kraft, Vorbild ist die Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) der Europäischen Union. Deutsche Welle.com…

***

Freitag, 20. Dezember 2019

Digitalisierung der Stromnetze: Intelligente Zähler kommen. Der Stromzähler soll intelligent werden. Nach langen Prüfungen ist jetzt ein wichtiger Schritt in die moderne Energiewelt getan. Doch die Smart Meter müssen erst ihre Praxistauglichkeit beweisen. Donaukurier.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW50 2019)

Montag, 9. Dezember 2019

Eine Vielzahl von Genlaboren, vor allem in den USA, bietet einfache DNA-Tests für zu Hause an. Mit diesen können Menschen ihre Herkunft und ihren Stammbaum untersuchen lassen. Sie können sich aber auch auf bestimmte Krankheitsrisiken testen, hier ein Selbstversuch: Arthur Landwehr, mdr.de…

***

Dienstag, 10. Dezember 2019

So werden Kunden im Geschäft heimlich gezählt. Im Internet werden Kundendaten akribisch gespeichert. Im stationären Handel überwiegt hingegen die Anonymität. Wie Geschäfte die Laufwege von Verbrauchern dennoch analysieren und was das mit den Mieten zu tun hat. Frankfurter Rundschau.de…

***

Mittwoch, 11. Dezember 2019

ÖSTERREICH. Bundestrojaner und Kennzeichen-Erfassung sind verfassungswidrig.
Verfassungsgerichtshof erteilt dem türkis-blauen Sicherheitspaket eine Abfuhr. Es greift gravierend in Grundrechte ein. Michaela Reibenwein, Barbara Wimmer, kurier.at…

***

Freitag, 13. Dezember 2019

China hat begonnen, einen nationalen Standard für Gesichtserkennungstechnologien zu erarbeiten, da seine allgegenwärtige Anwendung heftige Diskussionen über die Datensicherheit ausgelöst hatte. German.China.Org.CN…

***

Samstag, 14. Dezember 2019

Melderegister sollen über die Steuer-ID vernetzt werden. Die Innenministerkonferenz will beim geplanten „registerübergreifenden Identitätsmanagement“ Anfang 2020 Nägel mit Köpfen machen und die Steuer-ID ausweiten. Stefan Krempl, heise.de…

***

Sonntag, 15. Dezember 2019

„Überwachungskapitalismus“. Jüdische Allgemeine…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , , Kommentar schreiben

Datenschutzwoche (KW49 2019)

Montag, 2. Dezember 2019

Im australischen Bundesstaat New South Wales sind am Sonntag Überwachungskameras regulär in Betrieb genommen worden, die nicht nur erfassen, ob Automobilisten zu schnell fahren, sondern auch erkennen, ob sie sich am Steuer korrekt verhalten. Dies berichtet der «Guardian». Es handle sich gemäss der zuständigen Behörde (Transport for NSW) um die weltweit ersten Handy-Erkennungskameras, die Tag und Nacht bei allen Wetterbedingungen arbeiten, um festzustellen, ob ein Fahrer ein Mobiltelefon bediene. www.watson.ch…

***

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Datenschutz in vernetzten Autos. Vernetzte Autos sind durch Hackerangriffe verwundbar. Kriminelle können die Fahrzeuge aus der Ferne steuern, die Insassen belauschen oder den Antrieb lahmlegen, warnt die EU-Agentur für Cybersicherheit (ENISA) in einem nun veröffentlichten Report. Holger Holzer, firmenauto.de…

***

Freitag, 6. Dezember 2019

DSGVO-Gutachten: Ruf nach besserem Schutz vor Profiling. Rechtswissenschaftler kommen im Auftrag von Verbraucherschützern zum Schluss, dass bei der DSGVO noch Luft nach oben ist etwa im Bereich Datenportabilität. Stefan Krempl, heise.de…

***

Samstag, 7. Dezember 2019

Wann ein DSGVO-Verstoß wettbewerbswidrig ist. Das OLG Naumburg hat in zwei Urteilen entschieden, dass ein Verstoß gegen DSGVO-Vorgaben wettbewerbswidrig ist und Mitbewerbern ein Unterlassungsanspruch zusteht, wenn die verletzte Norm im konkreten Fall als Marktverhaltensregelung einzuordnen ist. RA Björn Thorben M. Jöhnke, asscompact.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de

 

Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.