Veröffentlicht am Kategorien ArtikelLeave a comment

Datenwoche – Datenschutz (KW 20 2018)

Montag, 14. Mai 2018

Wenn Datenschutz zum Albtraum wird. Die geplante ePrivacy-Verordnung der EU könnte nicht nur drastische Folgen für die ganze Digitalwirtschaft haben. Auch Verbraucher bekämen die Konsequenzen zu spüren, selbst wenn noch unklar ist wie. Und die Schuld daran tragen alle gemeinsam. welt.de……..

*

Dienstag, 15. Mai 2018

BGH lässt Dashcam-Aufnahmen als Beweis begrenzt zu. Die Aufnahmen von Dashcams dürfen bei Unfallprozessen genutzt werden. Das hat nun der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden. Bisher war es aufgrund des Datenschutzes nicht klar geregelt. welt.de……

**

Mittwoch, 16. Mai 2018

NRW-Politik für Korrekturen bei Datenschutzregeln. Aktuelle Stunde im Landtag zur Datenschutz-Grundverordnung. CDU und FDP warnen vor Überforderung. SPD und Grüne kritisieren unzureichende Vorbereitung.  Wenige Tage vor Inkrafttreten der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben NRW-Landtagsabgeordnete Korrekturen bei der Umsetzung der neuen strengeren Datenschutzregeln angemahnt. Rainer Striewski, WDR.de……..

***

Mittwoch, 16. Mai 2018

Datenschutz darf Deutschlands technische Entwicklung nicht stören. Kanzlerin Merkel warnt im Bundestag davor, dass Deutschland im Bereich KI den Anschluss verlieren könnte. Auch der Datenschutz kann zum Problem werden. Frank Schmiechen, gruenderszene.de….

****

Donnerstag, 17. Mai 2018

WhatsApp Business und DSGVO: Das gilt rechtlich beim Datenschutz. Wer WhatsApp oder WhatsApp Business auf dem Diensthandy nutzt, verstößt gegen den Datenschutz. Oder etwa nicht? Immer mehr Unternehmen möchten den Messenger zum Mitarbeiter- oder Kundenkontakt nutzen und sind verunsichert, was denn nun rechtlich gilt – auch im Hinblick auf die DSGVO. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Max Frehner, deutsche-handwerks-zeitung.de……

*****

Freitag, 18. Mai 2018

DSGVO. Jetzt werden sogar Visitenkarten zur Datenschutz-Falle Karsten Seibel, welt.de…..

******

Freitag, 18. Mai 2018

Datenschutz-Grundverordnung. Zustimmen, aber neue AGBs trotzdem durchlesen, Mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung gebe es mehr Rechtssicherheit und Sanktionsmöglichkeiten, sagte Datenschützer Thilo Weichert im Dlf. Trotzdem müssten Nutzer sich selbst darum kümmern, Deutschlandfunk.de…

*******

Samstag, 19. Mai 2018

Ein Schreckgespenst geht um. Verbraucherschützer jubeln. Aber viele Unternehmen ächzen über die neuen Datenregeln. Sie sind vor allem ratlos, wie was umgesetzt wird. taz.de……

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelLeave a comment

Datenwoche – Datenschutz (KW19 2018)

derMontag, 7. Mai 2018

Narrenzunft sorgt sich um Datenschutz.  Sorgen und sehr viel Arbeit bereitet derzeit die Europäische Union den Vereinen. Das hat sich einmal mehr in der Hauptversammlung der Schmiechener Narrenzunft „Burrahexa“ gezeigt. Elisabeth Sommer, Schwäbische.de……

*

Dienstag, 8. Mai 2018

Fassungslosigkeit. Datenschutz-Grundverordnung hat Gewerbetreibende „kalt erwischt“ Alexander Schneider, fnp.de…….

**

Donnerstag, 10. Mai 2018

DSGVO: Europas Datenschützer fühlen sich nicht ausreichend vorbereitet. Europas Datenschützer haben entweder nicht genug Geld oder zugesicherte Kompetenzen, um die DSGVO wirklich umzusetzen. Das hat Reuters in einer Umfrage herausgefunden. Viele sind aber optimistisch, dass ihre Stellung noch verbessert wird. Martin Holland, heise.de……..

***

Freitag, 11. Mai 2018

Reaktion auf Kritik aus der Wirtschaft: Bundeskanzlerin Merkel denkt angeblich über Lockerung der DSGVO nach. meedia.de…..

****

Samstag, 12. Mai 2018

EU: Neue Datenschutzregeln für Firmen kein Grund zur Panik . Die nationalen Datenschutzbehörden würden zunächst auf Beratung und Aufklärung  setzen. derStandard.at……

*****

Sonntag, 13. Mai 2018

Datenschutz-Dschungel. Vereine, Betriebe, Fotografen, Blogger – sie alle zittern dem 25. Mai entgegen, wenn die Europäische Datenschutzgrundverordnung scharf gestellt wird. Die großen Datenkraken sollten mit ihr gezähmt werden. Gregor Mayntz, rp-online.de…..

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am Kategorien ArtikelLeave a comment

Datenwoche – Datenschutz (KW18 2018)

Montag, 30. April 2018

Vereine prüfen Mitgliederdateien auf Datenschutz. „Wir sind auf einem guten Weg, alles zukunftssicherer zu machen“, sagt Hans-Joachim Donath, Geschäftsführer des Allgemeinen Schützenvereins (ASV) Willich mit seinen rund 1050 Mitgliedern. In einem ersten Schritt habe man einen Link mit den neuen datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf die Homepage gesetzt und auch bereits die bestehende Datenbank kräftig durchforstet. rp-online.de…

*

Dienstag, 1. Mai 2018

Datenschutz ist das Thema im Mai: Speziell säumige Rundfunkgebührenzahler, deren Daten jetzt von den Einwohnermeldeämtern weitergegeben werden, dürften unerfreuliche Post bekommen. welt.de…..

**

Mittwoch, 2. Mai 2018

Wem nützt ein neues Eigentum an Daten? Bundeskanzlerin Merkel will ein „faires System des Dateneigentums“ aufbauen. Kritiker sehen in einem solchen Konzept jedoch den „größten Fehler“ des digitalen Wandels und warnen vor einer Enteignung des digitalen Ebenbilds. Golem.de……

***

Donnerstag, 3. Mai 2018

 “Panik beim Datenschutz”. Die neue Datenschutzgrundverordnung sollte eigentlich Rechtssicherheit schaffen. Stattdessen mache sich nun “Panik” breit, sagt der grüne Europaabgeordnete J.P. Albrecht. Schuld seien die Mitgliedstaaten. Lost in Europe, EU-Blog aus Brüssel

****

Freitag, 4. Mai 2018

Berlin (Reuters) – Drei Wochen vor Inkrafttreten neuer EU-Datenschutzbestimmungen sind nur wenige Start-Ups auf die neuen Regeln vorbereitet. Gerade einmal neun Prozent der Neugründungen haben nach einer am Freitag vom Branchenverband Bitkom veröffentlichten Umfrage die Umsetzung der sogenannten Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abgeschlossen. Reuters…….

*****

Samstag, 5. Mai 2018

Vereine beklagen Bürokratie durch EU-Datenschutz. Auch für Vereine gelten die neuen Datenschutzregeln, welche die EU ab 25. Mai vorschreibt. Was auf dem Papier sinnvoll klingt, geht bei Vereinen oft an der Realität vorbei und überfordert ehrenamtliche Helfer. Florian Regensburger, br.de……

 

 

 

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche – Datenschutz (KW 17 2018)

Montag, 23. April 2018

Keine Strafen: Österreich zieht neuem Datenschutz die Zähne. In letzter Minute nimmt Österreich der neuen EU-Datenschutzverordnung den Biss, die meisten Verstöße werden straffrei bleiben. Und Datenschutz-NGOs dürfen keinen Schadenersatz eintreiben. Daniel AJ Sokolov, heise.de…

***

Dienstag, 24. April 2018

Datenschutzgrundverordnung in kleinen Firmen: DSGVO? – Nie gehört. Die neuen Datenschutzbestimmungen nehmen auch kleinste Unternehmer in die Pflicht. Sind sie darauf vorbereitet? Die Uhr tickt. Bei Verstößen drohen empfindliche Bußgelder. Doch Grund zur Panik gibt es nicht, meinen Datenschützer. Renate Grimming, dpa, bei heise.de…

***

Mittwoch, 25. April 2018

ULD informiert: Am 05.06.2018 um 9:30 Uhr wird der Gerichtshof der Europäischen Union  (EuGH) das Urteil zur datenschutzrechtlichen Verantwortung in Sachen Facebook-Fanpages (Az.: C-210/16) verkünden. Das Verfahren vor dem EuGH basiert auf sechs Vorlagefragen, die das Bundesverwaltungsgericht am 25.02.2016 in dem Verwaltungsrechtsstreit zwischen der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH und dem Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein an den EuGH gerichtet hat. Die Schlussanträge des Generalanwalts vom 24.10.2017 zu den Vorlagefragen an den EuGH sind hier zu finden…

***

Donnerstag, 26. April 2018

Österreich: Heftige Debatte: Neuer Datenschutz im Kreuzfeuer der Kritik. David Kotrba, futurezone.at…

***

Samstag, 28. April 2018

Datenschutzbeauftragte rügt geplante Gesetzesreform. Die geplante Reform des niedersächsischen Datenschutzgesetzes ist nach Auffassung der Datenschutzbeauftragten Barbara Thiel ein Rückschritt. Der Entwurf bleibe in Teilen hinter dem bisherigen Datenschutzniveau zurück und missachte europarechtliche Vorgaben, sagte Thiel am Freitag vor dem Innenausschuss in Hannover. RTL.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche – Datenschutz (KW16 2018)

Montag, 16. April 2018

Politik und Datenschützer nehmen Adresshandel ins Visier Wallstreet-online.de…

***

Dienstag, 17. April 2018

„Datenschutz als Geschäftsmodell“ Berlin – Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff hat in Berlin auf die große Bedeutung des Datenschutzes bei der Digitalisierung verwiesen. „Ohne Datenschutz wird die Digitalisierung nicht gelingen“, sagte Voßhoff auf einer Veranstaltung zum Thema Ethik und Digitalisierung. Er sei eine Kernkompetenz Deutschlands. Die Bundesrepublik habe es jedoch bislang nicht vermocht, aus dieser Kompetenz einen Vorteil zu ziehen. Wäre er in den USA erfunden worden, würde er heute vermutliche ein Exportschlager sein. nordbuzz.de…

***

Mittwoch, 18. April 2018

Microsoft vs. USA: Supreme Court entscheidet nicht über internationalen Datenzugriff. Seit 2013 wehrte sich Microsoft gerichtlich dagegen, in Irland gespeicherte Daten unter Umgehung irischer Gerichte an US-Behörden zu übergeben. Der Supreme Court hat nun das Verfahren eingestellt, womit Microsoft gewonnen hat. Es ist ein Pyrrhussieg. Daniel AJ Sokolov, Heise.de…

***

Donnerstag, 19. April 2018

Facebook schließt 1,5 Milliarden Nutzer von EU-Datenschutz aus. Bislang fallen alle Facebook-Nutzer außerhalb der USA und Kanada unter die Datenschutzregeln in Irland. Das will Facebook nun ändern. Zeit.de…

***

Freitag, 20. April 2018

Datenschutz-Grundveraordnung: Nur 13 % der deutschen Unternehmen halbwegs vorbereitet. Das Online-Consulting-Unternehmen absolit hat eine Umfrage unter 606 mittleren und großen deutschen Unternehmen durchgeführt. Es ging dabei um die Umsetzungen der Richtlinien der neuen Datenschutz-Grundverordnung, welche ab dem 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Dabei stellte sich heraus, dass die deutschen Unternehmen bisher unzureichende Vorbereitungen in Sachen Datenschutzanpassungen getroffen haben. Christian Hintze, notebookcheck.com…

***

Samstag, 21. April 2018

Diese neuen Datenschutzregeln gelten ab 25.5. im Gesundheitswesen. Ärzte, Therapeuten und andere Heilberufe trefften durch die DSGVO strengere Datenschutz-Pflichten gegenüber Patienten. www.haufe.de…

***

Sonntag, 22. April 2018

Thomas Kranig: Keine Angst vor EU-Gesetz zum Datenschutz. Handwerker und Unternehmer sind besorgt, was durch das Inkraftreten der europäischen Datenschutz-Grundverordnung auf sie zu kommt. Fachleute beruhigen. Die lokale Mittelstandsunion und der Landtagsabgeordnete Walter Nussel (CSU) luden zu einem Unternehmerfrühstück mit Thomas Kranig ein, dem Präsidenten des Landesamts für Datenschutz in Ansbach. infranken.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche im Datenschutz (KW15 2018)

Montag, 9. April 2018

Datenschutz: Gegenwind für Forderung nach kommunalem Handel mit Daten. Berlin – Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, kommunale Daten zu Geld zu machen – und erntet Widerspruch. T-Online.de…

***

Dienstag, 10. April 2018

BGH-Urteil zu Dashcams. Kein Datenschutz für Verkehrs-Rowdies – darum brauchen wir Dashcams im Auto. Im Verkehr wird Datenschutz zu Täterschutz. Das Verbot von Dashcams führt nur dazu, dass Unfallfahrer sich aus der Verantwortung stehlen können. In Zukunft muss man diese Aufnahmen vor Gericht verwerten können. Stern.de…

***

Mittwoch, 11. April 2018

Datenschutz in Deutschland: Für die Durchsetzung fehlt das Personal. Laut einer Umfrage fehlen den Behörden, die eine Einhaltung der Daten­schutzgesetze in Deutschland durchsetzen sollen, viele Mitarbeiter. Wie Datenschützer jetzt warnen, könnten Verstöße wegen dieses Personal­mangels nicht ordnungsgemäß geahndet werden. Das Inkrafttreten einer neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung werde die Situation weiter verschärfen. winfuture.de…

***

Donnerstag, 12. April 2018

DSGVO: Google Analytics startet Tools für die Umsetzung der neuen EU-Datenschutz-Regeln. trendingtopics.at…

***

Freitag, 13. April 2018

Kölner Forum Medienrecht: Die DSGVO und der Journalismus. Auch Journalismus ist Datenverarbeitung. Doch wie sich das Medienprivileg mit der ab Mai gültigen europäischen Datenschutz-Grundverordnung vereinbaren lässt, ist komplex und noch nicht ganz geklärt. Torsten Kleinz, heise.de…

***

Samstag, 14. April 2018

Neues Mindestalter für WhatsApp: Messenger bald für Millionen verboten? Konstantinos Mitsis, chip.de…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche im Datenschutz (KW14 2018)

Montag, 2. April 2018

„Die Verständigung auf einen einheitlichen DSGVO-Ansatz ist Illusion“. Mit einem kontrovers diskutierten Vorhaben reagiert die Denic auf die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Die Verwaltungsstelle deutscher Top-Level-Domains setzt ab Mai 2018 auf Datensparsamkeit. Die bisherigen Informationen zu Domain-Inhaber und Provider werden online nicht mehr angezeigt. Stattdessen werden ­E-Mail-Kontakte eingerichtet und jede Domain-Abfrage hinsichtlich ihrer Berechtigung geprüft. internetworld.de…

***

Mittwoch, 4. April 2018

So schüttelst du Verfolger ab. Alle reden über Datenschutz, aber wer weiß schon, was er wirklich von sich preisgibt? Die Stiftung Warentest hat Tipps zusammengestellt, wie Nutzer ihre Daten privat halten können.Lead.de…

***

Donnerstag, 5. April 2018

Komfort gegen Datenschutz. Google, Qwandt und Co.: Was Suchmaschinen unterscheidet. Googeln ist längst ein Synonym für die Suche im Internet – und das Wort steht sogar im Duden. Dabei gibt es viele Alternativen zu Google, die insbesondere in Sachen Datenschutz punkten können. Pauline Sickmann fr.de…

***

Freitag, 6. April 2018

Private Rechner im Dienst nur eingeschränkt zulässig. Datenschutz bremst Lehrer aus: Vorwärts in die Vergangenheit. Vera Szybalski, Westfälische Nachrichten.de…

***

Samstag, 7. April 2018

Landesbeauftragter für Datenschutz kritisiert neues Polizeiaufgabengesetz – Enorme Befugnisse. „Gift für unsere Gesellschaft“. München (DK) Lange weitgehend unbeachtet, wird gerade ein Gesetzentwurf auf den Weg gebracht, der die Befugnisse der bayerischen Polizei „zur Abwehr von Sicherheitsgefahren“ deutlich ausweitet. Das mag zunächst durchaus positiv klingen, bedeutet zugleich aber einen tiefen Eingriff in die Grundrechte und Privatsphäre von Bürgern. Donaukurier.de…

***

Sonntag, 8. April 2018

Die Zwei Faktor Authentifizierung als zweite Maßnahme zur Absicherung der Daten cancom.info…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche im Datenschutz (KW13 2018)

Dienstag, 27. März 2018

Online-Manipulation: Es geht nicht nur um Datenschutz. Das wachsende Online-Ökosystem kommt einem Wettrüsten bezüglich des Zugangs zum Unterbewussten gleich. Es ist somit ein neuer Umgang im gesamten Lebenszyklus der Datennutzung notwendig, um die individuelle Freiheit zu schützen. Effy Vayena und Marcello Ienca, nzz.ch…

***

Mittwoch, 28. März 2018

eCall wird Pflicht: Was Sie zum neuen Auto-Notruf wissen müssen. Unentdeckte Unfallopfer auf einsamer Straße soll es nicht mehr geben. Die EU erhofft sich weniger Verkehrstote. shz.de…

***

Donnerstag, 29. März 2018

Datenschutz. AOK-Chef: Elektronische Gesundheitskarte ist gescheitert. Lange schon wird über die elektronische Gesundheitskarte diskutiert, doch bis heute ist der Chip, der Patienenakte und Medikation digital verwaltet., nicht im Einsatz. AOK-Chef Martin Litsch erklärt das Projekt nun für gescheitert. Frankfurter Rundschau…

***

Freitag, 30. April 2018

Washington: New WP29 chair talks enforcement, role of the DPO. It was hardly surprising that the impending May 25 deadline for the EU General Data Protection Regulation was top of mind among attendees this week at the IAPP Global Privacy Summit in Washington. So when the new chairwoman of the Article 29 Working Party sat down for a one-hour interview to discuss GDPR enforcement, the room filled up. Jedidiah Bracy, iapp.org…

***

Samstag, 31. März 2018

Saarbrücken. Einen Tagesworkshop zum Thema „Datenschutz in der Selbsthilfearbeit“ für Mitglieder von Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen bietet die Kiss – Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland – am Samstag, 14. April, von 10 Uhr bis 16 Uhr in der Industrie- und Handelskammer (IHK) des Saarlandes. Referentin ist Fachanwältin Renate Mitleger-Lehner aus München. Saarbrücker Zeitung.de…

***

Sonntag, 1. April 2018

Datenschutz: „Die Trennlinien zwischen Auskunftspflicht und dem Schutz von Betriebsgeheimnissen ist unscharf“. Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung, im Interview mit dem Industriemagazin…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.

Veröffentlicht am Kategorien DatenwocheTags , , , , , , , , Leave a comment

Datenwoche im Datenschutz (KW12 2018)

Montag, 19. März 2018

Wie Datenschutz den Sport beeinflusst. fnp.de…

***

Mittwoch, 21. März 2018

Die Medienindustrie wappnet sich für die bevorstehende E-Privacy-Verordnung, die durch ihr bisher geplantes Kopplungsverbot die Werbefinanzierung journalistischer Digital-Angebote bedroht. Gregory Lipinski, meedia.de…

***

Donnerstag, 22. März 2018

Kanzleramtschef Braun: Bundesregierung will schnell neues Datenrecht schaffen. „In Kürze“ einzusetzende Daten-Ethikkommission soll Grundlage erarbeiten. welt.de…

***

Sonntag, 25. März 2018

Der Datenschutz soll Juncker retten. Bisher war die Selmayr-Affäre nur etwas für EU-Insider. Doch seit der Rücktritts-Drohung von Kommissionschef Juncker hat sie eine andere Dimension angenommen. Es geht um die Macht – und um Datenschutz. lostineu.eu…

Ausgesucht von:
Eckehard Kraska

Telefon: 089-1891 7360
E-Mail-Kontaktformular
E-Mail: email@iitr.de


Information bei neuen Entwicklungen im Datenschutz

Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht.